Alles zum Thema Jugendzentrum Tostedt

Beiträge zum Thema Jugendzentrum Tostedt

Panorama
Der Selbstverteidigungskursus kann dank einer Spende der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung fortgeführt werden

Jugendzentrum Tostedt
2.750 Euro für Fortführung des Selbstbehauptungskurses

bim. Tostedt. Über eine Spende in Höhe von 2.750 Euro von der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung freut sich das Jugendzentrum Tostedt (JuzT). Damit kann der seit Jahren dort von Michael Müller von "Cuxdefence" durchgeführte Selbstverteidigungskursus ein weiteres Jahr angeboten werden. Eine Kursgruppe wird dabei künftig durch die großzügige Spende subventioniert, sodass der monatliche Beitrag für die jungen Teilnehmer erschwinglicher ist. „Es ist uns wichtig, das Selbstbewusstsein der Kinder...

  • Tostedt
  • 03.05.19
Service
Die JuzT-Leiter Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum werben für die Italien-Freizeit

Jugendzentrum Tostedt
Jetzt anmelden für die Italien-Freizeit

bim. Tostedt. Nach der erfolgreichen Ferienfreizeit in Schweden im vergangenen Jahr plant das Jugendzentrum Tostedt (JuzT) in diesem Sommer eine zwölftägige Freizeit in Italien für Jugendliche ab zwölf Jahren. Die Reise führt vom 22. Juli bis 2. August nach Trentino in Südtirol. Auf dem Programm stehen u.a. Angeln, Wandern in den Dolomiten, ein Besuch der Stadt Verona samt Amphitheater sowie der Besuch des "Aqua Paradise Park", dem größten Wasserpark am Gardasee mit Freefall-Rutsche mit...

  • Tostedt
  • 24.04.19
Panorama
In großer Runde wurde gemeinsam das gesunde 
Abendbrot verzehrt
2 Bilder

Jugendzentrum Tostedt
Gesundes in großer Runde gegessen

bim. Tostedt. Tische und Stühle aufbauen, den Tisch decken oder Obst und Gemüse schnippeln - im Tostedter Jugendzentrum wurde jetzt acht Wochen lang jeweils mittwochs in großer Gemeinschaft gesundes Abendessen vorbereitet und anschließend verzehrt. Zwischen zehn und 30 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen sechs und 20 Jahren beteiligten sich jeweils. Unterstützt wurde die Aktion von der Bäckerei Weiss, vom Obsthof Busch, vom Moorweghof und vom Rewe-Markt von Marcos...

  • Tostedt
  • 10.04.19
Politik
Das JuzT-Team (v. li.): Leiter Benjamin Gaum, die 
dualen Studenten Kilian Kremer und Jacqueline Kämpfer 
und Leiter Lennard Weiß

Mehr Geld für Jugendpflege in Tostedt notwendig

bim. Tostedt. Großes Lob für ihre engagierte Arbeit erhielten jetzt in der Sitzung des Jugendausschusses der Samtgemeinde Tostedt die Jugendpfleger Lennard Weiß und Benjamin Gaum. Die beiden Leiter des Jugendzentrums Tostedt (JuzT) stellten ihren Jahresbericht 2018 vor. Außerdem ging es um die Anhebung der Vergütung für die mit der Jugendarbeit in der Samtgemeinde beauftragte Reso-Fabrik. In der Samtgemeinde Tostedt leben 3.122 Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren, berichtete Benjamin...

  • Tostedt
  • 13.02.19
Panorama
Das JuzT-Team und die Kooperationspartner von ORT leev Media (v. li.): Benjamin Gaum, Till von Rennenkampff, Heinz Hauschild, Eike Holtzhauer, Klaas Dittmer. Jochen Weiß, Detlef Voß, Jürgen Salewsky und vorn: Lennard Weiß
2 Bilder

Jugendzentrum Tostedt: Kompetenzen für die digitale Welt

bim. Tostedt. Die Kinder und Jugendlichen der jungen Generation, von denen sich viele im Jugendzentrum in Tostedt (JuzT) tummeln, werden oft als „digital natives“ oder als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Eingeborenen des digitalen Zeitalters und mit dem Smartphone in der Hand groß geworden. Ihnen wird nachgesagt, dass sie nur noch mit Emoticons kommunizieren, weil sie zu faul sind, ganze Sätze zu schreiben. Täglich geistern dazu Studien durch die Medien, die belegen wollen, dass sich...

