Beiträge zur Rubrik Sport

TSV-Cheftrainer Henrik Titze (34)

Nach dem Saisonende: Fußball-Trainer Henrik Titze hört auf

(cc). Der Cheftrainer des Fußball-Bezirksligisten TSV Winsen, Henrik Titze (34), wird seine Trainertätigkeit zum Saisonende 2020/21 beenden. Das bestätigte der Coach auch im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Der langjährige Fußballer des TSV Buchholz 08 hat vor fünf Jahren zum TSV Winsen gewechselt und war beim TSV ein Jahr als Spieler (Torwart), und vier Jahre als Trainer im Einsatz. Die Position des Cheftrainers übernahm er von seinem Bruder Sören, der inzwischen den Oberligisten Heeslinger SC...

  • Winsen
  • 09.01.21
Jugend-Basketball-Bundesligaspieler Timon Wendler trainiert zu Hause mit Hilfe einer App
2 Bilder

Wie sich der Jugend-Bundesligist Sharks Hamburg und andere Spieler fit halten
Basketball: So funktioniert Training beim TSV Hittfeld im Lockdown

ts. Hittfeld. Keine Spiele und kein Training - seit dem 1. November ist wegen der Corona-Schutzmaßnahmen der Vereinssport untersagt. Trotzdem steht der Trainingsbetrieb beim Jugend-Basketball-Bundesligisten Sharks Hamburg und den übrigen Spielern des TSV Eintracht Hittfeld nicht still. Chefcoach Lars Mittwollen und elf weitere Trainer geben den rund 300 aktiven Basketballern online Anleitungen zum Individualtraining - und kümmern sich aus der Distanz um den sozialen Zusammenhalt in den Teams....

  • Seevetal
  • 05.01.21

Neue Richtlinie für ÜL-Bezuschussung

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land weist darauf hin, dass zum Jahreswechsel eine neue Richtlinie für die Bezuschussung von nebenberuflichen Übungsleitern in Kraft tritt. Diese soll den Vereinen ermöglichen, die Zuschüsse für lizensierte Übungsleiter (ÜL) in vereinfachter Weise zu erhalten. Folgende Fristen sind zu beachten: Bis 31. Januar 2021: Bestätigung der Verwendung der ÜL-Zuschüsse 2020 im LSB-Intranet, und bis 31. Mai 2021: Onlinebeantragung der Zuschüsse 2021. Die Bezuschussung...

  • Winsen
  • 24.12.20
Leichtathletik-Kreisverbandsvorsitzende Birgit Costard
2 Bilder

Trainer-Streit eskaliert

LEICHTATHLETIK: Vorwurf: Nicht Corona-konform geübt / "Die Entwicklung macht mich sehr traurig" (cc). Ein Streit zwischen zwei Leichtathletik-Trainern des TSV Winsen und HSV Stöckte, der seit Monaten währt, eskaliert nun, weil TSV-Trainer Wilfried Oppermann neue Vorwürfe gegen seinen Trainerkollegen erhebt. Zudem fordert Oppermann die Vorsitzende des Leichtathletik-Kreisverbandes, Birgit Costard, sowie den Abteilungsleiter des HSV Stöckte, Bernd Wolf, zum Rücktritt auf. „Aus Gründen mangelnder...

  • Winsen
  • 18.12.20

Tennis darf gespielt werden

(cc). Obwohl der Breiten- und Vereinssport praktisch komplett ausgebremst ist, darf trotz Corona in Niedersachsen weiter Tennis unter Beachtung aller Regeln gespielt werden. Denn Einzel- beziehungsweise Individualsportarten dürfen weiter ausgeübt werden. Und das Rückschlagspiel wird als Individualsportart gewertet. Dazu hat das Präsidium des Tennisverbands Niedersachsen-Bremen (TNB) unter Berücksichtigung aller gesundheitlichen, juristischen und sportlichen Aspekte folgendes festgestellt und...

  • Winsen
  • 09.12.20

Bestandserhebung für Sportvereine

(cc). In dem Zeitraum vom 20. Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 besteht für alle Sportvereine im Landkreis Harburg die Möglichkeit, ihre Bestandserhebungsdaten für 2021 in die Datenbank des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen einzugeben. Hierfür wird eine Zugangsberechtigung für das LSB-Intranet benötigt. Die Zugangsberechtigungen können bei der KSB-Geschäftsstelle des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land beantragt werden. Das entsprechende Formular steht zum Download bereit unter:...

  • Winsen
  • 09.12.20
Auch die erst siebenjährigen Zwillinge John und Victoria da
Silva Sehm nahmen an den Meisterschaften teil und belegten den zweiten Platz   Foto: HSV Stöckte

Winsen: Judokas des HSV Stöckte gewinnen acht Titel

Kampfsportler räumten bei virtueller südamerikanischer Meisterschaft ab thl. Stöckte. Riesiger Erfolg für die Judokas des HSV Stöckte: Bei einem internationalen südamerikanischen Wettbewerb gewannen sie insgesamt acht Titel im Kata. Dabei war dieser Wettbewerb eine Premiere, denn er wurde aufgrund der Corona-Pandemie erstmals virtuell durchgeführt. Die beiden Trainerinnen Charina Jeromin und Rebecca Rehmann gewannen gleich zwei Titel. Die beiden traten in zwei unterschiedlichen Kategorien an...

  • Winsen
  • 08.12.20

Golf: European Open kehren zurück

(cc). Nachdem die European Open wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ausfallen mussten, soll das Turnier für Prifi-Golfer im Jahr 2021 nach Winsen zurückkehren. Spitzengolf soll es wieder vom 3. bis 6. Juni 2021 auf der Green-Eagle-Anlage in Winsen geben. Titelverteidiger ist der Brite Paul Casey, der seine Teilnahme bereits zugesagt hat. Titelsponsor bleibt die Porsche AG, die bis 2023 verlängert hat. Neuer Veranstalter der prestigeträchtigen Porsche European Open ist die Düsseldorfer...

  • Winsen
  • 05.12.20

KSB-Ehrungen werden ausgesetzt

(cc). „Solange der Sportbetrieb im Amateurbereich, bis auf den Individualsport, untersagt ist, werden keine Ehrungen im Rahmen der Aktion KSB sagt Danke stattfinden", erklärt Uwe Bahnweg, Vorsitzender des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land. Nach Angaben der KSB-Geschäftsstelle sind es noch 28 Vereine, bei denen Ehrungen durchgeführt werden sollten. "Sobald die Beschränkungen aufgehoben werden, werde ich mich zwecks Terminabsprachen bei den Vereinen melden", verspricht Uwe Bahnweg, da der...

  • Winsen
  • 05.12.20

Fortbildung für Übungsleiter

(cc). Auf der Internetseite des Landessportbundes (LSB) Niedersachen wird als Fortbildung für Übungsleiter in den Sportvereinen ein Online-Training zum Thema "Grundlagen des Online-Trainings per Videokonferenz" angeboten. Während auf der Online-Lernplattform des LSB noch Aufgaben bis zum 19. Dezember zu bearbeiten sind, sollen die Videokonferenzen am 3., 9. und 10. Dezember stattfinden. Anmeldung unter: https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail

  • Winsen
  • 02.12.20

KSB-Geschäftstelle ist Freitag geschlossen

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land hat darauf hingewiesen, dass die KSB-Geschäftsstelle am Freitag, 4. Dezember, aus organisatorischen Gründen geschlossen hat. Auch während der Weihnachtsferien ist die Geschäftsstelle vom 19. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 nicht erreichbar. Fragen zur Bestandserhebung können per Email an den KSB gerichtet werden: info@ksb-harburg-land.de

  • Winsen
  • 02.12.20
Laura Brakmann (11) bei ihrer Bodenkür
2 Bilder

Turntalente des MTV bei der Jugend-DM am Start

TURNEN: Laura Brakmann und Zoe Hiller haben die Qualifikation für die nationalen Meisterschaften geschafft (cc). Mit Laura Brakmann und Zoe Hiller (beide MTV Borstel-Sangenstedt) sind es gleich zwei Nachwuchsturnerinnen aus der Talentschmiede der Kunnstturngemeinschaft (KTG) Lüneburger Heide am Wochenende (28./29. November) bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen weiblich in Esslingen am Start sind. „Nach den Entscheidungen der Politik am Mittwoch über weitere Einschränkungen...

