Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ringhotel Sellhorn in Hanstedt erneut ausgezeichnet

Nele Diekrsen zeigt die Auszeichnung (Foto: Ringhotel Sellhorn)
Das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Straße 23) wurde erneut vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Bernd Althusmann für drei weitere Jahre mit dem QualitätsSiegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Im Jahr 2015 hat der Betrieb das erste Mal das Siegel erhalten.
„Während des Zertifizierungsprozesses haben wir intern viele Maßnahmen abgeleitet, um Arbeitsschritte zu verbessern und diese im Betrieb umgesetzt. Unsere Gäste und Mitarbeiter haben dies positiv begleitet. Gute Servicequalität und der eigene Wille, sich stetig zu verbessern sind entscheidende Faktoren“, so Geschäftsführerin Nele Dierksen.
Durch das Qualitäts-Siegel nimmt das Ringhotel Sellhorn mit über 3.000 weiteren Betrieben an der bundesweiten Initiative zur Verbesserung der Servicequalität in Deutschland teil. Ziel ist es, die Kundenerwartungen zu übertreffen und über einen verbesserten Service die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Betriebe, die sich zu einer Zertifizierung entschließen, legen besonderen Wert auf kunden- und qualitätsorientiertes Arbeiten sowie auf eine kontinuierliche Verbesserung ihrer Leistungen.
Die Initiative "ServiceQualität Deutschland" ist eine Initiative des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums, der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Niedersachsen (DeHoGa), und der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH.