Beiträge zum Thema Wochenmarkt

Wir kaufen lokalAnzeige
Freuen sich, allen Buchholzern nun täglich frisches Obst und Gemüse aus der Region anbieten zu können: Luisa von Stemm (v.li.), Kirsten Ahlers und Dorothea Freytag
4 Bilder

Täglich frisches Obst und Gemüse aus der Region
Der Obsthof von Stemm aus Trelde eröffnet einen Laden in Buchholz

sv. Buchholz. Frisches Obst und Gemüse aus der Region gibt es jetzt nicht nur dreimal die Woche auf dem Buchholzer und Tostedter Wochenmarkt, sondern auch täglich im neu eröffneten Laden des Obsthofs von Stemm direkt neben der Schlachterei Wiese in der Breiten Straße 19 in Buchholz zu kaufen. "Wir möchten unseren Kunden damit den Einkauf von regionalem Obst und Gemüse auch an allen anderen Tagen unter der Woche ermöglichen", sagt Luisa von Stemm, deren Familie nun schon in vierter Generation...

  • Buchholz
  • 23.06.21
  • 506× gelesen
  • 3
Wirtschaft
Eigentlich wollte sich Monika Schücking auf dem Wochenmarkt mit leckerem Kaffee von ihren Kunden verabschieden. Es kommt anders

Keine Rückkehr auf den Buchholzer Wochenmarkt
Monika Schücking: Leiser Abschied der "Gustolina"

os. Buchholz. Sie war ein Anlaufpunkt auf dem Buchholzer Wochenmarkt und auf verschiedenen Veranstaltungen in der Region. Bei ihr wurden Neuigkeiten ausgetauscht und getratscht. Das Kaffeemobil "Gustolina" von Monika Schücking (67) war eine Institution. Jetzt steht fest: Das markante Dreirad aus italienischer Produktion bleibt in der Garage stehen. Es ist ein leiser Abschied, den sich die Kleinunternehmerin ganz anders vorgestellt hat. "Es fällt mir schwer, durch die Buchholzer Innenstadt zu...

  • Buchholz
  • 18.06.21
  • 348× gelesen
  • 1
Politik

Landkreis Harburg
Erweiterte Maskenpflicht auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg

sv. Landkreis Harburg. Auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg gilt ab Dienstag, 10. November, eine erweiterte Maskenpflicht. Da der Inzidenzwert für den Landkreis Harburg die Grenze von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnern überschritten hat und momentan bei 93,14 (Stand Montag, 9. November) liegt, setzt die neue Allgemeinverfügung fest, dass Marktbesucher, Marktbeschicker und auch Passanten, die den Markt nur überqueren, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Der Mindestabstand von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.11.20
  • 1.403× gelesen
Blaulicht
Diesen Hinweis nahmen viele Marktbesucher nichts ernst

20 Euro Bußgeld: Über 100 Marktbesucher in Buchholz verwarnt

os. Buchholz. Wer nicht hören will, muss fühlen: Das wissen jetzt mehr als 100 Besucher des Buchholzer Wochenmarktes, die am vergangenen Mittwoch ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro berappen mussten. Das Ordnungsamt der Stadt und die Polizei hatten eine Kontrolle durchgeführt, deren Schwerpunkt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bildete. Hintergrund: Auf dem Wochenmarkt, der mittwochs und samstags in der Buchholzer Innenstadt stattfindet, gilt eine Maskenpflicht. Die Stadt hatte das öffentlich...

  • Buchholz
  • 20.06.20
  • 8.263× gelesen
Service

Buchholzer Wochenmarkt wird auf Heiligabend vorgezogen

os. Buchholz. In der Weihnachtswoche findet der beliebte Wochenmarkt in der Buchholzer Innenstadt nicht am angestammten Mittwoch, sondern bereits am Dienstag, 24. Dezember, statt. Bis 12 Uhr mittags können sich die Besucher am Heiligabend mit frischem Obst, Gemüse und anderen Waren eindecken. Der letzte Wochenmarkt in diesem Jahr ist für Samstag, 28. Dezember, terminiert. Am 1. Januar 2020 sind die Händler nicht in Buchholz, der erste Wochenmarkt im neuen Jahr findet am Samstag, 4. Januar,...

