Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schülerlotsen pausieren jetzt

Schüler- und Elternlotsen verabschieden sich in eine Pause bis zum Herbst (Foto: Verkehrswacht Buxtehude)

Schulleitung und Verkehrswacht sagen "Danke"

ab. Buxtehude.
Sie sorgen dafür, dass die jüngsten Verkehrsteilnehmer sicher in die Schule gehen können - 21 Schülerlotsinnen und -lotsen sowie acht Elterlotsen sind dazu ehrenamtlich morgens und mittags rund um die Grundschule am Rotkäppchenwegin Buxtehude im Einsatz. Dafür bedankten sich jetzt Schulleitung und Verkehrswacht für das Engagement. Wie berichtet, gelang es Jutta Fehrs vom Schulelternrat sogar, zwei Rentner und eine berufstätige Anwohnerin ohne Schulbezog für diese Aufgabe zu gewinnen.

Neben einem Dank erhielten die Ehrenamtlichen von Schulleiterin Welle und Siegfried Häußler von der Verkehrswacht eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel sowie einen Gutschein, gesponsort vom Modehaus Stackmann. Mit dem Beginn der Osterferien wird der Schülerlotsendienst nun eingestellt und erst nach den Herbstferien wieder aufgenommen.
Für den Dienst im Herbst werden weitere Interessenten gesucht. Weitere Infos erteilt Siegfried Häußler per E-Mail unter sigi.haeussler@t-online.de.