Wilhelm Neven

Beiträge zum Thema Wilhelm Neven

Wirtschaft
Mit dem Einbringen der Gerste beginnt in diesen Tagen die Getreideernte in Niedersachsen - wie hier zu sehen auf einem Versuchsfeld der Landwirtschaftskammer
2 Bilder

Landwirte zu Ernteaussichten 2020
Landkreis-Bauern besorgt um Zukunft"

ce. Buchholz. "Die Stimmung in der Landwirtschaft ist vor dem Hintergrund der Preisaussichten für dieses Jahr, aber insbesondere auch aufgrund des hohen politischen und gesellschaftlichen Drucks sehr verhalten. Wir machen uns große Sorgen um unsere Zukunftsfähigkeit." So ernüchternd brachte Ulrich Peper, Leiter der Außenstelle Buchholz der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, jetzt die Lage der Bauern im Landkreis Harburg auf den Punkt. Anlass war ein Pressegespräch zu den Ernteprognosen, an...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Panorama
Wilhelm Neven appelliert an die Marxener Bürger, mehr Rücksicht zu nehmen

Ortsdurchfahrt Marxen: "Wir müssen mit der Situation umgehen"

Sanierung der Ortsdurchfahrt Marxen: Wilhelm Neven hat Verständnis für die Verzögerung.  mum. Marxen. Die Sanierung der Marxener Ortsdurchfahrt - vor allem die mögliche Verzögerung um sechs Monate - beschäftigt die Anwohner sowie diejenigen, die die Strecke nutzen (möchten). Wie berichtet, geht Bürgermeister Christian Meyer davon aus, dass die ursprünglich für das Frühjahr geplante Fertigstellung erst im Herbst kommenden Jahres stattfinden wird. Hintergrund für die Verzögerung sei, dass die...

  • Jesteburg
  • 19.06.20
Panorama
Stehen beispielhaft für viele Landwirte, die gegen zu hohe Auflagen protestieren: Henning Fitschen (v. li.), Karina Klintworth, Claus Schmoldt, Ulrich Mießner, Marten Balthasar und Christoph Brinkmann aus dem Landkreis Stade
3 Bilder

Zu viele Auflagen: Grüne Kreuze am Wegesrand gegen das Agrarpaket
Der stille Protest der Landwirte

lt. Landkreis. Jeden Freitag gehen Klimaaktivisten auf die Straße, um lautstark gegen den Klimawandel zu protestieren. Eine ganz andere Form des Protests haben jetzt Landwirte für sich gewählt, um gegen das kürzlich vom Landwirtschafts- und Umweltministerium vorgestellte Agrarpaket zu demonstrieren. Mit grünen Kreuzen am Wegesrand und auf Feldern wollen sie still darauf hinweisen, dass die eingeleitete Agrarwende zu einer Landwirtschaft führen wird, die sich niemand wünscht: Größer und...

  • Stade
  • 27.09.19
Panorama
Rudolf Meyer (Mitte) wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Landvolks ausgezeichnet. Gratulanten waren Landvolk-Präsident Albert Schulte to Brinke (v. re.), Vorsitzender Jochen Oestmann, Ehefrau Esther Meyer und Landvolk-Vorsitzender Wilhelm Neven

Goldene Ehrennadel für Rudolf Meyer

Landvolk-Präsident übermittelt Dank des Verbandes. mum. Walsrode/Buchholz. Der Landvolk-Kreisverband Lüneburger Heide hat auf seinem jüngsten Bauerntag in Walsrode eine besondere Ehrung vorgenommen: Rudolf Meyer aus Luhdorf, ehemaliger Vorsitzender des Verbandes, wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Landvolks ausgezeichnet. Albert Schulte to Brinke, Präsident des Landesverbandes, würdigte in einer Laudatio die Verdienste Meyers um den Berufsstand. "Du hast deine vielfältigen Ämter sehr...

  • Buchholz
  • 21.05.19
Panorama
Die Landfrauen mit ihren Ehrengästen (v. li.): Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann, Elisabeth Brunkhorst, Vorsitzende des Niedersächsischen Landfrauenverbandes, Kreisvorsitzende Sybille Kahnenbley, Pastorin Dorothea Blaffert, Landvolkvorsitzender Wilhelm Neven, Moderatorin Bettina Brenning und Landrat Rainer Rempe
6 Bilder

Kreislandfrauentag
Auch nach 70 Jahren aus Tradition modern

bim. Wenzendorf. Aus Tradition modern - das ist das Motto der Landfrauenvereine - und dem wurde auch der Kreislandfrauenverein Harburg jetzt wieder gerecht, als rund 320 Landfrauen und ihre Gäste das 70-jährige Bestehen des Kreisverbandes anlässlich des Kreislandfrauentages auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg feierten. Musikalisch ansprechend eröffnet wurde der Nachmittag mit Stücken der Band-AG des Gymnasiums Neu Wulmstorf. Kreisvorsitzende Sybille Kahnenbley begrüßte danach...

  • Hollenstedt
  • 14.05.19
Panorama
Gemeinsam durch die Kälte: Tabler und „Oldies“ trafen sich zur Grünkohl-Wanderung

Round Table 130 Nordheide: Austausch in der Kälte

Round Table und Old Tablers lernen sich bei Grünkohl-Wanderung besser kennen. mum. Hanstedt/Jesteburg. Von einander lernen und Erfahrungen austauschen - das stand jetzt bei der gemeinsamen Grünkohl-Wanderung von Round Table 130 Nordheide und den beiden Old Table-Clubs „130“ und „230“ im Vordergrund. Zum dritten Mal trafen sich Vertreter der Service-Clubs, um bei frostigen Temperaturen acht Kilometer abseits der Straße um Ollsen herum zu wandern. Die Mitgliedschaft bei Round Table endet mit...

  • Jesteburg
  • 28.01.14
Panorama
Die neue Königscrew (v. li.): Kerstin und Rüdiger Beecken, das Königspaar Sabine und Horst Dieter Göldenitz sowie Susanne und Joachim Mencke
4 Bilder

"Der Spontane" regiert in Marxen

Horst Dieter Göldenitz ist die neue Majestät / Er will im Königsjahr viel Spaß haben bim. Marxen. Das königlose Jahr in Marxen ist beendet. Neuer König ist Horst Dieter Göldenitz, genannt "Der Spontane". Ihm zur Seite stehen seine Frau Sabine sowie die Adjutanten Joachim Mencke mit Susanne und Rüdiger Beecken mit Kerstin. Für sein Königsjahr hat sich der 48-jährige Alarmanlagentechniker vorgenommen, ganz viel Spaß zu haben und dabei viele Schützenkameraden mitzunehmen, gemäß des Mottos: "Man...

  • Hanstedt
  • 25.08.13
Panorama
Renate Prior überreichte Wilhelm Neven die Auszeichnung "Hier sind Schwalben willkommen!"
2 Bilder

Männer mit großem Herz für Schwalben

NABU zeichnet zwei "schwalbenfreundliche Häuser" in Marxen aus. mum. Hanstedt/Marxen. "Hier sind Schwalben willkommen" lautet eine Auszeichnung, die der Naturschutzbund Deutschland (NABU) jetzt an die Marxener Wilhelm Neven und Friedo Scharnberg verliehen hat. Die beiden Männer haben sich besonders für die Zugvögel eingesetzt. Wilhelm Neven, Inhaber der Reitanlage "Hof Tönns", hatte eine kleine Sandwand für Uferschwalben errichtet. Zudem schuf er Einfluglöcher für die nistwilligen...

  • Hanstedt
  • 04.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.