Feuerwehr Todtglüsingen freut sich auf ein neues Fahrzeug

Kommando und Beförderte der Feuerwehr Todtglüsingen (v. li.): Oliver Zöller, Philipp Schneider, Jens Peters, Björn  Bostelmann, Gerrit Albers, Hinrich Peper, Frank Meier, Guido Kujath und Jonny Anders
  • Kommando und Beförderte der Feuerwehr Todtglüsingen (v. li.): Oliver Zöller, Philipp Schneider, Jens Peters, Björn Bostelmann, Gerrit Albers, Hinrich Peper, Frank Meier, Guido Kujath und Jonny Anders
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Todtglüsingen. Auf 28 Brandeinsätze und 17 Hilfeleistungen im vergangenen Jahr blickte Todtglüsingens Ortsbrandmeister Jens Peters in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Todtglüsingen im Gasthaus Wiechern zurück. Die 38 Mitglieder der Einsatz- und 25 Mitglieder der Jugendabteilung haben insgesamt über 7.000 Einsatz-, Dienst- und Übungsstunden geleistet.
Erfreut berichtete Jens Peters, dass die Pflasterarbeiten der Hof- und Parkfläche des Feuerwehrhauses abgeschlossen sind.
In diesem Jahr steht die Beschaffung eines neuen Mannschafts-Transport-Fahrzeuges (MTF) an.
Befördert wurden: Jens Peters zum Brandmeister, Frank Meier zum Ersten Hauptlöschmeister, Björn Bostelmann zum Oberlöschmeister, Lars Meyer zum Löschmeister, Gerrit Albers zum Hauptfeuerwehrmann sowie Hinrich Peper und Philipp Schneider zu Oberfeuerwehrmännern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen