Beiträge zur Rubrik Sport

DHB startet neue Challenge-Serie

(cc). Der Deutsche Handballbund (DHB) hat seine erste Hanniball-Challenge gestartet. Bei dem bundesweiten Wettbewerb können Mannschaften der E- und D-Jugend sowie Schulklassen der Jahrgangsstufen drei bis sechs kostenlos in den Monaten Februar und März teilnehmen. Dafür wurden spezifische Übungen konzipiert, welche die teilnehmenden Kinder über ihre Trainer und Lehrkräfte erhalten und zu Hause ausführen können. Mindestens fünf Kinder müssen Teil eines Teams sein. Die Gewinnerteams erhalten nach...

  • Winsen
  • 27.02.21

NFV sichtet junge Fußballtalente

(cc). Zentrale Sichtungsmaßnahmen des Niedersächsischen Fußball Verbandes (NFV) sind am Samstag, 17. April auf dem Sportplatz in Neu Wulmstorf geplant. Die Sichtungen für E-Junioren (Jahrgang 2010) beginnen um 9 Uhr. Für die D- und E-Juniorinnen anschließend um 14 Uhr.

  • Winsen
  • 27.02.21
Hütchen und Fußball - das braucht BFC-Bufdi Moritz Kraus für das besondere Training
3 Bilder

Fußball-Training mit Sonderabstand
Buchholzer FC trotzt Corona-Krise

os. Buchholz. Wenn die Verantwortlichen des Buchholzer Fußballclubs (BFC) nach dem ersten "Nein" aufgegeben hätten, könnten die Jugendmannschaften nicht ab dem kommenden Montag wieder trainieren - unter strengen Corona-Regeln, versteht sich. Der Landkreis Harburg hatte zunächst das Ansinnen des BFC, das Training wieder aufnehmen zu dürfen, mit dem Hinweis abgelehnt, Fußball sei kein Individualsport. Nach Rücksprache mit dem Landes-Gesundheitsministerium revidierte der Landkreis seine Meinung,...

  • Buchholz
  • 26.02.21
Auch mit dem Lichtpunktgewehr wurde geschossen Foto: HSV Stöckte

Stöckter Judokas hatten Spaß im Schnee

thl. Stöckte. Das kurze Gastspiel des Winters nutzten die Stöckter Judoka aus und arbeiteten für die HSV-Mitglieder eine Corona-konforme Trimm-Dich-Route durch ein Winter-Wunderland aus. Die einzelnen Familien konnten sich an dem Tag für ein Zeitfenster eintragen, damit jede separat durch den zugeschneiten Wald in Kieselshöh gehen konnte, ohne dass sich Gruppen bildeten. Unterwegs standen eine Biathlon-Station, an der verschiedene Aufgaben gelöst werden mussten, sowie weitere Stationen für...

  • Winsen
  • 23.02.21
Tausende Mitglieder verlassen in der Pandemie die Sportvereine

Mitgliederschwund ist größer als vom LSB behauptet
Hilfeschrei der größten Sportvereine im Land

(bim). Diese Statistik sorgt für Zündstoff: Der Landessportbund (LSB) Niedersachsen berichtet trotz einjähriger Corona-Pandemie von einem moderaten Mitgliederschwund von "nur" 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gegen diese Aussage verwehren sich 24 der größten Vereine im Land und haben jetzt einen Brandbrief ans LSB-Präsidium geschrieben - in einer bisher einmaligen landesweiten Initiative. Darunter der Todtglüsinger Sportverein, Blau-Weiss Buchholz, der Buxtehuder SV und der TuS Harsefeld....

  • Buchholz
  • 23.02.21

Verlängerung der Fußball-Saison

(cc). Der niedersächsische Fußball-Verband (NFV) hält auch eine Verlängerung der unterbrochenen Saison 2020/21 für möglich, und hat dafür ein Arbeitspapier erarbeitet. Die Ergebnisse des Arbeitspapiers werden an die jeweiligen Gremien auf Kreis- und Bezirksebene zur weiteren Beratung gehen. Das Arbeitspapier beinhaltet vier Kernaussagen: 1. Der NFV wird auch weiterhin an der Praxis festzuhalten, sich an der jeweiligen örtlichen Verfügungslage zu orientieren. Da es aktuell weder vom Bund noch...

