Mechatroniker

Beiträge zum Thema Mechatroniker

Wirtschaft
Die drei besten Prüflinge (v. li.)Tobias Benecke, Marvin Louis Schulz und Louis Fitschen mit Jens Kolkowski von Firma Matthies, die als Belohnung ein Stipendium vergibt
  16 Bilder

Alle Wege sind jetzt offen: Die 68 neuen Gesellen und Gesellinnen der KFZ-Innung haben tolle berufliche Chancen

In eine chancenreiche berufliche Zukunft schauen 68 junge Menschen, die am Donnerstagabend bei einer festlichen Veranstaltung im Fährhaus Kirschenland in Jork als Kraftfahrzeug Mechatroniker*innen in den Gesellenstand erhoben wurden. "Solange sich Menschen nicht an andere Orte beamen können, wird der Individualverkehr bleiben", sagte Ulrich Tietjen, Obermeister der KFZ-Innung, der die jungen Gesellen, ihre Familien, Lehrer und Ausbilder in seiner Ansprache begrüßte und beglückwünschte. ...

  • Buxtehude
  • 01.02.19
Wirtschaft
Sie haben alle die Gesellenprüfung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg bestanden
  2 Bilder

"Bauen Sie auf Erreichtes auf!"- Freisprechung im Kfz-Handwerk

Die Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg hatte die Auszubildenden, die ihre Gesellenprüfung bestanden hatten, und die Verantwortlichen der Autohäuser, zu der Freisprechungsfeier auf dem Hof Oelkers nach Wenzendorf eingeladen. 30 Gesellen wurden von Joachim Czychy, dem Obermeister des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg, in seiner Begrüßungsrede zur bestandenen Prüfung beglückwünscht. "Nutzen Sie ihre Chance, auf diese Ausbildung aufzubauen. Joachim erzählte zunächst...

  • Buchholz
  • 04.02.18
Wirtschaft
Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik bildet der Landkreis Stade in der eigenen „Feuerwehrttechnischen Zentrale“ (FTZ) aus. Lukas Sager, der die Ausbildung bereits hinter sich hat, mit FTZ-Leiter Sven Ramm (re.)

Bahn frei für die Feuerwehr: Landkreis Stade bietet super spannende Ausbildungsplätze mit Zukunft

Für viele junge Leute ist es der Traumjob: Mechatroniker/in bei der Feuerwehr. Der Traum kann Wirklichkeit werden: Der Landkreis Stade bietet in seiner Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) diese Ausbildung an. Nicht nur die Motoren von 197 Feuerwehrwagen aus dem Landkreis sowie 30 Einsatzfahrzeugen von Bund und Landkreis werden in der FTZ in Stade-Wiepenkathen gewartet und repariert, damit die Fahrzeuge jederzeit sicher ausrücken können. Auch die Zusatzausrüstungen stehen auf der Checkliste...

  • Stade
  • 23.01.15
Wirtschaft

Erstklassiger Service: Mazda Tobaben in Harsefeld stellt engagierte Mitarbeiter ein

Das Autohaus Mazda Tobaben in Harsefeld, Herrenstraße 50, Tel. 041 64-80 03 90 bietet nicht nur hochwertige Autos und einen erstklassigen Service, sondern auch attraktive Arbeitsplätze. Um seinen Kunden weiterhin eine optimale Beratung und Betreuung zu garantieren, stellt das Unternehmen zur Verstärkung einen dynamischen Automobilverkäufer oder eine dynamische Automobilverkäuferin sowie einen Mechatroniker oder eine Mechatronikerin ein. „Neue Mitarbeiter kommen in ein engagiertes, freundliches...

  • Harsefeld
  • 06.08.14
Wirtschaft
Die ersten drei Mechatroniker-Auszubildenden des Verbundes mit ihren Chefs (v. li.):  Kevin Blendow, 17, Dennis Wranke, 18, (beide Azubis im Zielbetrieb Umformtechnik Stade), Ingolf Doose, Inhaber Firma Umformtechnik Stade, Mario Scheffler, 20, Zielbetrieb Waagen Sander und sein Chef Hermann Sander (Geschäftsführer)

Technikberufe kennenlernen: Der "Ausbildungsverbund Technik 21" bietet Infos, Praktika und Ausbildungen an

Für Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einer Ausbildung im technischen Bereich bietet der "Ausbildungsverbund Technik 21" im Landkreis Stade und Umgebung ein umfassendes Informationsprogramm, Mitmachaktionen und auch Ausbildungsplätze an. Über den Verbund haben auch kleine Betriebe die Möglichkeit, z.B. Mechatroniker auszubilden. „Nicht jede Firma kann das gesamte Ausbildungsspektrum abdecken“, erklärt Katharina Petersen, Geschäftsführerin des Ausbildungsverbundes. „Denn Mechatroniker...

  • Buxtehude
  • 21.02.14
Wirtschaft
Mit einem Messgerät kann Stefan Albers (li.) prüfen, ob sich versteckte Lackschäden an dem Fahrzeug befinden
  2 Bilder

Neu: Autokaufbegleitung Albers - sicher zum besten Wagen

(ah). Ein Autokauf ist keine leichte Angelegenheit. Es gibt verschiedene Wege, zum Fahrzeug - neu oder gebraucht - zu kommen: Man kann die heimischen Autohäuser aufsuchen, die Antzeigen in der Zeitung studieren oder im Internet auf Suche gehen. Hat man sein Wunschauto im Blick, geht es weiter: Ist der Gebrauchtwagen sein Geld wert oder kann man beim Verkäufer noch einen besseren Kaufpreis heraushandeln? Gut ist es dann, wenn man einen Kfz-Experten an seiner Seite hat. Genau hier beginnt die...

  • Hanstedt
  • 17.01.14
Wirtschaft
Volkswagen bildet rund 20.000 junge Frauen und Männer weltweit aus

Gute Ausbildung bei Volkwagen weltweit

(ah/dpp-AutoReporter). Der Volkswagen Konzern bildet über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg weltweit rund 20.000 junge Frauen und Männer aus - das sind mehr als je zuvor. 12.700 Nachwuchskräfte absolvieren ihre Berufsausbildung in Deutschland. Rund 7.300 junge Leute erhalten ihre Ausbildung an ausländischen Konzernstandorten. Eingerechnet sind hierin rund 2.000 junge Menschen aus kooperierenden Institutionen in China, Portugal, Ungarn, den USA und Belgien. Allein in diesem Jahr hat Volkswagen...

  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.