  • Winsen
  • 28.11.20

Judo-Anfängergruppe beim HSV Stöckte ist gestartet

thl. Stöckte. Das war knapp: Unmittelbar vor dem Shutdown haben die Judokas des HSV Stöckte den Startschuss für eine neue Anfängergruppe gegeben. "Dieser Kickoff war uns besonders wichtig, um die Kinder kennenzulernen und ihnen die ersten Grundlagen im Judo vermitteln zu können", erzählt Trainerin Carolin Jeromin. "So wurde den Kindern zwischen fünf und sieben Jahren ein erster Eindruck vermittelt, was Judo ist und wie wir unser Training gestalten." Trainiert wurde dabei auf kleinen...

  • Winsen
  • 25.11.20

Neue Übungsleiter-Zuschuss-Richtlinie

(cc). Zum Jahreswechsel 2020 tritt eine neue Richtlinie für Zuschüsse für lizenzierte Übungsleiter in den Sportvereinen in Kraft. Diese soll das Antragsverfahren vereinfachen. Bei der Antragstellung ist zu beachten, dass die Bezuschussung unter Zugrundelegung der jeweils gültigen Richtlinien des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen erfolgt, für die Bearbeitung eine entsprechende Berechtigung für das LSB-Intranet vorliegen muss, und hierfür die Anträge in der Geschäftsstelle des...

  • Winsen
  • 21.11.20

Für viele Handball-Teams beginnt die Winterpause

(cc). Nachdem das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) die Reißleine wegen der ansteigenden Corona-Infektionszahlen gezogen hat, und den Spielbetrieb der Jugend und der Senioren zunächst bis Ende des Jahres ausgesetzt hat, können auch unsere Landkreisteams bereits in die Winterpause gehen. Davon sind auch die beiden Mannschaften des MTV Tostedt und TuS Jahn Hollenstedt in der Oberliga Nord der Frauen betroffen, die nach nur zwei Spieltagen vorzeitig in die Zwangspause gehen...

  • Winsen
  • 21.11.20

Warum Jogi Löw Bundestrainer bleiben sollte
Ruhige Analyse statt Bauchentscheidung

Moment mal Warum Jogi Löw Bundestrainer bleiben sollte Haben Sie auch die deftige 0:6-Niederlage der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League in Spanien gesehen? Puh, so unterlegen hat man selten ein deutsches Team gesehen. Weitaus schlimmer als die dürftige Vorstellung der Elf von Bundestrainer Jogi Löw finde ich die Diskussion, die jetzt losgetreten wurde. Zahlreiche Möchtegern-Trainer fordern die sofortige Entlassung von Löw. Dabei wäre das genaue Gegenteil richtig: Man...

  • Buchholz
  • 20.11.20

Sportabzeichen-Wettbewerb wird verlängert

(cc). Aufgrund der erneuten Corona-Beschränkungen, von denen auch die Schwimmbäder betroffen sind, weist der Kreissportbund Harburg-Land darauf hin, dass alle Sportabzeichen-Anwärter die Möglichkeit erhalten, ihren Schwimm-Nachweis und auch die Schwimmdisziplin in der Gruppen-Ausdauer und -Schnelligkeit bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen, und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen.

  • Winsen
  • 18.11.20

Kein Amateurfußball mehr in 2020

Verband setzt Amateursaison bis Jahresende aus (thl). Der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) hat am Montagabend auf seiner als Videokonferenz ausgetragenen Sitzung beschlossen, dass der Spielbetrieb im Jahr 2020 nicht mehr aufgenommen wird. Damit möchte der Verband seinen Vereinen Planungssicherheit für den Rest des Jahres geben. „Auf der heute abgehaltenen Bund-Länder-Konferenz haben sich keine neuen Anhaltspunkte dafür ergeben, ob und in welcher Form die behördliche...

