Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Service

Naturpark Lüneburger Heide
Plastikfrei-Workshop in Hanstedt

Warum sollte ich plastikfrei leben? Wie kann ich das im Alltag erreichen? Antworten auf diese Fragen gibt der "Plastikfrei Do-it-Yourself-Workshop", zu dem der Naturpark Lüneburger Heide einlädt. Referentin am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 13.30 Uhr im Geidenhof in Hanstedt (Buchholzer Str. 1) ist Dagmar Penzlin vom Verein "Klimafair leben", der den Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide" ins Leben gerufen hat. Die Referentin führt kurz theoretisch in das Thema ein und zeigt, wie man mit...

  • Hanstedt
  • 30.06.22
  • 10× gelesen
Panorama
4 Bilder

Fälle auch in Buxtehude und Jork
Warnung vor der Loverboy-Masche

sla. Jork. Eine Reihe von Veranstaltungen mit einer Info-Ausstellung im Zigarrenmacherhaus im Zentrum von Jork zum Thema Loverboy-Masche, Prostitution und Menschenhandel finden von Freitag, 1. Juli, bis Mittwoch, 6. Juli, auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Jork, Sinur Aziz, und mit Unterstützung vom Lions Club „Das Alte Land“, dem KreislandFrauenverband Stade, Terre des Femmes und der Städtegruppe Stade im Rahmen der landkreisweiten Kampagne "Rotlicht aus?!" statt. Die...

  • Jork
  • 28.06.22
  • 266× gelesen
Service

Gut genug ist perfekt
Kostenloser Workshop für Frauen in Neu Wulmstorf

"Gut genug" ist das neue "perfekt" - von der Kunst sich Fehler zu verzeihen: Zu einem kostenfreien Workshop für Frauen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter Leitung von Sandra Differt lädt die Gemeinde Neu Wulmstorf am Freitag, 1. Juli, 9.30 bis 12.30 Uhr ins Familienzentrum MGH Courage in Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14, ein. Die Teilnehmerinnen beschäftigen sich mit Fragen wie, welche Vorteile ein „gut genug“ statt „perfekt“ für alle Beteiligten hätte; wie z.B. ein...

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 11× gelesen
Panorama
Die Fünftklässler freuen sich auf den Trommelworkshop

Eckermann-Realschule in Winsen wird drei Tage lang zur rhythmischen Klangwelt

Gemeinsam Trommeln, gemeinsam Rhythmus erleben. Dieses Ziel verfolgt die Musik- und Trommelschule Trommelkunst aus Neu Wulmstorf mit der Hilfe von Trommeln nach den Pfingstferien gemeinsam mit dem Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern der Eckermann-Realschule in Winsen. „Uns liegt es besonders am Herzen, dass nach der langen Zeit der eingeschränkten Möglichkeiten unseren jüngsten Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit zu geben, gemeinschaftlich zu musizieren“, so Musiklehrerin und...

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 92× gelesen
Service

Workshop für Klimaschutz in Winsen

"konzept: Projekte" ist der Titel eines Workshops zur Entwicklung von konkreten Maßnahmen für mehr Klimaschutz in Winsen, der im Rahmen des Netzwerkes "Winsen schützt das Klima" am Donnerstag, 9. Juni, um 18 Uhr im Marstall stattfindet. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

  • Winsen
  • 07.06.22
  • 9× gelesen
Panorama
Die grauen Klötze sind nun bunt

Jugendliche durften sich austoben
Parkouranlage in Ehestorf wurde endlich bunt gestaltet

Lange war sie grau und langweilig, nun ist endlich Farbe ins Spiel gekommen. Die Parkouranlage in Ehestorf, die im vergangenen Jahr eingeweiht wurde, hat jetzt einen neuen Look bekommen. Und zwar von den Jugendlichen der Gemeinde selber. In einem Workshop, den das Bündnis für Familie organisiert hat, machten sich mehrere Kinder und Jugendliche mit Sprühdosen bewaffnet daran, die grauen Betonklötze bunt zu gestalten. (lm).

  • Rosengarten
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Service

VHS Buxtehude leistet Aufklärungsarbeit
Workshop für politische Bildung

pm. Buxtehude. Die Volkshochschule (VHS) Buxtehude bietet am Dienstag, 24. Mai zwischen 18 und 21 Uhr einen Workshop zum Thema politische Bildung an. Konkreter soll der pädagogische Umgang mit Nazi-Vergleichen, Holocaust-Relativierung und der Erinnerungskultur behandelt werden. Das Thema ist nicht erst seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine aktueller denn je. Stattfinden wird der Workshop in der Cafeteria des VHS-Haus. Der Anmeldeschluss ist Freitag, 20. Mai.

