Nachrichten aus Buchholz und Umgebung

Sattelzugfahrer haut nach Unfall ab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 19 Stunden, 35 Minuten

thl. Rade. Ein schwerer Unfall hat am Donnerstagnachmittag zu erheblichen Behinderungen auf der A1 zwischen Rade und dem Buchholzer Dreieck gesorgt. Dabei war die Fahrbahn für rund eine Stunde voll gesperrt. Drei weitere Stunden wurde der Verkehr teils nur einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Gegen 14.45 Uhr war der Fahrer (49) eines Klein-Lkw aus dem Landkreis Harburg frontal in das Heck eines Sattelzuges gekracht....

  • thl. Buchholz. In der Schützenstraße haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch ein Fenster einer Bar
    von Thomas Lipinski | vor 2 Tagen
  • thl. Buchholz. Eine Fahranfängerin 18) wollte am Dienstag gegen 16 Uhr mit ihrem Opel Zafira aus
    von Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

Abstand zu Windkraftanlagen bleibt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 2 Tagen

Der Antrag der Parteien FDP und Linke, den Abstand zwischen Windkraftanlagen und Wohngebäuden zu vergrößern, wurde in der vergangenen Sitzung des Bauauschusses im Neu Wulmstorfer Rathaus einstimmig abgelehnt. FDP und Linke hatten den Rat gefordert, sich für einen Mindestabstand zu Wohnbebauung, der das Zehnfache der der Anlagenhöhe beträgt, einzusetzen. FDP-Fraktionsmitglied Manfred Kartoff verwies in der Sitzung unter...

Schnappschüsse
von Oliver Sander
von Tamara Westphal
von Tamara Westphal
von Oliver Sander
von Bianca Marquardt
vorwärts

Sportplatzbau: Förderverein rührt die Werbetrommel

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 5 Stunden, 12 Minuten

os. Holm-Seppensen. Mit verschiedenen Aktionen will der Förderverein Sportplatzbau des SV Holm-Seppensen auf das größte Neubauprojekt des Sportvereins aufmerksam machen. Wie berichtet, soll am Tostedter Weg eine neue Sportanlage für den SV entstehen. Innerhalb eines Jahres muss der Sportverein 300.000 Euro für die insgesamt 850.000 Euro teure Investition sammeln. Der jüngst gegründete "Club der 300", bei dem jeder...

1 Bild

Klavierabend mit Friederike Gerpheide-Ó Néill

Tamara Westphal
Tamara Westphal | vor 10 Stunden, 31 Minuten

Buchholz: St. Johannis-Kirche | Klassisches Tastenspiel in der St. Johannis-Kirche tw. Buchholz. Einen kurzweiligen Klavierabend mit Werken von Mozart, Gershwin und Schumann gestaltet Friederike Gerpheide-Ó Néill am Sonntag, 31. Mai, um 17 Uhr in der St. Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) in Buchholz. Seit ihrem zehnten Lebensjahr tritt Friederike Gerpheide-Ó Néill als Solistin, Kammermusikpartnerin und Liedbegleiterin auf. Die Musikerin studierte Klavier in...

  • os. Buchholz. Wenn das Team des Buchholzer Tierheims (Holzweg 25) am Sonntag, 31. Mai, von 11 bis
    von Oliver Sander | vor 3 Tagen | 2 Bilder
  • Erste Show des „Kindertanzspass Holm-Seppensen“ in der "Empore" / Gäste: Sonja Heiermann und TSK
    von Tamara Westphal | vor 3 Tagen | 1 Bild
3 Bilder

Buchholzer Turnerinnen im Bundesfinale

Roman Cebulok
Roman Cebulok | vor 8 Stunden, 12 Minuten

TURNEN: Mädchen aus Buchholz waren beim Deutschland-Cup und im Talentpokal-Wettbewerb in der Nordheidehalle erfolgreich wie nie (cc). Es ging nicht nur um glitzernde Trophäen, sondern um den Einzug in das Bundesfinale. 165 Turnerinnen aus 30 niedersäschsischen Vereinen waren in 11 verschiedenen Wettkämpfen in der Buchholzer Nordheidehalle am Start. Ausrichter der Titelkämpfe war Blau-Weiss Buchholz, der sich mit Bravour der...

  • SCHWIMMEN: Beste Landkreis-Athletin war Nele Pawlowski (cc). Erfolgreichste Schwimmerin aus
    von Roman Cebulok | vor 9 Stunden, 12 Minuten | 1 Bild
  • WOCHENBLATT-Interview mit Thomas Titze (55) nach 23 Jahren als Fußballtrainer beim TSV Buchholz
    von Oliver Sander | vor 10 Stunden, 12 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Internationale Fachkräfte schnell integrieren

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 6 Stunden, 42 Minuten

Unternehmensnetzwerk Frau und Wirtschaft traf sich im ISI-Zentrum in Buchholz (os). "Den Fachkräftemangel können wir nicht wegdiskutieren. Wir haben ihn längst. Und wir können es uns nicht erlauben, bestimmte Menschen links liegen zu lassen, die ihre Arbeitskraft einbringen können." Das sagte Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH), beim Unternehmensforum des...

1 Bild

Schlemmen und probieren im Reformhaus Dreyer

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 3 Tagen

Das Team des Buchholzer Reformhauses Dreyer (Neue Straße 12a) lädt erneut zu seinem beliebten Schlemmerabend ein. Am Freitag, 29. Mai, in der Zeit von 16.30 bis 20.30 Uhr, können die Besucher zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten aus dem umfangreichen Sortiment des Reformhauses und Naturkostmarktes probieren. Selbstverständlich informiert das Team um Inhaber Torsten Dreyer über die Neuheiten des Reformhauses. Gesunde...

vor 7 Stunden, 47 Minuten

TURNEN: Mädchen aus Buchholz waren beim Deutschland-Cup und im Talentpokal-Wettbewerb in der Nordheidehalle erfolgreich wie...

vor 8 Stunden, 47 Minuten

(mi). „Als uns Bufdi.EU mit Inkasso gedroht hat, haben wir einen Anwalt eingeschaltet und seit dem ist nichts mehr...

vor 10 Stunden, 17 Minuten

kb. Seevetal. Wirklich spannende Wettkämpfe lieferten sich jetzt 100 Mannschaften beim Pokal- und Preisschießen bei der...

vor 8 Stunden, 41 Minuten

mum. Jestburg-Lüllau. Der Freundeskreis der Kunststätte Bossard hat einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist ab...

vor 11 Stunden, 11 Minuten

Studie zur Bevölkerungsentwicklung: Landkreis Stade und Harburg kommen gut weg (os). Teilen von Niedersachsen droht eine...

vor 3 Tagen

thl. Lüneburg. „Lüneburg bewegt sich“ ist das Motto des nächsten verkaufsoffenen Sonntags in der Salz- und Hansestadt am 31....