Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Firma Creditreform Buxtehude bietet verlässliche Informationen zur Bonität

(Foto: Fotostudio Schattke)
Frage nach der Bonität eines Geschäftspartners ist ein wichtiges Anliegen der Wirtschaft. Das Team der Creditreform Buxtehude bietet seinen Auftraggebern verlässliche Informationen und unterstützt sie von Anfang an in den Bereichen Risikomanagement, Forderungsmanagement und Marketingmanagement. "Unser Verständnis von Partnerschaft basiert auf Zuverlässigkeit, Fairness und Vertrauen", sagt Sven Hebling von der Creditreform Buxtehude.
Das Unternehmen wurde im November 2009 als Niederlassung der Creditreform Hamburg gegründet, die seit mehr als 125 Jahren im Großraum Hamburg tätig ist. Das Unternehmen ist dem Verband der Vereine Creditreform e.V. und der gesamten Unternehmensgruppe Creditreform in Deutschland und Europa angeschlossen. Seit Juni 2010 ist das Buxtehuder Unternehmen rechtlich selbstständig als Creditreform Buxtehude von der Decken & Wall KG vor Ort an der Hauptstraße 20 tätig.
Die Schwerpunkte sind im Bereich Wirtschaftsinformationen:
- Bonitätsauskünfte über B2B (Firmen) und B2C (Konsumenten)
- Auslandsauskünfte
- Bilanzanalysen
- Unternehmensinformationen
- Monitoring
- Markt- und Portfolioanalysen
- Debitorenregister Deutschland (DRD)
- Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten.

Im Bereich Forderungsmanagement:
- Außergerichtliches sowie gerichtliches Inkasso
- Titelüberwachung und Factoring/Forderungskauf

Zudem bietet das Team in seinen Buxtehuder Geschäftsräumen regelmäßig kostenlose Seminare zu den genannten Themen an.
Darüber hinaus ist die Creditreform Buxtehude durch ihren Spezialmakler, die CRM Makler GmbH, in der Lage, Auftraggebern eine individuelle Lösung für ihr Unternehmen in den Bereichen Bürgschaften, Warenkreditversicherungen und Einkaufsfinanzierung zu bieten.
Weitere Infos unter Tel. 04161 86 59 555 und unter www.creditreform-buxtehude.de

Die Firma Creditreform Buxtehude ist Mitglied im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein. Infos über den Verein sowie weitere spannende Mitgliederportraits im Vereins-Magazin unter
www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine