Handball-Frauen verlieren Oberliga-Spiel
MTV Tostedt kassiert erste Niederlage

MTV-Trainerin Catrin Köhnken hatte ein anderes Ergebnis erwartet
  • MTV-Trainerin Catrin Köhnken hatte ein anderes Ergebnis erwartet
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Die Handball-Frauen des MTV Tostedt haben im zweiten Oberliga-Spiel des neuen Jahres ihre erste Niederlage kassiert. Das Team von Trainerin Catrin Köhnken (Rang fünf) verlor in heimischer Halle überraschend deutlich mit 25:31 (13:15) gegen den Tabellenachten SG Neuenhaus/Uelsen. Beste MTV-Werferinnen waren Justine Daniel (7) und Lena Rust (6 Tore).
Beflügelt vom jüngsten 25:20-Erfolg im Auftaktspiel gegen GW Mühlen begannen die Gastgeberinnen selbstbewusst und erspielten sich dank ihres variablen Angriffsspiels über 4:1 (7. Minute) eine 9:5-Führung (16.). Eine Schwächephase im MTV-Team brachte die Gäste jedoch zurück in die Partie, die erst den 10:10-Ausgleich (23.) schafften, und anschließend zum 15:13-Pausenstand drehten.
Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs tat sich das MTV-Team schwer zum Abschluss zu kommen, und Neuenhaus-Uelsen lief über 17:13 (32. Minute), 21:15 (39.) mit 26:20 (51.) auf und davon. Nur fünf Minuten später hatten die Gäste über weitere schnelle Angriffe auf 30:22 (56.) erhöht. Tostedt selbst verlor viele Bälle, und konnte nur wenige der bietenden Torchancen noch nutzen. Am Ende nahmen die Gäste einen verdienten 31:25-Sieg mit.
Am Samstag, 29. Januar, muss das Team des MTV Tostedt auswärts beim Tabellenvierten Wilhelmshavener HV antreten. Wilhelmshaven überraschte am vergangenen Wochenende mit einem 22:18-Sieg beim Tabellenführer VfL Stade.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.