Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Thilo Meyer ist neuer Küchenchef in Frommanns Landhotel

Chefkoch Thilo Meyer (li.) und Jan-Christoph Kratzmann bei der Speisenzubereitung

(ah). Ab sofort steht in der Küche von „Frommanns Landhotel & Privatbrauerei“ in Buchholz-Dibbersen (Harburger Straße 8) mit Thilo Meyer ein neuer Küchenchef am Herd. „Wir freuen uns mit Thilo Meyer einen erfahrenen Koch gefunden zu haben, der sowohl klassische Gerichte als auch moderne Küchenvariationen zubereitet“, sagen Inhaber Tina und Heiner Frommann.

Thilo Meyer war in verschiedenen Gastronomiebetrieben tätig. Seine Leidenschaft ist die gut-bürgerliche Küche, die er „zeitgemäß“ zubereitet. Dementsprechend wird er in „Frommanns Landhotel & Privatbrauerei“ die Speisekarte ausrichten, die von den Klassikern bis zur modernen Küche reicht.
Die Gäste dürfen sich also genauso auf eine knusprige Grillhaxe wie auf gebratenen Zander mit grünem Spargel-Risotto an glasierter Rote Bete und Rieslingschaum freuen. Ebenso werden internationale Gerichte serviert.
Wert wird dabei auf absolute Frische gelegt. Die Speisekarte wird daher saisonal angepasst. Viele Zutaten werden direkt von Produzenten aus der Region bezogen. So ist Qualität und Frische gewährleistet.
Anhänger von Wildgerichten finden regelmäßig Angebote auf der Speisekarte. Das Wild stammt natürlich aus dem Landkreis Harburg.
Frommanns Landhotel & Privatbrauerei veranstaltet regelmäßig gastronomische Thementage. So heißt es ab Samstag, 14. Februar, „Spezialitäten aus Großmutters Küche“. Die Gäste finden leckere Gerichte wie Eisbein, „Birnen, Bohnen und Speck“ oder „Schälrippe“ auf der Speisekarte.

Empfehlenswert ist auch die „Brauhaustafel“, die in dem Zeitraum von November bis März auf Vorbestellung offeriert wird. Im Preis von 26,30 Euro können die Gäste (ab 10 bis 40 Personen) in der rustikalen Brauhausstube bei schummriger Kerzenatmosphäre leckere Speisen wie kleine Haxen, Hähnchenkeulen, Spareribs, Ofen-, Pell- und Röstkartoffeln, Maiskolben und vieles mehr genießen. Ein halber Liter vom selbstgebrauten Christophers Landbier gehört ebenso dazu. Ein unvergessliches Erlebnis!

Küchenöffnungszeiten
Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr (Kleine Karte) und von 17 bis 22 Uhr (Große Abendkarte) Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11.30 bis 21.30 Uhr