Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Service

Naturpark Lüneburger Heide
Plastikfrei-Workshop in Hanstedt

Warum sollte ich plastikfrei leben? Wie kann ich das im Alltag erreichen? Antworten auf diese Fragen gibt der "Plastikfrei Do-it-Yourself-Workshop", zu dem der Naturpark Lüneburger Heide einlädt. Referentin am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 13.30 Uhr im Geidenhof in Hanstedt (Buchholzer Str. 1) ist Dagmar Penzlin vom Verein "Klimafair leben", der den Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide" ins Leben gerufen hat. Die Referentin führt kurz theoretisch in das Thema ein und zeigt, wie man mit...

  • Hanstedt
  • 30.06.22
  • 11× gelesen
Panorama
4 Bilder

Fälle auch in Buxtehude und Jork
Warnung vor der Loverboy-Masche

sla. Jork. Eine Reihe von Veranstaltungen mit einer Info-Ausstellung im Zigarrenmacherhaus im Zentrum von Jork zum Thema Loverboy-Masche, Prostitution und Menschenhandel finden von Freitag, 1. Juli, bis Mittwoch, 6. Juli, auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Jork, Sinur Aziz, und mit Unterstützung vom Lions Club „Das Alte Land“, dem KreislandFrauenverband Stade, Terre des Femmes und der Städtegruppe Stade im Rahmen der landkreisweiten Kampagne "Rotlicht aus?!" statt. Die...

  • Jork
  • 28.06.22
  • 300× gelesen
Panorama
Die grauen Klötze sind nun bunt

Jugendliche durften sich austoben
Parkouranlage in Ehestorf wurde endlich bunt gestaltet

Lange war sie grau und langweilig, nun ist endlich Farbe ins Spiel gekommen. Die Parkouranlage in Ehestorf, die im vergangenen Jahr eingeweiht wurde, hat jetzt einen neuen Look bekommen. Und zwar von den Jugendlichen der Gemeinde selber. In einem Workshop, den das Bündnis für Familie organisiert hat, machten sich mehrere Kinder und Jugendliche mit Sprühdosen bewaffnet daran, die grauen Betonklötze bunt zu gestalten. (lm).

  • Rosengarten
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Politik
Planerin Katrin Fahrenkrug stellte die Ergebnisse der Gruppenarbeit im Plenum vor
3 Bilder

Langenrehm
Ein weiterer Bebauungsplan wird auf den Weg gebracht

Da war einiges los: In der vergangenen Woche lud die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten zum zweiten Workshop mit Bürgerbeteiligung ins Dorfgemeinschaftshaus Emsen, um die Zukunft des Langenrehmer Ortskerns zu planen. Und so zäh, wie bislang die Planungen um die Bebauung des kleinen Ortes waren, so groß war die Einigkeit, die nach langen und intensiven Diskussionen der zahlreichen Teilnehmer das Ergebnis von zwei Gruppenarbeiten war. Auf dem Areal in Langenrehm, dass sich bislang in Besitz von...

  • Rosengarten
  • 03.05.22
  • 203× gelesen
Panorama
Gibt farblich noch kein schönes Bild ab: Die Parkouranlage in Ehestorf, die demnächst in einem Graffiti-Workshop umgestaltet werden soll

Workshop für Jugendliche
Die Parkouranlage in Ehestorf soll endlich bunt werden

Schluss mit dem tristen grauen Beton, es soll endlich bunt werden: Die Parkouranlage in Ehestorf, die im vergangenen August eingeweiht wurde, soll nun auch farblich neu gestaltet werden. Dafür findet am Samstag, 30. April, und am Sonntag, 1. Mai, jeweils von 12 bis 17 Uhr ein Graffiti-Workshop statt. Dabei sollen die Betonblöcke farblich neu gestaltet werden. Die Planungen für eine neue Freizeitanlage im Kiekebergdorf sind bereits 2013 gestartet, lange war die Verwaltung allerdings auf der...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 21× gelesen
Service

Workshops für Pädagogische Fachkräfte
Wie lassen sich Videospiele in der Jugendarbeit einsetzen?

