Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehr-Einsatz im Kindergarten

Die Kinder ließen sich die Ausrüstung der Feuerwehr genau erklären (Foto: oh)
mum. Sahrendorf-Schätzendorf. Einen besonderen Vormittag erlebten jetzt etwa 100 Kinder des DRK-Kindergartens in Sahrendorf-Schätzendorf. Gleich mit vier Fahrzeugen waren die Feuerwehren aus Sahrendorf-Schätzendorf und Egestorf angerückt.
Mit großen Augen lauschten die Kinder den Feuerwehrleuten, die zusammen mit dem Team der Brandschutzerziehung und weiteren Mitgliedern der Einsatzabteilungen einiges zu der in den Fahrzeugen befindlichen Ausrüstung und zur Arbeit in der Feuerwehr erklärten. Außer den Atemschutzgeräten bestaunten die Kleinen insbesondere die vielen Gerätschaften, die natürlich auch angefasst und von allen Seiten in Augenschein genommen werden konnten.
In „Fachgesprächen“ mit den Nachwuchs-Brandschützern erhielten auch die aktiven Feuerwehrleute noch einige Informationen zum neusten Stand der Technik. „Das war ein für beide Seiten rundum gelungener Vormittag“, findet Feuerwehr-Sprecher Michele Quattropani.