Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In Harsefeld hat jetzt ein Zahnarzt die "Krone" auf

Würdenträger mit neuem Hofstaat: In Harsefeld regieren jetzt Dr. Ralf Schäfer und Königin Kordula (Mitte)

Dr. Ralf Schäfer ist Harsefelds Schützenkönig 2017/2018 / Beste Dame wurde Jeanette Gross

ab. Harsefeld. Die Harsefelder Schützen haben ein neues Oberhaupt proklamiert: Ab jetzt regiert sie Dr. Ralf Schäfer (55). Zu seinen Adjutanten wählte er sich Bernd Meinke und Gerhard Naujoks. Die Schützenkönigswürde habe er zum ersten Mal erlangt, sagte er, im vergangenen Jahr sei er „Vize“ geworden. Trotz eines Handicaps gelang es dem leidenschaftlichen Golfspieler, die Würde zu erlangen: Vor sechs Wochen hatte sich Schäfer, von Beruf Zahnarzt, eine Achillessehne angerissen.

Passend zum 30. Hochzeitstag konnte der gebürtigen Osnabrücker eine „Pflicht“ erfüllen: „In unserem Ehevertrag habe ich aufnehmen lassen, dass mein Mann mindestens einmal in seinem Leben die Schützenkönigswürde erlangen muss - das hat jetzt geklappt“, erzählte seine Gattin und frischgebackene Königin Kordula Schäfer.

„Im vergangenen Jahr durfte ich als Vize-König erfahren, wie viel Spaß solch ein Jahr macht. Das werden wir noch steigern“, gab seine Majestät bekannt. Außerdem wolle der Vater zweier Kinder bestehende Kontakte zu anderen Schützenvereinen vertiefen und neue Freundschaften schließen. „Besonders freue ich mich auf den Königsball im November“, verriet Schäfer.

Beste Dame wurde Jeanette Gross (51). „Seit zehn Jahren kämpfe ich um diesen Titel“, gab die kaufmännische Angestellte zu. Jetzt wünscht sich Gross „ein erfolgreiches, schönes Jahr mit tollen Festen.“

Ein besonders Anliegen hatte Vereinspräsidentin Ramona Grotzke: „Wir möchten uns bei allen Harsefeldern entschuldigen, dass wir unseren Marsch am Freitagabend nicht komplett durchführen konnten.“ Alle Teilnehmer und die Instrumente seien aufgrund des Regens so nass geworden, dass man hätte abkürzen müssen. Durch das Wetter sei leider auch das Feuerwerk kleiner ausgefallen, als geplant.

Weitere Würden erlangten:
Vize-König Hans-Joachim Pankel, Vogelkönig Emil Jahnke, Bester Mann Freihand Gunnar Klindt, Zweite Dame Gabi Klindt, Dritte Dame Anne Augustin, Jungschützenkönig Marco Hinrichs, Jungschützenkönigin Frauke Gründer, Bester Jungschütze Freihand Nils Lemmel, Beste Jungschützin Auflage Vanessa Horn, Glückskönig der Jungschützen Chris Czechanowski, Kinder-Schützenkönig Mika Ostrau, Kinder-Schützenkönigin Finja Kaiser Prinz Tom Allwardt, Prinzessin Lilian Thielking.