(lm). Mit einer vierteiligen Workshop-Reihe für pädagogische Fachkräfte zum Thema Videospiele hat sich das Medienzentrum des Landkreises Harburg vorgenommen, die positiven Seiten des "Gamings" in der Jugend- und Medienarbeit stärker in den Fokus zu rücken. In vier Seminaren wird den Teilnehmern näher gebracht, wie Videospiele in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sinnvoll genutzt werden können. Die vier Workshops bauen aufeinander auf, sind aber auch einzeln buchbar. Die Präsenz-Workshops...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.01.22
  • 13× gelesen
Service

Regionalpark Rosengarten bewirbt sich um Förderung
Zweiter Workshop zum regionalen Entwicklungskonzept findet online statt

lm. Rosengarten. Die Ausarbeitung eines Regionalen Entwicklungskonzepts für die Gemeinde Rosengarten geht in die zweite Runde. In einem Online-Workshop sollen am Montag, 17. Januar, Projektideen gesammelt werden. Der Regionalpark Rosengarten hatte sich im vergangenen Jahr erstmals um LEADER-Fördermittel der EU beworben.  Bereits Anfang November wurden in einem ersten Workshop mit etwa 40 Teilnehmern gemeinsame Ziele und Handlungsfelder diskutiert, die im Entwicklungskonzept Beachtung finden...

  • Rosengarten
  • 10.01.22
  • 14× gelesen
Panorama
Gemeinsam mit den Bürger soll ein Entwicklungskonzept für den Regionalpark erarbeitet werden

Wie geht es weiter im Regionalpark?
Reges Interesse am Workshop zur Erstellung des Entwicklungskonzepts

lm. Nenndorf. Wie soll die Zukunft des Regionalparks Rosengarten gestaltet werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmer eines Workshops in der vergangenen Woche im Gasthaus Böttcher in Nenndorf. Für die Ausschüttung von Geldern aus dem LEADER-Förderprogramm der Europäischen Union wird derzeit ein Entwicklungskonzept entwickelt, an dem auch die Bürger beteiligt werden sollen. Etwa 40 Personen waren der Einladung des Regionalparks gefolgt und diskutierten die zukünftige Ausrichtung...

  • Rosengarten
  • 16.11.21
  • 26× gelesen
Politik
Rosengartens Umweltbeauftragter Friedemann Blaffert (li.) und Bürgermeister Dirk Seidler, hier auf der neuen Streuobstwiese in Nenndorf, hoffen, dass viele Bürger mitmachen Foto: as
2 Bilder

Gemeinsam für den Ort / Infoabend am 18.11.
Gemeinde lädt Bürger ein, sich nachhaltig für ein lebenswertes Rosengarten einzusetzen

as. Rosengarten. Die Gemeinde Rosengarten soll nachhaltig werden - und dafür sind die Bürger gefragt. "Was kann jeder Einzelne von uns dafür tun, welche Initiativen und Projekte gibt es bereits vor Ort und wo besteht Handlungsbedarf - das wollen wir von den Bürgern wissen", sagen Rosengartens Umweltbeauftragter Friedemann Blaffert und Bürgermeister Dirk Seidler. Sie laden ein zur Informationsveranstaltung "Nachhaltiges Rosengarten", die am Donnerstag, 18. November, von 18 bis 19.30 Uhr online...

  • Rosengarten
  • 12.11.21
  • 246× gelesen
Politik
Viele Langenrehmer waren gekommen, um sich mit ihren Ideen zur Zukunft des Ortes einzubringen. Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler (re.) zeigte sich von dem großen Interesse überrascht Foto: as
2 Bilder

Alle Karten auf den Tisch
Nach Workshop zur Entwicklung Langenrehms sind noch viele Fragen offen

as. Langenrehm. Das Dorfgemeinschaftshaus war bis auf den letzten Platz gefüllt, teilweise mussten die Besucher bei geöffnetem Fenster im Freien sitzen: Etwa 30 Langenrehmer waren zur Bürgerveranstaltung gekommen, um sich mit ihren Ideen und Wünschen für die Entwicklung ihres Heimatortes einzubringen - trotz der kurzfristigen Einladung seitens der Verwaltung (das WOCHENBLATT berichtete). Angesichts der geringen Einwohnerzahl Langenrehms eine enorme Beteiligung, die zeigt, wie wichtig den...

