Erweiterung des Medienwerk 15 in Tostedt
Büros für alle Branchen

Alexandra und Klaas Dittmer vor dem wachsenden Anbau, 
der an das Medienwerk (im Hintergrund) anschließt
2Bilder
  • Alexandra und Klaas Dittmer vor dem wachsenden Anbau,
    der an das Medienwerk (im Hintergrund) anschließt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Netzwerken und kommunizieren und das an flexiblen, modern gestalteten Arbeitsplätzen - so stellt sich häufig der Arbeitsalltag heutiger Angestellter und Dienstleister dar. Was im Landkreis Harburg zumeist fehlt, ist das passende Büro. Unter dem Motto "Wir haben Dein Büro" realisieren Klaas und Alexandra Dittmer derzeit einen Anbau am bestehenden Druckstudio und Medienwerk 15 in der Friedrich-Vorwerk-Straße im Tostedter Gewerbegebiet "Harburger Straße" und bieten dort die passenden Räumlichkeiten für alle Branchen an. Damit wird das Medienwerk zu einem in der Nordheide bislang einzigartigen Business-Zentrum.
Wie bereits bei ihrem im Mai 2015 eröffneten Medienwerk 15, einem Medienkompetenzzentrum, das eine Vielzahl kreativer Menschen und Unternehmen unter einem Dach vereint, profitieren die Mieter vom Rundum-Paket mit Kommunikations- und Postservice, Sekretariat, Räumen für Meetings, IT-Service und Reinigung. „Man braucht sich als Mieter um nichts zu kümmern. Einfach herkommen, arbeiten und zufrieden sein“, so Klaas Dittmer.
Dauerhafte Auslastung
"Im Medienwerk 15 haben wir von Beginn an eine Vollauslastung. Daher hatten wir die Ambition, ein weiteres Bauvorhaben anzuschieben", erläutert Klaas Dittmer. Die Räume dort werden u.a. von Mediendienstleistern, einem Fotografen, einer Werbeagentur und dem Stadtinformationsportal "Ortleev Media" sowie auch von einem Rechtsanwalts-, einem Steuerbüro, einer Versicherung und einem Pflegedienst genutzt.
Den zweiten Bauabschnitt des Medienwerks hatte Klaas Dittmer schon länger im Kopf. Damit, dass die Erweiterung so schnell erforderlich werden würde, hatten die Dittmers aber selbst nicht gerechnet. Anfang vergangenen Jahres wurde der Bauantrag eingereicht. Die Baugenehmigung lag im Oktober 2018 vor.
Flexible Nutzung
Die Hälfte der Räume in dem neuen Gebäude mit 800 Quadratmetern Nutzfläche ist bereits vermietet, größtenteils kleine, 20 Quadratmeter große Einheiten, die flexibel nutzbar sind. Begehrt sind auch die Coworking-Arbeitsplätze im Foyer. "Von den Mietpreisen her sind wir sehr preiswert", ist Klaas Dittmer überzeugt. "Auch größere Einheiten von 70 bis 100 Quadratmetern sind verfügbar, gerade im Bereich des Übergangs zum bestehenden Medienwerk." Insgesamt werden rund 25 Büros entstehen. Außerdem gibt es eine Anbindung zum Konferenzraum und zur Dachterrasse, die von den Unternehmen und ihren Kunden für (Arbeits-)Gespräche genutzt werden kann.
Die Nutzer der Büros profitieren zudem von der hervorragenden Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr - der Tostedter Bahnhof ist binnen vier Minuten mit dem Pkw zu erreichen - sowie an die B75 und die A1 Richtung Hamburg und Bremen.
Die Einweihung ist für den 1. November geplant.

Hier können Sie Ihr Büro mieten Hier können Sie Ihr Büro mieten
Die Medienwerk 15 GmbH ist zu finden in der Friedrich-Vorwerk-Straße 13-15, 21255 Tostedt. Kontakt unter der Telefonnummer 04182 - 80 77 890. Nähere Informationen gibt es außerdem im Internet unter www.mw15.de.

bim. Tostedt. Das als Kompetenzzentrum für kreative Medienmacher initiierte Medienwerk 15 im Gewerbegebiet Harburger Straße in Tostedt hat sich dank des unternehmerischen Weitblicks und innovativer Ideen von Klaas und Alexandra Dittmer zu einem Businesscenter für viele Unternehmen und Freiberufler entwickelt. Denn mit dem zweiten Bauabschnitt werden Büros für alle Branchen geschaffen.
Mit der Erweiterung stehen ihnen dort auf insgesamt 2.300 Quadratmetern moderne Büros für jeweils zwei bis sechs Arbeitsplätze, Konferenz- und Veranstaltungsräume, ein gemeinsamer Empfang, eine Coffee-Lounge, großzügige Dachterrasse, ebenerdige Terrasse sowie Lagerflächen in Form von Palettenstellplätzen und ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Angefangen hat die unternehmerische Ausnahmegeschichte vor fast 40 Jahren mit dem von Klaas Dittmers Vater Klaus gegründeten Druckstudio. In der Samtgemeinde gibt es wohl kaum ein Unternehmen und keinen Verein, das nicht die Dienstleistungen rund um Drucksachen, Werbung und Beschriftung des Druckstudios in Anspruch nimmt.
Im Mai 2015 eröffnete neben dem Druckstudio die "Medienwerk 15 GmbH“ mit kreativen Menschen und Unternehmen, die Dienstleistungen rund um Werbung sozusagen aus einer Hand anbieten.
Die Idee zu dem Medienkompetenzzentrum hatte Klaas Dittmer bereits im Jahr 2010. Er entwickelte das Konzept für das Medienwerk 15, das ab April 2014 neben dem Druckstudio realisiert wurde. Mit Unterstützung seiner Frau Alexandra übernahm Klaas Dittmer auch die Bauleitung des Bauwerks mit 800 Quadratmetern Nutzfläche, das im Mai 2015 fertiggestellt war. Der Name „Medienwerk 15“ hatte dabei zufällig doppelte Bedeutung erlangt: zum einen mit der Hausnummer 15, zum anderen mit dem Jahr seiner Fertigstellung.
"Wir haben in den vergangenen Jahren festgestellt, dass in und rund um Tostedt Büroflächen fehlen", sagt Klaas Dittmer. Insofern war es für ihn nur logisch, den nächsten Schritt zu gehen und passende Büroräume zu schaffen. Zumal die gemeinschaftlich nutzbaren Räume und der Service sich bereits im bestehenden Medienwerk bewährt haben.
Im Coworking-Bereich stehen zudem WLAN, Drucker und Snacks für den kleinen Hunger bereit. Arbeitsutensilien müssen nicht jedes Mal herumgefahren oder mit heimgenommen werden, sondern können vor Ort in abschließbaren Metallboxen deponiert werden.
"Wenn alle Räume vermietet und bezogen sind, werden wir hier rund 40 Firmen haben", so Klaas Dittmer.
• Nähere Informationen unter www.mw15.de.

Alexandra und Klaas Dittmer vor dem wachsenden Anbau, 
der an das Medienwerk (im Hintergrund) anschließt
Alexandra und Klaas Dittmer mit dem Modell, das all ihre Unternehmen im Maßstab 1:45 abbildet: vorne rechts das Druckstudio, links daneben das Medienwerk 15 und schräg rechts dahinter der Medienwerk-Anbau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen