Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu: Autokaufbegleitung Albers - sicher zum besten Wagen

Mit einem Messgerät kann Stefan Albers (li.) prüfen, ob sich versteckte Lackschäden an dem Fahrzeug befinden
(ah). Ein Autokauf ist keine leichte Angelegenheit. Es gibt verschiedene Wege, zum Fahrzeug - neu oder gebraucht - zu kommen: Man kann die heimischen Autohäuser aufsuchen, die Antzeigen in der Zeitung studieren oder im Internet auf Suche gehen.
Hat man sein Wunschauto im Blick, geht es weiter: Ist der Gebrauchtwagen sein Geld wert oder kann man beim Verkäufer noch einen besseren Kaufpreis heraushandeln?
Gut ist es dann, wenn man einen Kfz-Experten an seiner Seite hat. Genau hier beginnt die Dienstleistung von Stefan Albers aus Hanstedt-Ollsen. Der gelernte KFZ-Mechatroniker steht seinem Kunden hilfreich zur Seite. Seine vielseitige Ausbildung (momentan studiert Albers in Hamburg mit Berufsziel Fahrzeugbauingenieur, er war u.a. auch in einem Lackiererbetrieb tätig) kommt dabei zum Einsatz.
„Ich begutachte mit meinem Kunden das gewünschte Fahrzeug“, sagt Stefan Albers. „Ich kann verdeckte Lackschäden mit dem Einsatz eines Messgeräts, das die Lackdicke misst, orten. So finde ich selbst kleinste Lackreparaturen bis hin zu größeren Unfallschäden“, sagt Stefan Albers.
Für weitere Sicherheit sorgt Stefan Albers mit einer besonderen Software. Mit seinem Laptop kann er nahezu sämtliche elektronische Bauteile am Auto checken. Desweiteren prüft Stefan Albers mit einem Kohlendioxid-Messgerät, ob die Zylinderkopfdichtung defekt ist - für einen Laien ist dieses kaum zu erkennen.
Mit seinen Dienstleistungen, die ungefähr eine Stunde dauern, erlangen seine Kunden eine große Sicherheit beim Gebrauchtwagenkauf. Das macht sich schnell bezahlt.
Auch bei Preisverhandlungen ist die Tätigkeit von Stefan Albers wertvoll. Schnell lässt sich ein beträchtlicher Betrag sparen! Stefan Albers begutachtet Fahrzeuge sämtlicher Hersteller und auch Young- und Oldtimer. Für Firmeninhaber interessant: Auch Fuhrparkbetreuung wird von Stefan Albers übernommen.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.findyournewcar.de. Oder sie rufen Stefan Albers unter Tel. 0151-15294379 an.