  • Winsen
  • 22.02.21

Sascha Damm übernimmt U17-Fußballer

(cc). Für die U17-Fußballer der JSFV Borstel-Luhdorf wurde Sascha Damm als neuer Trainer verpflichtet. Der Bezirksligaspieler und Kapitän der SG Scharmbeck-Pattensen verfügt über die B-Lizenz, und soll vor allem mit dem U17-Team, das im Sommer 2020 in die Niedersachsenliga aufgestiegen ist, die Klasse sportlich halten und einen Abstieg vermeiden.

  • Winsen
  • 17.02.21

Hoffnung für den Mannschaftssport

(cc). In einer Pressemitteilung teit der Kreissportbund Harburg-Land mit, dass nach erneuter Abstimmung mit dem niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit nd Gleichstellung die Möglichkeit für eine Sportausübung von Mannschaftssportlern im Rahmen des Individualsportes bestünde. Dazu können die Vereine ein Hygienekonzept für ein Training im Rahmen des Individualsports ausarbeiten. Ein Gruppentraining ist allerdings nicht zulässig.

  • Winsen
  • 17.02.21
Eiszeit im Breitensport: Die Vereine sind im Lockdoen lahmgelegt.
Ein Unbekannter erinnert mit seinem Aufruf im Schnee daran,
dass Sport gesund ist

Einmalige Überbrückungshilfe
Corona-Hilfe: Landkreis Harburg gibt den Sportvereinen 48.000 Euro zusätzlich

(ts). Der Landkreis Harburg soll den Kreissportbund (KSB) in diesem Jahr ausnahmsweise 48.000 Euro zusätzlich geben, um in der Corona-Krise in Not geratenen Sportvereine zu helfen. Das hat der Sportausschuss des Kreistags mit großer Mehrheit empfohlen. Der Zuschuss des Landkreises Harburg an den Kreissportbund erhöht sich damit im Jahr 2021 auf insgesamt 200.000 Euro. Die FDP hatte die Überbrückungshilfe beantragt. Der Landkreis unterstützt den Kreissportbund mit Zuschüssen für die Bezahlung...

  • Winsen
  • 12.02.21
Murat Öyzurt wird Trainer beim TSV Winsen   Foto: thl

Murat Özyurt coacht 1. Fußball-Herren des TSV Winsen

thl. Winsen. Murat Özyurt (Foto) ist neuer Trainer der 1. Herren des TSV Winsen. Der 46-jährige Polizeibeamte beerbt Henrik Titze, der die Bezirksligakicker am Saisonende auf eigenen Wunsch verlässt (das WOCHENBLATT berichtete). Murat Özyurt ist Inhaber der UEFA-B-Lizenz und war zuletzt in der A-Jugend-Bundesliga beim Niendorfer TSV tätig. In seiner aktiven Spielerkarriere, die er erst vor zwei Jahren als 1. Herren-Spieler beendete, spielte er u.a. für den TSV Winsen, SC Norderstedt (3. Liga),...

  • Winsen
  • 12.02.21
Die Zwillinge Ann-Kathrin und Caroline Balduhn (25) haben die LG Nordheide verlassen, und sich der TH Eilbeck angeschlossen

LG Nordheide laufen Top-Athleten weg

LEICHTATHLETIK: Zwillinge Balduhn verlassen HSV Stöckte und wechseln zum TH Eilbeck nach Hamburg (cc). Keine Wettkämpfe, nationale Veranstaltungen verschoben. Training fast nur allein und vor der eigenen Haustür. Trotz Corona müssen die Top-Athleten startklar sein und ihre Form hochhalten. Für einen Wechsel ihres Startrechts vom niedersächsischen zum Hamburger Verband haben sich kürzlich Athletinnen der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide entschieden, die bislang dem Stammverein HSV...

  • Winsen
  • 06.02.21

Verlängerung von Trainer-Lizenzen

(cc). Der Niedersächsische Fußball-Verband (NFV), Kreis Harburg, teilt mit, dass Lizenzen des NFV, die 2019 abgelaufen sind, bis zum 31. Dezember 2021 verlängert werden können. Voraussetzung: Mindestens zehn Lehreinheiten "Fortbildung" müssen nachgewiesen sein und der Verein bestätigt eine laufende Trainertätigkeit. Bei Ablauf der Lizenz 2020 müssen keine Lehreinheiten nachgewiesen werden, sondern nur eine Bestätigung der Trainiertätigkeit.