  • Winsen
  • 17.11.20

Online-Seminar für Übungsleiter

(cc). Ein interessantes Online-Seminar „Mentale Aktivierung-Konditionstraining für den Kopf“ bietet der Kreissportbund Harburg Land am Donnerstag, 19. November, 18 Uhr, für Übungsleiter mit C- und B-Lizenz an. Meldeschluss ist 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Anmeldungen sind über das Bildungsportal möglich unter: www.lsb-niedersachsen.de Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung verschickt.

  • Winsen
  • 14.11.20

Online-Meeting mit Sportvereinen

(cc). Der Kreissportbund-Vorsitzende Uwe Bahnweg hat alle Sportvereine zu einem Online-Meeting am Mittwoch 18. November, 19 Uhr, eingeladen. "Unabhängig davon, dass die Vereine kurzfristig eine finanzielle Unterstützung über das bisherige Maß erhalten, muss diskutiert und beraten werden, mit welchen Maßnahmen die Vereine langfristig unterstützt werden können, um die Verluste an Mitgliedern und Finanzen auszugleichen", erklärt Uwe Bahnweg. Es ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail erforderlich...

  • Winsen
  • 12.11.20

Sport-Talk der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(cc). Wie kommt der Sport durch den erneuten Corona-Lockdown? Diese Frage wird im Sport-Talk die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Freitag, 13. November, 17 Uhr, in einer circa 30-minütigen Talkrunde mit folgenden Gästen diskutieren: Marvin Willoughby, Geschäftsführer der Hamburg Towers (Basketball-Bundesliga BBL), Peter Prior, Geschäftsführer des Buxtehuder SV (Handball-Bundesliga Frauen), Frank Dohnke, Vorsitzender des Niedersächsischen Fußball-Verbands Kreis Harburg, und Klaus Jakobs,...

  • Winsen
  • 11.11.20
Lotta Krellenberg beim Age-uke, einem Block gegen einen Schlag zum Kopf   Foto: Shirley Sass

Gurtprüfungen absolviert
Karate in Winsen: Die Leistungen waren sehr gut

thl. Winsen. Hunderte Zuki (Fauststöße), Ashi-Geri (Fußtritte) und Katas (festgelegte Form eines imaginären Kampfes) liegen hinter den fleißig trainierenden Karatekas des TSV Winsen. Die in diesem Jahr sogar mehr Training hatten als die Jahre zuvor. Ein Mix aus Skype-, Outdoor- und dann wieder Hallentraining machte dies möglich. Bestens vorbereitet konnten sie in die Prüfungen bis zum 6. Kyu (Grüngurt) starten. Das Trainerteam um Spartenleiter Rudolf Preuß war gespannt. Doch zuvor mussten die...

  • Winsen
  • 10.11.20

Kreissportbund-Geschäftsstelle bleibt geöffnet

(cc). Die Geschäftsstelle des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land in Winsen bleibt für den Publikumsverkehr geöffnet, es wird aber um vorherige telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 04171-676940 gebeten. Die Sportreferentin Tanja Grünberg ist telefonisch unter 04171-6769414, und die Sportabzeichenbeauftragte Anika Sander unter 04171-676913 erreichbar. Des Weiteren weist der Kreissportbund ausdrücklich darauf hin, dass nach der niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen gegen die...

  • Winsen
  • 07.11.20

Fest des Sports 2021 abgesagt

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, das für März 2021 geplante „Fest des Sports“ abzusagen. „Wegen der aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallenen Sportveranstaltungen und Wettkämpfe wird es kaum vergleichbare Leistungen geben“, erklärte der KSB-Vorstand. Auch die Jubiläums-Aktion „Der KSB sagt Danke“ wird vorerst auf unbestimmte Zeit eingestellt.

  • Winsen
  • 04.11.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.