Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine Spende für "schnelle Flitzer"

Bei der Scheckübergabe (v.li.): Sparkassen-Mitarbeiter Robert Timmann neben Fabian Voß, Cora Flämig, Cecilia Domagala, Janis Block und Trainerin Uta Zielka. In zweiter Reihe (v.li.) Wolfgang Watzulik und Abteilungsleiter Olaf Voß
Ein Scheck über 3.000 Euro löste bei der Triathlon-Jugend und den Jugend-Trainern des BSV große Freude aus. Cora Fläming (12), Cecilia Domagala (12), Janis Block (11) und Fabian Voß (14) zeigten stolz, wofür die großzügige Spende genutzt wurde: Sie kamen auf brandneuen Rennrädern der Marke "Scott" angeflitzt, um einen überdimensionalen Scheck der Hamburger Sparkasse von Sparkassen-Mitarbeiter Robert Timmann entgegenzunehmen. "Für uns ist das ein toller Start, um neue Räder für unseren Pool anzuschaffen", freute sich Trainerin Uta Zielka über die finanzielle Unterstützung. Die jugendlichen Triathleten können sich darum bewerben, ein Rad für aus diesem Pool zu "mieten". Nach zwei Jahren geht das Rad in den Pool zurück und kann erneut gemietet werden.