  • Rosengarten
  • 09.07.21
  • 215× gelesen
Service
Solche Leckereien stellen Teilnehmer des Kurses "Insekten - gesund und lecker" im Freilichtmuseum am Kiekeberg her

Nachhaltige Kurse
Insekten kochen, Putzmittel selbst herstellen oder glutenfrei backen

tw. Rosengarten. In der Lehrküche des Agrariums im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf braut sich was zusammen: Kursusteilnehmer lernen wie aus Insekten exotische Gerichte zubereitet, glutenfreie Leckereien gebacken oder Putzmittel selbst hergestellt werden. Die Termine: Der Kursus "Öko, günstig und selbstgemacht - Putzmittelworkshop" findet am Donnerstag, 17. Juni, von 17 bis 19.30 Uhr statt (Kosten: 39 Euro). Dass "Insekten - lecker und gesund" sind, erfahren Kursusteilnehmer...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Reinhard Schünemann (v. li.), Jana Koch und Dominik Grusemann stehen für die Videos der offenen Jugend vor und hinter der Kamera Fotos: lm
Video 2 Bilder

Das "YouZ" zeigt, wie es geht
Offene Jugend Rosengarten produziert Workshop-Videos zum nachmachen

lm. Nenndorf. Das Jugendzentrum in Nenndorf ist zwar derzeit geschlossen, trotzdem tut sich etwas in den Räumlichkeiten des "YouZ". Seit den Osterfeiertagen versorgt Jugendpfleger Reinhard Schünemann die Jugendlichen in der Gemeinde regelmäßig mit kurzen, anschaulichen Videos. Mal wird gekocht, mal gebacken oder gemalt. Unterstützung erhält er dabei von den beiden ausgebildeten Teamern Jana und Dominik. Er übernimmt später auch das Schneiden des Videos. Ursprünglich war geplant, die Workshops...

  • Rosengarten
  • 27.04.21
  • 95× gelesen
Service
Steht für Institutionen übergreifende Aktivitäten: das Logo des Jugendforums "Brückenschlag"    Fotos: Gemeinde Salzhausen, Keller
2 Bilder

"Cybermobbing bei Jugendlichen" ist Thema von Salzhäuser "Brückenschlag"-Workshop

ce. Salzhausen. "Cybermobbing bei Jugendlichen und wie man damit umgehen sollte": Das ist das Thema eines Workshops für alle interessierten Jugendgruppenleiter von Vereinen Institutionen sowie Eltern und Pädagogen, den das Salzhäuser Jugendforum "Brückenschlag" am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses (Rathausplatz 1) veranstaltet. Es referiert Diplom-Sozialpädagogin (FH) Silke Scheiderer. Im "Brückenschlag" haben sich Gemeinde, Schulen, Kirche und Vereine aus dem Raum...

  • Winsen
  • 15.03.19
  • 97× gelesen
Politik
Daniel Lichtenstein (Lichtenstein Landschaftsarchitekten) skizziert den Vorplatz vor den Workshop-Teilnehmern
2 Bilder

Ein neuer Rathausvorplatz nach Wunsch: 30 Bürger planten in Nenndorf mit

Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz: Bürger planten am neuen Vorplatz mit as. Nenndorf. Ein Platz zum Treffen und Verweilen, der auch als Veranstaltungsfläche genutzt werden kann und barrierefrei zugänglich ist - das waren die Vorgaben aus den bisherigen Planungsworkshops, die die Teilnehmer der Abschlussveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten umsetzen mussten. Auch beim letzten der drei Workshops war das Interesse der Bürger groß. Rund 30 Rosengartener nutzten die Chance,...

  • Rosengarten
  • 10.04.18
  • 215× gelesen
Service

Workshops in der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Zwei neue Workshops für Kinder ab neun bzw. elf Jahren zum Mitgestalten der digitalen Welt bietet die Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer weg 33f) an. Die Teilnehmer lernen das Programmieren von Mikrocontrollern, mit denen sie kreative Elektronik-Projekte umsetzen können. • Ab 9. April findet alle 14 Tage montags von 15.30 bis 17.30 Uhr der Workshop "Calliope mini" statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 1 Euro. Geeignet für Kinder ab neun Jahren. • Der Workshop "Arduino" findet ab...

  • Buchholz
  • 07.04.18
  • 140× gelesen
Politik
„Hier könnten die Weihnachtsmarkt-Hütten stehen.“ Harald Möhrmann, einer der Köpfe hinter dem Nenndorfer Weihnachtsmarkt, zeichnete auf einem Plan des neuen Rathausvorplatzes ein, wie zukünftig ein Rundgang über den Nenndorfer Weihnachtsmarkt aussehen könnte (Foto). Gemeinsam mit anderen Bürgern der Gemeinde Rosengarten entwickelte er in der Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Ideen zur Gestaltung der rund 4.000 Quadratmeter großen Fläche
2 Bilder

„Ein Treffpunkt für Alt und Jung“: Auftaktveranstaltung des Forums Rathausplatz Rosengarten / Zweiter Workshop am 12. März

as. Nenndorf. Ein Beet mit Wildrosen, Sitzplätze oder ein Eiscafé: Die 25 Teilnehmer des ersten Workshops zur Planung des Rathausvorplatzes hatten viele Ideen, wie die Fläche vor dem neuen Rathaus in Nenndorf zukünftig genutzt werden kann. Ziel der Auftaktveranstaltung war es, zunächst einmal Ideen für die Nutzungsmöglichkeiten des Vorplatzes zu sammeln. Das Stimmungsbild, das Daniel Lichtenstein vom Landschaftsplanungsbüro Lichtenstein und seine Kollegin Anke Lamek zu Beginn der Veranstaltung...

  • Rosengarten
  • 06.03.18
  • 327× gelesen
Service

Mehr Gelassenheit: Offene Auszeit für Mütter und ihre Kinder

as. Nenndorf. Mütter sehen gut aus, das Haus ist aufgeräumt und das Baby schläft zufrieden mit einem Lächeln - soweit das Ideal. Doch was, wenn es nicht so ist? „Oft jagen wir einem Ideal nach, das es so gar nicht gibt. Mütter werden häufig durch eigene und fremde Ansprüche auf Trab gehalten und gestresst“, sagt Alina Kibbel, Koordinatorin des Bündnis für Familie. Gemeinsam mit Ina Müller von der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes bietet sie deshalb eine offene Auszeit für Mütter...

  • Rosengarten
  • 30.01.18
  • 54× gelesen
Politik
Diskutierten in der AG „ÖPNV“: Friedhelm Stradtmann (li.) und Stefan Kindermann
2 Bilder

Weniger Autos, besserer ÖPNV

Dritter Workshop im Rahmen des Zukunftskonzeptes zum Thema „Mobilität, Verkehr, Umwelt“ as. Sottorf. „Mit dem Bus kommst du nirgendwohin“, fasst der 76 Jahre alte Gustav Otte seine Erfahrungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Rosengarten zusammen. Um das zu ändern, ist der Sottorfer zum Workshop „Mobilität, Verkehr, Umwelt“ gekommen, der von der Gemeinde gemeinsam mit dem Planungsbüro „Kontor 21“ im Rahmen des Zukunftskonzeptes „Rosengarten 2030“ veranstaltet wurde. Im Gegensatz zum...

  • Rosengarten
  • 08.12.15
  • 214× gelesen
Panorama
Sozialpädagogin Katja Lieber (hier mit Bürgermeister Dirk Seidler) will die Gemeinde Rosengarten in Sachen Familienpolitik fit für die Zukunft machen

Rosengarten will "Bündnis für Familie gründen"

mi. Rosengarten. Was wünschen sich Familien in Rosengarten? Wie lassen sich Angebote für Familien besser vernetzen und wie sich Familienpolitik generationenübergreifend gestalten? Um diese Zukunftsfragen zu beantworten, bringt die Gemeinde Rosengarten das Projekt „Bündnis für Familie in der Bildungsgemeinde Rosengarten“ auf den Weg. Federführend bei der Koordination des Projektes für die Gemeinde ist die Sozialpädagogin Katja Lieber. Das Ziel des „Bündnis für Familie“ ist es dabei, die Gemeinde...

  • Rosengarten
  • 28.01.15
  • 223× gelesen
Panorama

Workshops für Schüler zum Thema "Energie im 21. Jahrhundert"

os. Buchholz. Unter dem Titel „Energie im 21. Jahrhundert“ organisiert die Zukunftswerkstatt Buchholz in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft und der Wissenschaft in diesem Halbjahr fünf Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Am Mittwoch, 7. Mai, von 16 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren an einem Planspiel von Global Wind Power zum Thema Windenergie teilnehmen. Ort: Gymnasium am Kattenberge Buchholz (Sprötzer Weg 33). Bei der Firma Kuhn + Witte in...

  • Buchholz
  • 25.04.14
  • 308× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.