Weihnachtswunschbaum
Über 170 Kinder glücklich gemacht

Mit den Weihnachtsgeschenken (v. li.): Kilian Kremer, Anna Carlino, Lennard Weiß, Olga Pacuraru, Tanja Brant und Claas Dehnke
  • Mit den Weihnachtsgeschenken (v. li.): Kilian Kremer, Anna Carlino, Lennard Weiß, Olga Pacuraru, Tanja Brant und Claas Dehnke
  • Foto: JuzT
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Heiligabend werden wieder unzählige Kinderaugen beim Anblick der Geschenke leuchten. Damit jedes Kind in der Samtgemeinde Tostedt eine Gabe unter dem Tannenbaum findet, führten das Jugendzentrum Tostedt (Juz-T) und Tanja Brant von den „Töster Füchsen“ beim Tostedter Christkindlmarkt wieder die Weihnachtswunschbaum-Aktion durch. Bedürftige Kinder konnten ihre Herzenswünsche (bis zu 25 Euro) auf einen Zettel schreiben und bei den Organisatoren einreichen. Die Besucher des Christkindlmarktes, die bei der Aktion mitmachen wollten, suchten sich unter den Wünschen einen aus, besorgen das Geschenk und brachten es ins Juz-T.
Kurz vor dem Fest öffnete das Juz-T seine Türen für die beschenkten Familien. „Wir freuen uns darüber, dass wir alle Wünsche erfüllen konnten. Dies ging nur durch tatkräftige Unterstützung der Bürger der Samtgemeinde“, sagt JuzT-Leiter Lennard Weiß.
Kilian Kremer, dualer Student im Juz-T, ist mehr als zufrieden mit dem Ergebnis: „An Heiligabend werden nun über 170 bedürftige Kinder der Samtgemeinde Tostedt ein Geschenk unter dem Tannenbaum finden.“
Auch im nächsten Jahr wird das Jugendzentrum Tostedt die Aktion im Namen der Samtgemeinde Tostedt durchführen. Wer es diesmal verpasst hat, einem Kind einen Wunsch zu erfüllen, hat im nächsten Jahr die Chance dazu.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen