Anpfiff: TV Welle II
Zum ersten Mal in der 2. Kreisklasse

Die "Zwote" des TV Welle tritt nach zwei Aufstiegen in Folge erstmals in der 2. KK an
  • Die "Zwote" des TV Welle tritt nach zwei Aufstiegen in Folge erstmals in der 2. KK an
  • Foto: FuPa / Rolf Schmietow
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

as. Welle. Die Spieler der "Zwoten" des TV Welle können voller Stolz auf die vergangenen zwei Jahre zurückblicken. Nach dem Abstieg aus der 3. KK vor zwei Jahren folgten die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg. Vorige Saison ging es als Vize-Meister - punktgleich mit Meister Brackel - gleich weiter in die 2. KK. So hoch hat die "Zwote" des TV Welle noch nie gespielt. Auch aus diesem Grund peilt die Mannschaft von Trainer Sascha Mummenhoff als Saisonziel "nur" den Klassenerhalt an. "Ich möchte, dass die Jungs Spaß haben. Und wenn sich jeder Einzelne weiterentwickelt, dann wird sich das letztlich auch im Tabellenplatz widerspiegeln. Wenn es dann noch gelingt, dass sich unsere Spieler - wie zuletzt - für unsere erste Mannschaft empfehlen, dann haben wir alles richtig gemacht."

Zugänge
Andreas Parhuta, Benjamin Sowarsch, Paul Burmeister (alle Welle I), Lukas-Jeroen Van-Den-Broek (Welle U19)

Abgänge
Benjamin König, Florian Leuenroth (beide Welle I), Nico Heins (pausiert), Niklas Nikitin (pausiert)

Torwart
Gerrit Märkle und Mirco von Kodolitsch

Abwehr
David Ahlers, Paul Burmeister, Lando Feierabend, Benjamin Feindt, Malte Masuth, Dominique-Marcel Schwarz, Gurpreet Singh, Benjamin Sowarsch und Florian Wiehe

Mittelfeld
Marius Brenning, Marcel Feindt, Bastian Herla, Aaron Lewandowski, Tom Lewandowski, Christian Matthies, Andreas Parhuta, Steven Paschek, Joel Petersen, Patric Schock und Brian Töpler

Angriff
Louis-Amarin Hansen, Felix Merkens, Dennis Niekerken und Lukas-Jeroen Van-Den-Broek

Trainer
Sascha Mummenhoff

Betreuerin
Manuela Tolle

Saisonziel
Klassenerhalt

Favoriten
FSV Tostedt, MTV Egestorf

Nächstes Heimspiel
Sonntag, 6. Oktober, 12.45 Uhr gegen SG Estetal II

Internetseite
www.facebook.com/TV-Welle-2-Herren-116963272325173/

Lesen Sie auch:
Ziel: Zurück in die Kreisliga

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.