Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Stück Bayern in Norddeutschland

Stimmung im Dorfkrug: 550 Besucher kamen zum Oktoberfest nach Hanstedt

Auf mehreren Oktoberfesten im Landkreis Harburg ging die Post ab

(os). "Ein Prosit, ein Prosit, der Gemütlichkeit" schmetterten "Die fidelen Holsteiner Musikanten", und sofort gingen die Maßkrüge in die Höhe. Rund 550 Gäste feierten am vergangenen Samstagabend im bestens gefüllten Dorfkrug in Hanstedts Ortsmitte ein zünftiges Oktoberfest. Bei Bier, Haxn, Brezn und Hendl ließen sich die Norddeutschen von der bayrischen Kultur anstecken. Auch in vielen anderen Gemeinden, u.a. in Ohlendorf und Hörsten, ging es am Wochenende rund.
Bei Möbel Kraft in Buchholz zapften Hausleiter Thomas Lütgens und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse gut gelaunt das erste Oktoberfest-Bier. Im Festzelt im Fachmarktzentrum kann von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Oktober, noch einmal getanzt, gesungen und geschunkelt werden.