Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Der Spontane" regiert in Marxen

Die neue Königscrew (v. li.): Kerstin und Rüdiger Beecken, das Königspaar Sabine und Horst Dieter Göldenitz sowie Susanne und Joachim Mencke

Horst Dieter Göldenitz ist die neue Majestät / Er will im Königsjahr viel Spaß haben

bim. Marxen. Das königlose Jahr in Marxen ist beendet. Neuer König ist Horst Dieter Göldenitz, genannt "Der Spontane". Ihm zur Seite stehen seine Frau Sabine sowie die Adjutanten Joachim Mencke mit Susanne und Rüdiger Beecken mit Kerstin. Für sein Königsjahr hat sich der 48-jährige Alarmanlagentechniker vorgenommen, ganz viel Spaß zu haben und dabei viele Schützenkameraden mitzunehmen, gemäß des Mottos: "Man sieht sich."
Horst Dieter Göldenitz gehört den Marxener Schützen seit 36 Jahren an. Bis März war er zweiter Schießwart, dieses Amt bekleidete er zwölf Jahre lang. Seine Hobbys sind neben dem Schützenverein das Motorradfahren und Badminton.
Einige weitere Ergebnisse:
Jungschützenkönig: Lukas Neder mit Adjutant Nils Böhmelt, Kinderkönigin: Alexandra Riecken, Kinderkönig: Mikolaj-Jan Cyrzan, Ausmarschscheibe: Thomas Repen, Bürgermeisterscheibe: Wilhelm Neven, Freihand- und Kameradschafts-Orden: Thomas Recht, Freihand-Orden: Horst Dieter Göldenitz,
Volksbankorden: Klaus Rätzke, Samtgemeinde-Bürgermeister-Orden: Sonja Putensen, Heinzelmann-Orden: Peter Riecken, Hof-Tönns-Orden: Thorsten Lembcke, Kayser-Orden: Susanne Grezuweit, Versemann-Orden: Willi Putensen, Bundesorden: Sven Meyer, Eichenblatt: Thorsten Lembcke, Bundesorden Altersschützen: Angela Reimers, Eichenblatt Altersschützen: Thorsten Trommer.