  • Buxtehude
  • 12.05.22
  • 7× gelesen
Panorama
Ralf Verdieck (re.) Initiator des Medienworkshops in der Zukunftswerkstatt Buchholz, nimmt die professionelle Videokamera von Benjamin Fahl vom medienzentrum des Landkreises Harburg in Empfang

Zukunftswerkstatt Buchholz
Eine Profikamera für den Medienworkshop

Seit einem halben Jahr läuft der Medienworkshop der Zukunftswerkstatt Buchholz in Zusammenarbeit mit der Verdieck-Stiftung. Nun steht nach der Videobearbeitung mit der Kameratechnik das nächste große Kapitel auf dem Programm. Dafür wurde die Zukunftswerkstatt jetzt mit einer Profikamera ausgestattet. Auf der Tagesordnung der nächsten Workshop-Sitzung stehen der Umgang mit unterschiedlichen Kameratypen, Kameraeinstellung und Bildgestaltung.  Beim Medienworkshop treffen sich Jugendliche ab 14...

  • Buchholz
  • 09.05.22
  • 16× gelesen
Service

Artenvielfalt auf dem Friedhof steigern
Kirchengemeinde Himmelpforten lädt zu einem Workshop ein

wd. Himmelpforten. Aktuell erfreuen auf dem Himmelpfortener Friedhof die vor zwei Jahren gepflanzten Zieräpfel mit ihrer rauschenden Blütenpracht. Um von Frühjahr bis Herbst mehr Blühendes zu fördern, nimmt die Kirchengemeinde Himmelpforten als eine von 30 Gemeinden der Landeskirche Hannovers an einem Projekt für mehr biologische Vielfalt teil. Hierbei werden Pläne entwickelt, um mehr Lebensräume für Tiere und Pflanzen auf dem Friedhof zu schaffen. Die Kirchengemeinde Himmelpforten gestaltet...

  • Stade
  • 06.05.22
  • 16× gelesen
Service

Workshop der Kirchengemeinden Winsen

thl. Winsen. Zu einem "LUV"-Workshop laden die Kirchengemeinden Guter Hirt und St. Marien am Dienstag, 31. Mai, um 19 Uhr mit einem Abend zur Orientierung ins Haus der Kirchengemeinde Guter Hirt, Winser Baum 2, ein. "LUV" bedeutet "dem Wind zugeneigte Seite“ – sich neu ausrichten, Kraft und Inspiration spüren und tiefer ins Leben eintauchen. Die Teilnahme ist an keine Voraussetzungen geknüpft. Weitere Termine sind jeweils dienstags: 14., 21. und 28.Juni sowie 5., 12. und 19. Juli jeweils von...

  • Winsen
  • 05.05.22
  • 9× gelesen
Politik
Planerin Katrin Fahrenkrug stellte die Ergebnisse der Gruppenarbeit im Plenum vor
3 Bilder

Langenrehm
Ein weiterer Bebauungsplan wird auf den Weg gebracht

Da war einiges los: In der vergangenen Woche lud die Verwaltung der Gemeinde Rosengarten zum zweiten Workshop mit Bürgerbeteiligung ins Dorfgemeinschaftshaus Emsen, um die Zukunft des Langenrehmer Ortskerns zu planen. Und so zäh, wie bislang die Planungen um die Bebauung des kleinen Ortes waren, so groß war die Einigkeit, die nach langen und intensiven Diskussionen der zahlreichen Teilnehmer das Ergebnis von zwei Gruppenarbeiten war. Auf dem Areal in Langenrehm, dass sich bislang in Besitz von...

  • Rosengarten
  • 03.05.22
  • 195× gelesen
Service

Ortsentwicklungs-Initiative läuft weiter
Workshop zur Dorfmoderation Toppenstedt 2035

ce. Toppenstedt/Wulfsen. Im Rahmen der Ortsentwicklungs-Initiative Dorfmoderation Toppenstedt 2035 laden die Gemeinde und das Lüneburger Planungsbüro Patt am Dienstag, 10. Mai, zum Workshop Naturraum Auetal im Wulfsener Gasthof Große (Am Bahnhof 7) ein. Aus organisatorischen Gründen findet der Workshop nicht wie geplant in der Garstedter Auetal-Sporthalle statt, sondern von 19.30 bis 21 Uhr im Wulfsener Gasthof Große (Am Bahnhof 7). Interessierte melden sich per E-Mail an...

  • Salzhausen
  • 03.05.22
  • 9× gelesen
Panorama
Gibt farblich noch kein schönes Bild ab: Die Parkouranlage in Ehestorf, die demnächst in einem Graffiti-Workshop umgestaltet werden soll

Workshop für Jugendliche
Die Parkouranlage in Ehestorf soll endlich bunt werden

Schluss mit dem tristen grauen Beton, es soll endlich bunt werden: Die Parkouranlage in Ehestorf, die im vergangenen August eingeweiht wurde, soll nun auch farblich neu gestaltet werden. Dafür findet am Samstag, 30. April, und am Sonntag, 1. Mai, jeweils von 12 bis 17 Uhr ein Graffiti-Workshop statt. Dabei sollen die Betonblöcke farblich neu gestaltet werden. Die Planungen für eine neue Freizeitanlage im Kiekebergdorf sind bereits 2013 gestartet, lange war die Verwaltung allerdings auf der...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 21× gelesen
Service

Workshop mit Sabine Weiß
Schreibwerkstatt für Hobby-Autoren

as. Jesteburg. Für Hobby-Autoren und -Autorinnen und alle, die schon immer mal eine Geschichte schreiben wollten, bietet das Team der Jesteburger Samtgemeindebücherei jetzt gemeinsam mit der renommierten Autorin Sabine Weiß eine Schreibwerkstatt an. Am Samstag, 23. April, von 11 bis 14.30 Uhr vermittelt Sabine Weiß im Heimathaus (Niedersachsenplatz) in Jesteburg Tipps und Tricks zum Schreiben. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Die Zahl der Plätze ist begrenzt, es wird um Anmeldung unter...

  • Jesteburg
  • 11.04.22
  • 30× gelesen
Panorama
Die Jugendlichen sollen mitentscheiden, wie das Naturbad ausgestattet sein soll

Stadt Winsen setzt auf Jugendbeteiligung bei Planung des Naturbads

thl. Winsen. Die Planung des Naturbads im Eckermannpark geht in die heiße Phase. Bereits 2018 wurde im Zuge eines Bürgerbeteiligungsverfahrens der Bau beschlossen. Die grobe Planung steht und bald schon soll es losgehen mit dem Bau, damit das Projekt planmäßig bis 2024 abgeschlossen werden kann. André Wieses Millionentraum für Winsen Jetzt wendet sich die Stadt nochmal explizit an die junge Bevölkerung, um noch weitere Ideen und Anregungen zu finden, die zur Umsetzung kommen könnten. Der...

  • Winsen
  • 08.04.22
  • 116× gelesen
  • 1
Service

Workshop der WLH
Das eigene Geschäftsmodell optimieren

(lm). Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) lädt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wulmstorf und dem Mittelstand-Digitalzentrum Berlin zu einem kostenfreien interaktiven Workshop ein. Die Veranstaltung mit dem Titel „Ten Types of Innovation – Optimieren Sie Ihr Geschäftsmodell“ findet am Donnerstag, 31. März, von 10 bis 14 Uhr als Online-Meeting via „Zoom“ statt. Der Workshop richtet sich an regionale, wachstumsorientierte Unternehmen, die sich nachhaltig und zukunftsgerichtet...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.03.22
  • 8× gelesen
Service

Garten naturnah gestalten

as. Jesteburg. Wie man einen Naturgarten so anlegt, dass er lebendig, spannend und schön ist, darüber informieren die Jesteburger Landfrauen am Freitag, 18. März, von 17.30 bis 20 Uhr im Landhaus zum Grünen Jäger (Itzenbütteler Waldweg 35) in Jesteburg. Bei einem Naturgarten stehen heimische Pflanzen, natürliche, regionale Baustoffe und naturnahe Bauweisen im Mittelpunkt. Heimische Pflanzen sind das, was die Tiere zum Überleben brauchen – mit Exoten können viele Arten nichts anfangen. In zwei...

  • Jesteburg
  • 08.03.22
  • 13× gelesen
ServiceAnzeige
Fabiana Olsen freut sich darauf, interessierten Menschen das
Handpan beizubringen

Handpan-Workshop in der Musikschule Winsen

thl. Winsen. Zu einem einstündigen Handpan-Workshop lädt die Musikschule Winsen am Samstag, 26. März, um 10.30 Uhr in ihre Räumlichkeiten am St.-Barbara-Weg ein. Das Handpan stammt ursprünglich aus der Schweiz, machte seinen Weg durch die Karibik und Indien in mittlerweile viele Länder dieser Welt. Musikerin Fabiana Olsen ist aus Dänemark nach Deutschland gezogen, wohnt mittlerweile mit ihrem Mann und Kind in Winsen. Als eine der wenigen Musikschulen bundesweit, unterrichtet sie ab dem Frühling...

  • Winsen
  • 02.03.22
  • 103× gelesen
Panorama
Die Organisatorinnen der Aktionswoche: Malena Schröder (v. li.), Karin Aygühn, Jasmin Eisenhut, Anika Lucas und Sonja
Zielke

Internationale Wochen gegen Rassismus
Buchholz setzt ein Zeichen für Respekt und Vielfalt

lm. Buchholz. Vom 14. bis zum 27. März finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Unter dem Motto "Haltung zeigen!", möchte man auch in Buchholz ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung und für Respekt, Vielfalt und ein gewaltfreies Miteinander setzen. „Wir wollen aufrütteln und zeigen, dass es auch in unserer Stadt Alltagsrassismus und Diskriminierung gibt und was man dagegen tun kann“, ist sich das Organisationsteam, bestehend aus der Diakonie, dem Jugendzentrum, der...

  • Buchholz
  • 01.03.22
  • 27× gelesen
Service

Online-Workshop
Für Frauen in der Lebensmitte, die Veränderung suchen

sv. Neu Wulmstorf. Nach vielen Jahren im Beruf oder nach einer persönlichen Krise ziehen viele Frauen ein erstes Resümee und kommen zu dem Schluss, dass sie so nicht weitermachen wollen. In einem kostenlosen Online-Workshop von der Neu Wulmstorfer Gleichstellungsbeauftragten, der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft und dem Mehrgenerationshaus Courage am Freitag, 11. März, von 9.30 bis 12.30 Uhr können die Teilnehmerinnen herausfinden, wo sie gerade stehen, was sie für eine Veränderung...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.02.22
  • 31× gelesen
Service
Kreisjugendwart Stefan Krüger (v. li.), Diakon Rüdiger Sawatzki und Diakonin Friederike Nadolny

LUV im Kirchenkreis Hittfeld
Achtsamkeit, Tiefe und Spiritualität: Workshop für Sinnsuchende und spirituell Interessierte

In sechs Einheiten tiefer ins Leben eintauchen (nw/tw). LUV bedeutet „dem Wind zugeneigte Seite“, sich ausrichten auf die Kraft, und ist der Titel eines neuen Workshop-Formats des ev.-luth. Kirchenkreises Hittfeld. Das Inspirations-Seminar richtet sich an spirituell Interessierte und Sinnsuchende im Alter von 17 bis 99 Jahren. „Wir laden Menschen dazu ein, denen die traditionellen Formen von Kirche fremd geworden sind, genauso wie Menschen, die sich dem Glauben oder der Kirche nahe fühlen“,...

  • Seevetal
  • 17.02.22
  • 70× gelesen
Service
Mit-Initiator des Workshops und Präsentationsort der Ergebnisse: die St.-Johannis-Kirche

"Selfie - Mein Selbst?": Videokunst-Workshop mit Buchholzer IGS-Schülern

os/nw. Buchholz. Zwanzig Schülerinnen und Schüler der elften Klassenstufe der Integrierten Gesamtschule Buchholz (IGS) sind mit einem Videokunst-Workshop ins neue Jahr gestartet. Unter Leitung der Künstlerin Meike Redeker arbeiten sie gemeinsam eine Woche lang im Kunstverein Buchholz zum Thema Identität und Soziale Medien unter dem Titel „Selfie – Mein Selbst?“ . Dabei nutzen sie die Ausdrucksmöglichkeiten der Videokunst. Die Ergebnisse des Workshops werden am Sonntag, 20. Februar, im...

  • Buchholz
  • 18.01.22
  • 27× gelesen
Service

Fachseminar im Komzet InnoGTec in Stade
Praxisworkshop Biomasse

sv. Stade. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade bietet einen Praxis-Workshop Biomasse Wärmeerzeuger im Kompetenzzentrum für Innovative Gebäudetechnik (Komzet InnoGTec) in Stade an. Das Seminar findet vom 17. Februar bis 3. März jeweils dienstags und donnerstags von 17.30 bis 20.45 Uhr im Komzet InnoGTec, Rudolf-Diesel-Straße 10a, Stade, statt. In diesem Praxisworkshop lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Biomasse-Wärmeerzeuger mit ihren spezifischen Eigenheiten detailliert...

  • Stade
  • 14.01.22
  • 22× gelesen
Service

Workshops für Pädagogische Fachkräfte
Wie lassen sich Videospiele in der Jugendarbeit einsetzen?

(lm). Mit einer vierteiligen Workshop-Reihe für pädagogische Fachkräfte zum Thema Videospiele hat sich das Medienzentrum des Landkreises Harburg vorgenommen, die positiven Seiten des "Gamings" in der Jugend- und Medienarbeit stärker in den Fokus zu rücken. In vier Seminaren wird den Teilnehmern näher gebracht, wie Videospiele in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sinnvoll genutzt werden können. Die vier Workshops bauen aufeinander auf, sind aber auch einzeln buchbar. Die Präsenz-Workshops...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.01.22
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.