Europäischer Sozialfonds

1 Bild

Landkreis Harburg: Für EU-Förderung bewerben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.09.2018

(bim). Diese Chance sollten sich Kommunen, Vereine, Verbände und Privatpersonen im Landkreis Harburg nicht entgehen lassen: In den EU-Fördertöpfen stehen noch Mittel zur Verfügung. „Im Landkreis Harburg wurden zwar schon erfolgreich EU-Mittel eingeworben, aber in fast allen Töpfen sind noch Gelder vorhanden, die auf spannende Projekte warten“, so Landrat Rainer Rempe. Er ruft dazu auf, diese Möglichkeit zu nutzen: „Die ganze...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt: Jetzt geht es endlich los!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.09.2014

Buchholz: Zukunftswerkstatt | Außerschulischer Lernstandort in Buchholz wird offiziell eingeweiht / Tag der offenen Tür am Samstag, 20. September os. Buchholz. „Wir freuen uns, dass wir jetzt im neuen Gebäude loslegen können“, sagt Imke Winzer, Geschäftsführerin der Zukunftswerkstatt Buchholz. Mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 20. September, von 10 bis 16 Uhr (s. Programm) wird der außerschulische Lernstandort in Buchholz (Sprötzer Weg 33f)...

5 Bilder

"Chancen schaffen": Neue Räume der Jugendwerkstatt eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.11.2013

os. Buchholz. Drei Jahre lang arbeitete die Buchholzer Jugendwerkstatt "Chancen schaffen" auf diesen Tag hin: Am Mittwoch wurden der neue Klassenraum und die Lagerhalle an der Lohbergenstraße offiziell eingeweiht. Rund 50 Gäste kamen zu der kleinen Feierstunde. "Wir sind superglücklich, dass wir das geschafft haben", sagte Hans-Jörg Gramatke, Leiter der Jugendwerkstatt. Er lobte die Jugendlichen, die viele Arbeiten an dem...

1 Bild

FDP fordert mehr männliche Erzieher in deutschen Kindertagesstätten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.10.2013

(os). Lediglich 3,6 Prozent der Krippen-Mitarbeiter in Deutschland sind männlich. Das soll sich in Buchholz nun ändern: Die FDP-Ratsfraktion hat beantragt, bei gleicher Eignung solange männliche Bewerber als Erzieher zu berücksichtigen, bis sich der Anteil auf mindestens 20 Prozent der Krippen-Belegschaft erhöht hat. "Das dient gleichermaßen den Kindern, dem Abbau überholter Rollenklischees und dem Profil der Stadt Buchholz...