Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrerin gerät in Steinkirchen in den Gegenverkehr

Ein VW Golf prallte in den Transit (Foto: Polizei)
tk. Grünendeich. Eine Autofahrerin (59) wurde am Mittwochmittag in Grünendeich bei einem Verkehrsunfall auf der L140 schwer verletzt.
Die Frau aus Stade kam aus bislang ungeklärten Gründen in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte ihr VW Golf gegen einen Ford Transit eines Paketdienstes. Mit schweren Verletzungen kam die Frau ins Krankenhaus. Der Transit-Fahrer (24) kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in die Klinik.
Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Politei rund 20.000 Euro.