Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Shopping-Sonntag in Buxtehude: Hier kauften die "Gemütlich-Macher"

Trubel in der Buxtehuder Fußgängerzone
jd. Buxtehude. Durch die Fußgängerzone schoben sich die Massen und in den Läden war es proppenvoll: Am verkaufsoffenen Sonntag war in der Buxtehuder Innenstadt jede Menge los. Aber nicht nur in die City strömten unzählige Besucher, auch im Gewerbegebiet rund um den Ostmoorweg herrschte reichlich Trubel. Dort waren vor allem diejenigen unterwegs, die es sich in ihren eigenen Wänden gemütlich machen wollen. In den Geschäften und Fachmärkten, die sich ebenfalls am sonntäglichen Shopping beteiligten, war die Stunde der Heimwerker, Renovierer und Häuslebauer. Die "Gemütlich-Macher" schlugen zu, damit sie es Daheim schon kuschelig, wenn jetzt die dunkle Jahreszeit kommt. Das Interesse der Kunden an Tapeten, Bodenbelägen, Farben und Werkzeugen war groß. Zum gemütlichen Zuhause gehörten aber der neue Fernseher von Media-Markt oder das komfortable Bett von A&S Wasserbetten.