  • Winsen
  • 06.02.21

Aus- und Fortbildung digital in 2021

(cc). Der Hamburger Fußballverband (HFV) hat mitgeteilt, dass er die die Lehrgänge für die Aus- und Fortbildung ab dem Teamleiter im Jahr 2021 digital stattfinden lassen wird. Praxistage werden nachgeholt. Anmeldungen sind ab sofort beim HFV online über den Veranstaltungskalender möglich. Wi absolvieren die Lehrgänge über den Server Edubreak. Die Lehrgänge werden durch die digitale Umsetzung flexibler. Einige Themen werden von den Teilnehmer*innen selbstständig bearbeitet. Zur gemeinsamen...

  • Winsen
  • 06.02.21
Paul (Jürgen) Flothow und Luana Marie Spletter beim Aktiv-Tag des KSB
3 Bilder

Aktion
1.250 angemeldete Teilnehmer machten Sport am KSB-Aktiv-Tag

(sv). Der Kreissportbund Harburg-Land (KSB) hatte den vergangenen Sonntag zum Aktiv-Tag erkoren. Egal ob Laufen, Wandern oder Radfahren, jeder Teilnehmer sollte sich mindestens 30 Minuten draußen sportlich betätigen. Die Beteiligung war riesig: 1250 Anmeldungen erhielt der KSB, davon trafen bereits über 900 Einträge zur Ergebnismitteilung ein, erzählt KSB-Sportreferentin Tanja Grünberg begeistert. Dank des Schneefalls am Wochenende wagten sich viele Teilnehmer mit Skiern und Schlitten ins Freie...

  • Winsen
  • 02.02.21

TSV Winsen: Online-Workout für die ganze Familie

thl. Winsen. Ein Online-Workout für die ganze Familie bieten jetzt verschiedene Abteilungen des TSV Winsen an. Start ist am morgigen Sonntag, 31. Januar, von 11 bis 11.45 Uhr. Teilnehmen können alle Interessierten, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Was benötigt man für die Teilnahme? Einen Internetzugang und ein Endgerät, auf dem die App von Gotomeeting installiert ist. Der Zugangscode lautet: 119755093. Außerdem Sportkleidung oder andere bequeme Kleidung, in der man sich gut...

  • Winsen
  • 29.01.21
Auf der Judomatte: Bundestrainer Bruno Tsafack zeigte den Livestream-Zuschauern korrekte Bewegungsabläufe
Video

Spannender Livestream für Stöckter Judokas
Judo-Bundestrainer Bruno Tsafack zu "Besuch" in Stöckte

ce. Stöckte. Ein ganz besonderes Online-Training erlebten jetzt die Judokas des HSV Stöckte - nämlich mit Bruno Tsafack, Bundestrainer der männlichen U18-Jugend. In 2019 waren die Stöckter Judokas mit den Jungs des U12-Teams Bezirksmannschaftsmeister geworden. In 2020 war der Bezirksentscheid Corona-bedingt ausgefallen, sodass sie ein weiteres Jahr als Titelverteidiger gelten und nun mit den Übungseinheiten mit Tsafack quasi belohnt wurden. Tsafack ist eigentlich kein Freund von Trainings im...

  • Winsen
  • 22.01.21

Sportliche Challenge
TSV Winsen: 1.850 aktive Stunden - jede Minute zählt

thl. Winsen. Der TSV Winsen ruft seine Mitglieder zu einer besonderen Aktion auf. Unter dem Motto "1.850 aktive Stunden - jede Minute zählt" sollen sich die Sportler auch im Lockdown fit halten. "Wir haben uns gefragt, wie lange wir wohl brauchen, um gemeinsam - wenn auch leider aktuell jeder nur für sich - 1.850 aktive Stunden, also 111.000 Minuten zu sammeln", erklärt Initiator Frank Plönnigs. "Helft uns, das Ziel gemeinsam zu erreichen, und meldet uns eure aktiven Minuten. Egal ob ihr...

  • Winsen
  • 19.01.21

TSV Winsen verschiebt Versammlung

thl. Winsen. Der TSV Winsen verschiebt seine für den 1. März geplante Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit. "Ausschlaggebend sind die nach wie vor hohen Infektionszahlen und die Verlängerung des Lockdowns", sagt Vorsitzende Dagmar Luhmann. Einen neuen Termin könne man aufgrund der unklaren Entwicklung noch nicht mitteilen, werde aber rechtzeitig darüber informieren.

  • Winsen
  • 19.01.21

Handball-Spielbetrieb frühestens im März

(cc). Da der Handball-Verband Niedersachsen (HVN) noch nicht die Saison 2020/21 endgültig absagen will, kann allerdings aufgrund der Corona-Krise frühestens im März mit der Fortsetzung des Spielbetriebes gerechnet werden. Die Mannschaften der Oberligen und Verbandsligen sollen frühestens am Wochenende 6./7. Märze wieder um Punkte spielen. Von unseren Landkreisteams sind davon der MTV Tostedt, TuS Jahn Hollenstedt (beide Oberliga Frauen), und der MTV Eyendorf (Verbandsliga Männer) betroffen. Der...

  • Winsen
  • 16.01.21

Tischtennis-Saison bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt

(cc). Das Präsidium des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen (TTVN) hat kürzlich beschlossen, dass die unterbrochene Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie weiter bis zum 12. Februar ausgesetzt wird. Neben dem Punkt- und Pokalspielbetrieb gilt dieser Termin auch für Ranglistenwettbewerbe, TTVN-Races, alle offenen Turniere und für die Minimeisterschaften. Die für Anfang 2021 geplanten Individualmeisterschaften der Damen und Herren, sowie in den Jugend-Klassen auf Landesebene wurden bereits...

  • Winsen
  • 16.01.21

LSB-Förderprogramm "Aktiv über den Winter"

(cc). Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen unterstützt seine Sportvereine, Sportbünde und Fachverbände kurzfristig mit einem zusätzlichen Förderprogramm während der Corona Pandemie. Sportvereine, Sportbünde und Fachverbande können bis 600 Euro beantragen. Das Förderprogramm ist befristet bis zum 28. Februar 2021. Es können Zuschüsse im Rahmen der maximal 600 Euro gefördert werden: Wie Anschaffungen von Materialien für neue Online-Sportangebote max. 300 Euro (z.B. Webcam, Mikrofon, Stativ,...

  • Winsen
  • 16.01.21

Bundestrainer bei Stöckter Judokas

(cc). Eigentlich ist der Judo-Bundestrainer der männlichen Jugend U18, Bruno Tsafack, kein Freund von Online-Trainings im Livestream. Sein persönlicher Besuch in der Corona-Zeit war aber nicht möglich. Darum war der Bundestrainer online bei den Judokas des HSV Stöckte zu Gast. Der Nationaltrainer eröffnete das Training mit genau diesen Worten an die Kinder gerichtet und betonte nochmals, dass er die Stöckter Judokas lieber auf der Matte sehen würde. Anschließend forderte den rund zwanzig...

  • Winsen
  • 16.01.21

Karate-Kurs für Anfänger beim TSV Winsen

thl. Winsen. Einen "Karate.Anfängerkurs.online" für Interessierte zwischen acht und 88 Jahren bietet die Karateabteilung des TSV Winsen an. Der Kurs beginnt am 7. Februar und erstreckt sich über zehn Sonntage. Trainiert wird jeweils von 16.30 bis 18 Uhr vor dem heimischen Bildschirm. Auch Nicht-Mitglieder können sich per Mail an dojo-preuss@gmx.de anmelden. Mehr Infos unter www.karatedojowinsen.de.

  • Winsen
  • 12.01.21

Hallen-Fußball wird abgesagt

(cc). In einer Presseerklärung teilt Frank Dohnke, kommissarischer Vorsitzende des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) Kreis Harburg, Frank Dohnke mit, dass die Vereine des NFV Kreis Harburg bereits darüber informiert wurden, dass es in der Saison 2020/21 kein Hallenspielbetrieb im Frauen-,  Herren- und Jugendbereich geben wird.  "Wir konzentrieren uns nun auf den Wiederbeginn der Feldserie, wobei auch hier der Start noch völlig ungewiss ist", so Dohnke.

  • Winsen
  • 09.01.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.