Tostedt
Start in die Freibadsaison

Peter Kranke und Irmtraud Dreyer-Kranke gehörten Sonntag zu den esten Badegästen
2Bilder
  • Peter Kranke und Irmtraud Dreyer-Kranke gehörten Sonntag zu den esten Badegästen
  • Foto: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Die Badesaison ist eröffnet! Das Tostedter Freibad öffnete am Samstag erstmals wieder die Tore für die Wasserbegeisterten. Frühschwimmer, Familien und vor allem Jugendliche nutzten die warmen Tage für den ersten Badespaß.
Am Sonntagmorgen war das Wasser 21 Grad warm. "Es wird aber noch auf 24 Grad beheizt", kündigte Schwimmmeister Sascha Nieß an. Andere Bäder würden wegen des Kriegs des russischen Präsidenten Wladimir Putin gegen die Ukraine bereits am Gas sparen - entweder durch ein festes Kontingent oder durch Absenkung der Temperaturen. In Tostedt sei das aber nicht der Fall, sagt Nieß. 
Das Tostedter Freibad ist nun samstags und sonntags jeweils von 10 bis 20 Uhr, montags von 12 bis 20 Uhr sowie dienstags bis freitags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise sind gleichgeblieben: 1,50 Euro für Kinder, 3 Euro für Erwachsene, ermäßigt 2 Euro. Saisonkarten sind im Freibad erhältlich. Bei neuen Karten das Passfoto und das Bargeld nicht vergessen.

Peter Kranke und Irmtraud Dreyer-Kranke gehörten Sonntag zu den esten Badegästen
Stefan und Silke Kulick mit ihren Kindern Jost und Juli hatten viel Spaß im Tostedter Freibad
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.