  • Tostedt
  • 26.01.19
Panorama

Tostedter Wunschbaum: 220 Kindern eine Freude bereitet

bim. Tostedt. Zahlreiche Besucher des Tostedter Christkindlmarktes fassten sich ein Herz und erfüllten im Rahmen der Wunschbaum-Aktion der Samtgemeinde, organisiert vom Team des Jugendzentrums Tostedt (Juz-T) und von Tanja Brant von den „Töster Füchsen, 220 bedürftigen Kindern einen Wunsch. Bedürftige Kinder konnten ihre Herzenswünsche für bis zu 25 Euro auf einen Zettel schreiben und bei den Organisatoren einreichen. Die Besucher des Christkindlmarktes, die bei der Aktion mitmachen wollten,...

  • Tostedt
  • 22.12.18
Panorama
Die Juz-Leiter und die Freizeitteilnehmer im Schloss Örebro mit einem Double von König Gustav Wasa

Schweden-Trip des Tostedter Jugendzentrums kam gut an

bim. Tostedt. Diese Reise kam bei zwölf Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren gut an: In den Sommerferien ging es für die jungen Teilnehmer im Rahmen der Schweden-Freizeit des Jugendzentrums Tostedt (Juz-T) für zehn Tage in den Norden nach Skandinavien. Reiseziel der Gruppe, betreut durch die JuzT-Leitung Benjamin Gaum (29) und Lennard Weiß (25) sowie die duale Studentin Jacqueline Kämpfer (22), war der idyllische Ort Rämmen im Herzen Schwedens. Geplant waren Spiele, Ausflüge,...

  • Tostedt
  • 28.08.18
Service
Ein Teil des Organisationsteams (v. li.): Die Lehrer Ulrich Graß, Susanne Löwe und Hans-Wilhelm 
Wilkens sowie die engagierten Jugendlichen Finn und Dennis
2 Bilder

"Day of Tolerance" in Tostedt: Für Vielfalt und Toleranz

bim. Tostedt. Das "House of Tolerance", das im August vor fünf Jahren im Rahmen des Bürgerfestes „Bunt, laut, lecker“ in Tostedt auf Initiative des Forums für Zivilcourage und der Evangelischen Jugend entstand, zieht um: Am kommenden Samstag, 18. August, um 15 Uhr wird es im Rahmen eines "Day of Tolerance" vom Tostedter Feuerwehrhaus zu seinem neuen Standort am Jugendzentrum in der Dieckhofstraße gebracht. Dort steigt ab 16.30 Uhr ein Sommerfest mit buntem Bühnen- und Mitmach-Programm. Das...

  • Tostedt
  • 15.08.18
Panorama
Das Juz-Team (v. li.): Benjamin Gaum, Kilian Kremer, Jacqueline Kämpfer und Lennard Weiß

Verstärkung fürs Tostedter Jugendzentrum

bim. Tostedt. Verstärkung fürs Jugendzentrum Tostedt (Juz-T): Das eingespielte Team mit den Leitern Benjamin Gaum und Lennard Weiß sowie der dualen Studentin Jacqueline Kämpfer wird ab 1. August von Kilian Kremer (26) als dualem Studenten unterstützt. Den Kindern und Jugendlichen ist er bereits bestens bekannt, arbeitet er doch seit eineinhalb Jahren als Honorarkraft im Juz-T mit. Montags bis mittwochs ist Kilian Kremer nun weiterhin im Jugendzentrum anzutreffen, donnerstags und freitags ist...

  • Tostedt
  • 11.07.18
Panorama
Ideengeberin Birgit Lohmann (re.) beim Bürgerfest vor fünf Jahren, als das "House of Tolerance" kreiert wurde

"House of Tolerance" in Tostedt zieht um

bim. Tostedt. Es ist ein kunterbuntes Haus, getragen von vielen Steinen - das "House of Tolerance", das im August vor fünf Jahren im Rahmen des Bürgerfestes „Bunt, laut, lecker“ in Tostedt auf Initiative des Forums für Zivilcourage und der Evangelischen Jugend entstand. Viele Tostedter bemalten einen Stein und leisteten so ihren Beitrag als Symbol für ein offenes, tolerantes und vielfältiges Miteinander in der Gemeinde. Am 18. August wird das "House of Tolerance" und seine Idee sozusagen in die...

