Lars Meyer

Beiträge zum Thema Lars Meyer

Panorama
Die neuen Würdenträger des MGV Treue mit ihrem Schützenkönig Lars Meyer (vorne Mitte) Foto: jab

Zum 69. Schützenfest in Neukloster konnten wieder alle Würden des Vereins besetzt werden
Lars Meyer regiert den MGV Treue

jab. Neukloster. Lustig ging es zu bei den Schützen des MGV Treue beim 69. Schützenfest in Neukloster. Dank beständigen Wetters waren die Vereinsmitglieder und Gäste im Garten von Öttings Gasthaus zusammengekommen, um bei Bratwurst, Bier und Brause gemeinsam zu feiern. Nachdem in der Tombola die Sieger ermittelt wurden, sammelten sich die Schützen im Garten des Vereinslokals um gemeinsam als Zug einzumarschieren. Denn nun wurde es ernst, die alten Würdenträger dankten ab, um Platz zu machen...

  • Buxtehude
  • 16.07.19
Panorama
Die Geehrten und Beförderten (v. li.): Björn Bostelmann, Lars Meyer, Erwin Schäfer, Niklas Weber, Edith Elbinger, 
Jonas Kuhlmann, Michael Schröder und Hans-Joachim Geyer

Feuerwehr Todtglüsingen
Gleich drei Gründe zum Feiern

bim. Todtglüsingen. Auf ein erfolgreiches Jahr blickte Todtglüsingens Ortsbrandmeister Jens Peters in der Jahreshauptversammlung zurück. Aktuell engagieren sich 40 Feuerwehrmänner und -frauen in der Freiwilligen Feuerwehr Todtglüsingen. Sie rückten im vergangenen Jahr zu 48 Einsätzen aus, darunter 14 Brände und 20 Hilfeleistungen. Insgesamt absolvierten die ehrenamtlichen Retter mehr als 8.000 Dienststunden. Hervorzuheben ist die hohe Dienstbeteiligung bei der Jugendfeuerwehr von über 85...

  • Tostedt
  • 20.04.19
Panorama
Kommando und Beförderte der Feuerwehr Todtglüsingen (v. li.): Oliver Zöller, Philipp Schneider, Jens Peters, Björn  Bostelmann, Gerrit Albers, Hinrich Peper, Frank Meier, Guido Kujath und Jonny Anders

Feuerwehr Todtglüsingen freut sich auf ein neues Fahrzeug

bim. Todtglüsingen. Auf 28 Brandeinsätze und 17 Hilfeleistungen im vergangenen Jahr blickte Todtglüsingens Ortsbrandmeister Jens Peters in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Todtglüsingen im Gasthaus Wiechern zurück. Die 38 Mitglieder der Einsatz- und 25 Mitglieder der Jugendabteilung haben insgesamt über 7.000 Einsatz-, Dienst- und Übungsstunden geleistet. Erfreut berichtete Jens Peters, dass die Pflasterarbeiten der Hof- und Parkfläche des Feuerwehrhauses abgeschlossen sind. In...

  • Tostedt
  • 13.03.18
Panorama
Jubel bei den Schützen aus Eckel (vorn) und Tötensen-Westerhof (hintere Reihe) sowie Hartmut Stehr (li.) und Karl-Heinz Volgmann (re., beide Volksbank)

Volksbankschießen: Tötensen-Westerhof und Trelde siegreich

(as). Die Schützenvereine Tötensen-Westerhof und Trelde haben das Volksbank-Schießen für sich entschieden. In Vahrendorf traten 13 Vereine aus dem Bereich Rosengarten/Neu Wulmstorf gegeneinander an, in Trelde elf Vereine aus dem Raum Buchholz und Umgebung. Die Trelder Schützen setzten sich an die Spitze und verwiesen die Teams aus Heidenau und Dibbersen-Dangersen auf die Plätze 2 und 3. Das beste Einzelergebnis erzielte Rainer Brach, Vizepräsident des SV Trelde. In Vahrendorf jubelten...

  • Rosengarten
  • 20.10.17
Panorama
Freuen sich auf das Königsjahr (v. li.): Adjutant Arne Vaubel, Majestät Wolfgang Peters, Adjutant Jochen Wendt und Adjutant Volker Ruge

"Der Perfektionist" regiert

thl. Vahrendorf. Wolfgang Peters ist neuer Schützenkönig in Vahrendorf. Der 63-jährige Rentner, der seit 16 Jahren im Verein ist, holte sich die Majestätswürde zum ersten Mal. "Im Juni wurde ich auf einer Veranstaltung 'durch die Blume' angesprochen, dass mir der Königstitel nich fehlt", erzählte Peters bei seiner Proklamation. Er habe mit seiner Frau Carmen gesprochen, und die habe sofort "Ja" gesagt. "Jetzt erwarte ich die Unterstützung von den Vereinsmitgliedern, inklusive den Jugendlichen,...

  • Buchholz
  • 16.07.17
Panorama
Schützenkönig Marc Janz (4. v. li.) mit seiner Königin Elke und den Adjutantenpaaren (v. li.) Tomma-Kristin und Volker Lorenzen, Lars Inndorf und Yvonne Matthies sowie Andreas und Bettina Biegel

"Der Tausendsassa" regiert in Vahrendorf

kb. Vahrendorf. Vahrendorfs neuem Schützenkönig Marc Janz fehlten bei der feierlichen Proklamation am Sonntagabend beinahe die Worte: "Ich weiß noch gar nicht, was ich sagen soll", begann er seine Rede, in der er vor allem seiner Lebensgefährtin Elke Junghans und seinen Adjutanten dafür dankte, ihm das Jahr als Schützenkönig zu ermöglichen. Der 31-Jährige Unternehmer im Bereich Landmaschinentechnik, der den Rumpf bereits mit dem 299. Schuss zu Fall brachte, begeistert sich schon seit seiner...

  • Rosengarten
  • 19.07.16
Panorama
Vertreter des Kiekebergmuseums und Bewohner vor dem Wohnheim in Wennerstorf (v. li.): Agnes Labudda, Helmut Tympel, Nils Hanke, Jürgen Hohls (sitzend), Marc von Itter, Ingrid Ersfeld-Tympel, Lars Meyer, Heike Meyer und Heiner Schönecke
2 Bilder

Wohnheim ist ein Erfolgsmodell

Wohl einmalig in Deutschland: Freilichtmuseum am Kiekeberg betreibt Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung bim. Wennerstorf. Schulen sind landauf, landab zur Inklusion - also zur gleichwertigen Einbeziehung von Menschen mit Behinderung - aufgerufen. Eine Einrichtung, die diesen Gedanken bereits seit 25 Jahren lebt, ist das Freilichtmuseum am Kiekeberg. Seit einem viertel Jahrhundert arbeiten Behinderte der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg u.a. auf dem Museumsgelände in...

  • Hollenstedt
  • 04.10.13
Sport

Bezirks-Silber für Ehrenamtliche

(cc). Sechs Ehrenamtliche wurden im Rahmen der Arbeitstagung des Kreisfußballverbandes in Scharmbeck mit der Bezirksehrennadel in Silber ausgezeichnet. Das sind: Klaus Tödter (TSV Heidenau), Lars Meyer (FC Rosengarten), Jürgen Struwe (TV Asendorf-Dierkshausen), Karsten Neunert (MTV Borstel-Sangenstedt), Klaus-Dieter Schütt (MTV Ashausen-Gehrden), und Mario Leder vom TVV Neu Wulmstorf.

  • Elbmarsch
  • 13.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.