  • Buchholz
  • 17.12.19
  • 34× gelesen
Panorama
Mit verschiedenen selbstgeernteten Kartoffelsorten: die Neuntklässler (v. li.) Amelie Schulze, Mayla Gamasin, Casimir Braun und Ari Bussing

800 kg: Gymnasiasten haben erfolgreich geackert

os. Buchholz. Schulunterricht auf dem Wochenmarkt: Neuntklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben am Mittwoch erstmals Kartoffeln aus ihrem Ackerprojekt "Wir ackern zusammen" verkauft. Die Aktion kam bei den Kunden auf dem Wochenmarkt sehr gut an. Wie berichtet, hat das GAK seit vergangenem Jahr einen rd. 2,7 Hektar großen Acker in der Nähe des Schulzentrums am Sprötzer Weg gepachtet. Unterstützt wird das Projekt durch den Kartoffelbauern Bernd Stemmann aus Tötensen. Im...

  • Buchholz
  • 13.09.19
  • 369× gelesen
Politik
Beliebt bei den Buchholzer Bürgern: der Wochenmarkt, 
der zwei Mal pro Woche in der Innenstadt stattfindet

Sicherheitskonzept: Stadt Buchholz ist kein gutes Vorbild

os. Buchholz. An dem Thema „Sicherheitskonzept für Veranstaltungen“ scheiden sich in Buchholz die Geister. Die einen befürchten durch die Anweisung der Stadt an private und institutionelle Veranstalter, sich detailliert Gedanken über die Sicherheit der Besucher zu machen und dafür ein umfangreiches Konzept zu erstellen, den Tod von ehrenamtlich organisierten Veranstaltungen. Die anderen halten die Forderungen der Verwaltung im Sinne der Sicherheit der Gäste für gerechtfertigt. Wie berichtet,...

  • Buchholz
  • 04.07.17
  • 465× gelesen
Politik

Unterschriften zur Klimapolitik

os. Buchholz. Die Buchholzer Umweltgruppen stehen am morgigen Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 13 Uhr mit einem Stand auf dem Buchholzer Wochenmarkt, um Forderungen und Unterschriften zur Klimapolitik zu sammeln.

  • Buchholz
  • 04.12.15
  • 68× gelesen
Panorama
Beim Zählen der Spenden kamen mehr als 300 Euro zusammen: Dieter Beck hat wieder Gutes getan

Gutet Tat im Clownskostüm

Dieter Beck (74) sammelte mehr als 300 Euro für Kindernothilfe os./nw. Buchholz. Zum zweiten Mal ist Dieter Beck (74) in Clownskostüm, Mundharmonika und mit einer Sammeldose in der Hand über den Buchholzer Wochenmarkt gezogen. An fünf Markttagen - Sonntagsmarkt inklusive - sammelte Beck mehr als 300 Euro für die Kindernothilfe ein. Im vergangenen Jahr hatte er rund 350 Euro zusammenbekommen. Angetrieben hatte ihn damals wie heute die Not der Kinder in den Krisengebieten der Welt. „Ich wollte...

  • Buchholz
  • 11.11.15
  • 62× gelesen
Politik
Bald ein Bild der Vergangenheit? Straßenmusiker sollen künftig nicht mehr auf dem Buchholzer Wochenmarkt spielen

Neue Satzung für den Wochenmarkt

os. Buchholz. Mit einer überarbeiteten Satzung regelt die Stadt Buchholz den beliebten Wochenmarkt mittwochs und samstags in der Innenstadt neu. Der Stadtrat votierte in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für das neue Vertragswerk, das die alte Satzung aus dem Jahr 2005 ersetzt. Die neue Satzung soll zum 1. Januar 2016 in Kraft treten. Das sind die Änderungen: 1. Als Marktbereich dienen künftig die Fußgängerzone an der Breiten Straße und an der Poststraße. Der Thomasweg fällt aus der Satzung...

  • Buchholz
  • 28.07.15
  • 408× gelesen
Politik

IPROB: Zunehmende Bürgerbeteiligung

os. Buchholz. Auf gutem Weg wähnt sich die Bürgerinitiative "Pro Buchholz" (IPROB): In den vergangenen Wochen hätten sich viele Bürger gemeldet, die in der Nordheidestadt etwas bewegen wollen, berichtet IPROB-Sprecher Peter Geßner. Wie berichtet, hatte sich die Bürgerinitiative gegründet, um als Vermittler zwischen Buchholzern und der Stadtverwaltung zu wirken. Schwerpunkte der Arbeit sei die Verbesserung der Sauberkeit, mehr gepflegtes Grün und eine Verbesserung der Beschilderung. Die IPROB...

  • Buchholz
  • 22.10.14
  • 83× gelesen
Politik

Guter Start für Bürgerinitiative PRO Buchholz

os. Buchholz. Sehr zufrieden mit der Resonanz der ersten Bürgerinformationsveranstaltung und des Infostandes auf dem Buchholzer Wochenmarkt ist die "Initiative PRO Buchholz" (IPROB). Man habe viele Anregungen von Bürgern bekommen und einige neue Mitglieder gewonnen, berichtet IPROB-Sprecher Peter Geßner. Wie berichtet, möchte die Initiative als Bindeglied zwischen den Buchholzer Bürgern und der Verwaltung fungieren und dabei helfen, Probleme schnell zu lösen. Vordringliche Aufgabe der IPROB sei...

  • Buchholz
  • 09.09.14
  • 137× gelesen
Service

Initiative Pro Buchholz stellt sich den Bürgern vor

os. Buchholz. Gute Ideen umsetzen und als Bindeglied zwischen den Buchholzer Bürgern und der Verwaltung fungieren - das hat sich die "Initiative PRO Buchholz" (IPROB) auf die Fahnen geschrieben (das WOCHENBLATT berichtete). Am Donnerstag, 28. August, stellt sich die Initiative ab 19 Uhr im Hotel "Deutsches Haus" Kirchenstr. 15) den Bürgern vor. Am Samstag, 30. August, stehen Vertreter der IPROB von 10 bis 12 Uhr zudem auf dem Wochenmarkt für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Weitere...

  • Buchholz
  • 22.08.14
  • 156× gelesen
Panorama

Der Paritätische ermöglicht dem Spielkreis ein neues Regal

tw. Buchholz. Der Paritätische Buchholz übergab kürzlich eine Spende an den Spielkreis der St. Johannis-Kirche. Vor einigen Monaten präsentierte sich der Wohlfahrtsverband mit einem Infostand auf dem Buchholzer Wochenmarkt und verkaufte dabei Erbsensuppe. Der Erlös davon in Höhe von 80 Euro wurde nun dem Spielkreis Buchholz für ein neues Regal zur Verfügung gestellt.

  • Buchholz
  • 19.08.14
  • 87× gelesen
Panorama
Der Buchholzer Wochenmarkt ist bei Kunden und Beschickern gleichermaßen beliebt

40 Jahre Buchholzer Wochenmarkt: Wer kann Anekdoten erzählen?

os. Buchholz. In diesem Jahr feiert der Buchholzer Wochenmarkt sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sucht das WOCHENBLATT Kunden, die seit Langem - möglichst seit 1974 - auf dem Wochenmarkt einkaufen. Haben Sie besondere Anekdoten zu erzählen? Dann melden Sie sich beim WOCHENBLATT unter Tel. 04181-200351 oder per Mail unter red-buch@kreiszeitung.net.

  • Buchholz
  • 22.07.14
  • 137× gelesen
Sport
Die Firma Brands Fashion unterstützt den Brunsberglauf mit Shirts aus dem Bildungsprojekt "Schools For Life"

Jetzt anmelden für den Brunsberglauf!

os. Buchholz. Schon jetzt rühren die Organisatoren des Brunsberglaufes kräftig die Werbetrommel. Kein Wunder, findet doch die fünfte Auflage des beliebten Volkslaufes dieses Jahr in den Sommerferien statt. Sechs Läufe werden am Sonntag, 7. September, bei der Veranstaltung in Holm-Seppensen angeboten. Neu ist der Halbmarathon. Die Organisatoren Armin Schneider und Michael Wiese hoffen, dass sich zahlreiche Teilnehmer noch vor den Ferien anmelden, um besser planen zu können. U.a. werben sie...

  • Buchholz
  • 22.07.14
  • 390× gelesen
Panorama

Aktion gegen Kinderarbeit

os. Buchholz. Kaum haben die Schüler des Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) den dritten Preis des bundesweiten Wettbewerbs "ActionKidz" erhalten, da planen die Zwölfjährigen schon ihre nächste Hilfsaktion: Der Erlös der Tombola am Samstag, 24. Mai, auf dem Buchholzer Wochenmarkt fließt an ein Projekt gegen Kinderarbeit in Peru. Über die Aktion informieren die GAK-Schüler auch auf der selbstgestalteten Homepage www.mensch-mit-herz.cyhp.de.

  • Buchholz
  • 10.05.14
  • 107× gelesen
Wir kaufen lokal
Gute Qualität: Hildegard Wewer kauft bei Gerd Blockhaus - hier mit einem Seeteufel - regelmäßig ihren Fisch
3 Bilder

Wir kaufen lokal: Für Hildegard Wewer ein Stück Lebensqualität

Rüstige Seniorin (85) geht jeden Mittwoch auf den Buchholzer Wochenmarkt os. Buchholz. Wenn jemand das Motto der neuen WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" lebt, dann ist das Hildegard Wewer (85). Jeden Mittwoch ist die rüstige Seniorin auf dem Buchholzer Wochenmarkt und in den Innenstadt-Geschäften unterwegs, um sich für die Woche einzudecken. "Gerade der Markt ist super. Hier finde ich bei Händlern aus der Region viele leckere Sachen", sagt Hildegard Wewer. Mittwochs nutzt sie den...

  • Buchholz
  • 15.04.14
  • 1.195× gelesen
Politik
Ab kommender Woche ist die Durchfahrt an der Poststraße nur noch für Anlieger erlaubt
2 Bilder

Fußgängerzone in Buchholz wird erweitert

Buchholz: Poststraße und Caspers Hoff werden zu Sackgassen os. Buchholz. Ab der kommenden Woche wird die Buchholzer Fußgängerzone größer: Teile der Poststraße und des Caspers Hoff werden in die Flaniermeile integriert. Der Verwaltungsausschuss hatte im Februar grünes Licht für die Erweiterung gegeben. Seit einigen Tagen weisen Verkehrsschilder auf die nahende Veränderung hin. Poststraße und Caspers Hoff werden zu Sackgassen. Autos können die Poststraße künftig nur noch bis zu den vier...

  • Buchholz
  • 18.03.14
  • 379× gelesen
Politik
Beliebt bei den Buchholzern: der Wochenmarkt in der Innenstadt

Wochenmarkt soll weiter auf den Caspers Hoff ausweichen

os. Buchholz. Der Buchholzer Wochenmarkt soll bei einer Großveranstaltung auch künftig auf den Caspers Hoff und nicht auf den Peets Hoff ausweichen. Das geht aus der Antwort der Verwaltung auf einen Antrag der CDU- und FDP-Ratsfraktionen hervor. Christ- und Freidemokraten hatten angeregt, den neuen Platz am Peets Hoff zwischen der Buchholz-Galerie und dem Famila-Markt für die Marktstände zu nutzen. Am Caspers Hoff blieben so die Parkplätze für Innenstadt-Gäste erhalten. Verkehrsbehörden-Chef...

  • Buchholz
  • 29.01.14
  • 162× gelesen
Politik

Wochenmarkt im Peets Hoff?

os. Buchholz. Künftig soll der Peets Hoff anstatt des Caspers Hoff als Ausweichfläche für den Buchholzer Wochenmarkt genutzt werden. Das hat die Ratsfraktion der FDP beantragt. Die Verlegung des Wochenmarktes zu speziellen Anlässen führe zu massiven Störungen im Caspers Hoff, zudem würden viele Parkplätze blockiert, argumentieren die Freidemokraten. Der Peets Hoff könne durch den Wochenmarkt als Begegnungsstätte aufgewertet werden.

  • Buchholz
  • 18.12.13
  • 117× gelesen
Panorama

Action! Kidz gegen Kinderarbeit

os. Buchholz. Mit einer Tombola beteiligen sich Siebtklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge an der Aktion "Kidz gegen Kinderarbeit". Die Schüler verkaufen am Samstag, 9. November, auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt Lose. Es warten zahlreiche attraktive Preise. Mit dem Erlös werden Projekte gegen Kinderarbeit in Äthiopien unterstützt.

  • Buchholz
  • 06.11.13
  • 107× gelesen
Politik

Öffentliche Sprechstunde von Bürgermeister Geiger

os/nw. Buchholz. Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger stellt sich am Samstag, 28. September, von 11 bis 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Wie jeden letzten Samstag im Monat findet sich sein Stand vor dem City-Center-Eingang.

  • Buchholz
  • 25.09.13
  • 110× gelesen
Politik

Grünen-Stand auf dem Wochenmarkt

os. Buchholz. Über die Innenstadtentlastung, Fracking und die Privatisierung der Wasserrechte wollen die Grünen mit den Buchholzer Bürgern ins Gespräch kommen. Mitglieder der Partei stehen am Samstag, 29. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr auf dem Buchholzer Wochenmarkt.

  • Buchholz
  • 26.06.13
  • 115× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.