  • Tostedt
  • 30.06.18
Panorama
Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum (re.) mit einigen jungen Besuchern in Hoodies und Caps mit dem neuen Logo

Tostedts Jugendzentrumsbesucher mit neuen Outfits

bim. Tostedt. Ab sofort können sich die jungen Besucher des Jugendzentrums Tostedt zu ihrem Juz-T bekennen. Nachdem vor ein paar Wochen das neue Logo vorgestellt wurde und dieses seitdem den Eingang des Jugendzentrums schmückt, können nun auch Hoodies, T-Shirts und Caps im neuen Stil zum Einkaufspreis im Jugendzentrum erworben werden. „Wir wollen den alten Staub abschütteln und dem Jugendzentrum eine zeitgemäße Außenwirkung verpassen“, sagt Lennard Weiß (25), der das Juz-T seit gut einem Jahr...

  • Tostedt
  • 17.04.18
Panorama
Hans-Wilhelm Wilkens mit den Fahrradwerkstatt-Besuchern Eric und und Engin (re.)
2 Bilder

Bastler treffen sich in der Fahrradwerkstatt im Tostedter Jugendzentrum

bim. Tostedt. Die Fahrradwerkstatt im Jugendzentrum Tostedt (JUZ T) und vor allem ihr Leiter Hans-Wilhelm Wilkens sind seit Jahrzehnten eine Institution. Seit über 20 Jahren hilft der Hauptschullehrer, der Technik und Sport unterrichtet, Kindern und Jugendlichen, ihre Fahrräder zu reparieren oder ihre Ideen bei Zwei- und Dreirädern umzusetzen. "Ich war vom damaligen Jugendzentrumsleiter Jürgen Peterson angesprochen worden, weil er einen Werk- und Techniklehrer für ein neues Angebot suchte....

  • Tostedt
  • 24.03.18
Panorama
Die JUZ-Leiter Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum mit dem neuen Logo

Ein lässiges Logo fürs Jugendzentrum Tostedt

bim. Tostedt. Das Jugendzentrum in Tostedt hat nun ein eigenes Logo - zwei lässige Teenies in Hoodies mit dem Schritzug Juz T - steht für Jugendzentrum Tostedt. „Partizipation ist uns in unserer Arbeit sehr wichtig“, so die JuzT-Leiter Lennard Weiß und Benjamin Gaum. Deshalb wurden die Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung des Logos mit einbezogen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern vom Jugendzentrum haben sie mehrere Entwürfe erarbeitet und gezeichnet. Die grafischen Arbeiten sowie die...

  • Tostedt
  • 31.01.18
Panorama
Präsentieren die neuen Programmhefte: Benjamin Gaum (li.) und Lennard Weiß

Das neue Programmheft des Jugendzentrums Tostedt ist da

bim. Tostedt. Das neue Programmheft des Jugendzentrums Tostedt (Juz-T) ist da. Unter dem Motto "No Limits - grenzenloser Spaß" gibt es vom 7. Februar bis zum 27. Juni eine Reihe toller Angebote für Kinder und Jugendliche der Samtgemeinde Tostedt. Organisiert wird das Programm mit vielen Ausflügen sowie Kreativangeboten vom Team des Juz-T. „Dieses Jahr gibt es etwas Neues: eine Juz-T Freizeit in Schweden, die wir gerade auf Hochtouren organisieren“, so die Juz-T-Leiter Benjamin Gaum und...

  • Tostedt
  • 20.01.18
Panorama
Mit den 250 Wunschbaum-Geschenken im Jugendzentrum (v. li.): Lennart Golle, Marco Klüß, Lennard Weiß und Jacqueline Kämpfer

Wunschbaum Tostedt: 250 Kinder glücklich gemacht

bim. Tostedt. Die Tostedter Bürgerinnen und Bürger haben es auch dieses Jahr wieder geschafft und zahlreiche Kinder glücklich gemacht. Im Rahmen der Wunschbaum-Aktion, die das Team vom Jugendzentrum Tostedt organisierte, hatten 250 Kinder aus bedürftigen Familien ihre Weihnachtswünsche - jeweils bis 30 Euro Geschenkwert - genannt. Diese „pflückten“ spendierfreudige Tostedter beim Christkindlmarkt von der Tanne, erfüllten sie und gaben die Geschenke in den vergangenen Wochen im Jugendzentrum ab,...

  • Tostedt
  • 23.12.17
Panorama
Die fleißigen Sprayer Pierre Hennig und Pascal Hufeld (v. li.) mit den Jugendzentrumsleitern Benjamin Gaum und Lennard Weiß

Gelungene Sprayaktion im Jugendzentrum Tostedt

bim. Tostedt. Nachdem vor einigen Wochen die Skater-Anlage in Tostedt von Jugendlichen des Jugendzentrums (JUZ) und Reso Fabrik-Mitarbeitern besprüht wurde, ist jetzt eine Wand im JUZ verschönert worden. Pierre Hennig, der mittlerweile am Bodensee lebt, ist für das Projekt extra in seine alte Heimat Tostedt zurückgekehrt. Unterstützt wurde er dabei von Pascal Hufeld. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen wurden Ideen entwickelt, die diese auch auf der Wand umsetzen durften. „Der grüne...

  • Tostedt
  • 22.11.17
Panorama
Team und Gäste des Jugendzentrums zeigen stolz, wieviel Geld das Glücksraddrehen eingebracht hat

Glücksraddrehen des Tostedter Jugendzentrums brachte über 1.000 Euro

bim. Tostedt. Dieser Betrag kann sich wirklich sehen lassen: Das Team des Jugendzentrums (JUZ) Tostedt hat beim Glücksraddrehen auf dem Töster Flohmarkt 1.018 Euro eingenommen. Wie berichtet, wird von dem Geld eine Ausfahrt nach Schweden im Sommer 2018 subventioniert, um auch Kindern aus finanziell schwächeren Familien die Möglichkeit an der Teilnahme zu bieten. „Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Wir freuen uns darauf der Gruppe eine unvergesslichen Urlaub zu bereiten, “ so...

  • Tostedt
  • 20.10.17
Panorama
Werben fürs Glücksraddrehen (v.li.): Lorenzo Militello, Bufdi Lennart Golle, Jacqueline Kämpfer (Duale Studentin), Emre Bulgay, Alexsandro Löbel-Cöllen, Sarah Löbel-Cöllen, Lennard Weiß und Mira Dralle

Glücksraddrehen beim Tostedter Jugendzentrum

bim. Tostedt. Am Tostedter Flohmarkt am Samstag, 7. Oktober, beteiligt sich das Jugendzentrum (JUZ) Tostedt mit Glücksraddrehen. Das Geld wird komplett für die Subventionierung einer Ausfahrt nach Schweden verwendet. "Manchen Familien fällt es schwer, Geld für einen Urlaub ihrer Kinder aufzutreiben. Wir wollen genau diese Familien mit diesem Geld unterstützen und dafür sorgen, dass alle mitkommen können, die gerne möchten", so JUZ-Leiter Lennard Weiß. Und auch die Flohmarktbesucher...

  • Tostedt
  • 04.10.17
Panorama
Die fleißigen Sprayer (hinten v. li.): Max (16), Max (12), Florian (12) und Leon (15) sowie vorne v. li.: Benjamin Batke von der Reso-Fabrik und Lennard Weiß vom Jugendzentrum
3 Bilder

Skater-Anlage in Tostedt ist jetzt schön besprüht

bim. Tostedt. Die Skater-Anlage in der Zinnhütte in Tostedt wird von den Jugendlichen rege frequentiert - und auch häufig mit Graffiti besprüht. Nachdem dort kürzlich unschöne Symbole aufgesprüht worden waren, hatten Verwaltung und Jugendzentrum (JUZ) beschlossen, Halfpipes und Rampen von Benjamin Batke von der Reso-Fabrik mit dem Team des JUZ und ein paar Jugendlichen mit schönen Graffiti gestalten zu lassen (das WOCHENBLATT berichtete). "Als die Jugendlichen von der Möglichkeit des legalen...

  • Tostedt
  • 05.09.17
Panorama
Generationen von Skatern haben sich hier verewigt. Nach besonders miesen Schmierereien sollen die Anlagen ein schönes Graffiti erhalten

Skater-Anlage in Tostedt wird nun professionell besprüht

bim. Tostedt. Kunst liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. "Art is not a crime" (Kunst ist kein Verbrechen) ist neben vielen weiteren Schriftzügen auf den Geräten der Skater-Anlage in Tostedt zu lesen. Bei der bunten Vielfalt darf man aber schon fragen, ob manche "Kunst" nicht ein wenig in den Augen brennt. Jüngst gab es an der Anlage in der Zinnhütte ein paar besonders unschöne Schmierereien, sodass Verwaltung und Jugendzentrum (JUZ) nun beschlossen haben, Halfpipes und Rampen von...

  • Tostedt
  • 27.06.17
Panorama
Am neuen Kickertisch (v. li.): Ryan Connor, Lilian Bormann, Irene Vorwerk, Benjamin Gaum und Lennard Weiß

Jugendzentrum Tostedt freut sich über Kickertisch-Spende

bim. Tostedt. "Nicht kurbeln. Der Ball wird ordentlich eingeworfen" - diese und weitere Regeln gilt es beim neuen Kicker im Tostedter Jugendzentrum (JUZ) zu beachten. Über das neue Spielgerät freut sich das JUZ-Team, Lennard Weiß, Benjamin Gaum und Jacqueline Kämpfer, riesig. Möglich gemacht hat die Neuanschaffung die Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung. Inklusive Zubehör und Ersatzteilen kostete der Kicker 1.650 Euro. "Die Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung begleitet das Jugendzentrum...

  • Tostedt
  • 31.05.17
Service

Neues JUZ-Team in Tostedt gibt Gas

bim. Tostedt. Das charakteristische Chamäleon des Tostedter Jugendzentrums (JUZ) ziert das aktuelle Frühlingsprogramm, mit dem das neue Team, Lennard Weiß und Benjamin Gaum, jetzt "Gas geben" will, wie die beiden Erzieher jüngst im Jugendausschuss ankündigten. Wie berichtet, werden sie bei ihrer Arbeit von der dualen Studentin Jacqueline Kämpfer sowie von Honorarkräften unterstützt. Highlights sind z.B. Fahrten ins Universum Bremen (11. April von 10 bis 17.30 Uhr) und ins Hamburger...

  • Tostedt
  • 21.03.17
Politik
Anke Nobis, Geschäftsführerin der Reso Fabrik, informierte den Ausschuss

Anke Nobis zu Personal-Engpass im Tostedter Jugendzentrum

bim. Otter. Über den zwischenzeitlichen Personal-Engpass im Tostedter Jugendzentrum (JUZ) informierte Anke Nobis, Geschäftsführerin der Reso-Fabrik, nun auch den Jugendausschuss. Wie berichtet, hatten Jugendpflegerin Grete Marsiske und Sozialpädagoge Dennis Scheepker kurz hintereinander gekündigt - zum 31. Oktober bzw. 31. Dezember vergangenen Jahres. "Das Jahr 2016 war von großer personeller Unruhe gekennzeichnet", berichtete Anke Nobis. Dennis Scheepker sei ab April vier Monate u.a. in...

  • Tostedt
  • 15.03.17
Panorama
Das JUZ-Team (v. li.): Benjamin Gaum, Jacqueline Kämpfer und Lennard Weiß

Jugendzentrum Tostedt startet mit neuem Team durch

bim. Tostedt. Das Tostedter Jugendzentrum (JUZ) ist wieder uneingeschränkt zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Der Reso-Fabrik, die im Auftrag der Samtgemeinde die offene Jugendarbeit leistet, ist es gelungen, schnell für neues Personal zu sorgen, nachdem sich die beiden bisherigen Kräfte beruflich anders orientiert haben. Die Drei sind offenbar ein echter Glücksgriff: Sie bringen allesamt berufliche Erfahrungen mit, und zwei von ihnen sind den jungen Besuchern bereits gut bekannt. Wie...

  • Tostedt
  • 22.02.17
  • 1
  • 2