In Gegenverkehr geraten

Beiträge zum Thema In Gegenverkehr geraten

Blaulicht

Stelle: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Stelle. Auf der Straße Unter den Linden kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. In Höhe Kieselshöh geriet der 49-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken fuhr der Transporter dann in die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden VW Polo einer 55-jährigen Frau. Sie und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Beide Frauen...

  • Stelle
  • 16.09.20
Blaulicht

Dibbersen: Frontal in den Gegenverkehr

thl. Dibbersen. Auf der Bürgermeister-Becker-Straße in Dibbersen ist es am Montag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Menschen glücklicherweise "nur" leicht verletzt wurden. Gegen 13.55 Uhr kam der Fahrer (21) eines Ford Transit auf gerader Strecke aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Audi Q5, in dem ein 70-Jähriger und seine 64-jährige Beifahrerin saßen. Entgegen erster Meldungen war keine Person im Fahrzeug...

  • Buchholz
  • 04.08.20
Blaulicht

In Gegenverkehr gefahren

thl. Wenzendorf. Eine 59-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der B3 verursacht. Die Frau war gegen 17.50 Uhr mit ihrem Mercedes in Richtung Rade unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache nach links in die Gegenfahrspur geriet. Dort prallten zunächst die Außenspiegel ihres Wagens und eines entgegenkommenden Ford zusammen. Anschließend prallte der Wagen der 59-Jährigen mit einem hinter dem Ford fahrenden Mercedes zusammen. Die beiden Autos wurden hierdurch in den...

  • Hollenstedt
  • 13.01.20
Blaulicht

Schwerer Motorradunfall in Winsen
Frontal in den Gegenverkehr gekracht

thl. Winsen. Auf der Drager Straße (L 217) ist es Dienstagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei ist ein 37-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein war mit seiner Maschine gegen 11.30 Uhr in Richtung Drage unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Mann in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und dann frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt. Dabei wurde er über den Wagen auf die Fahrbahn geschleudert. Ein...

  • Winsen
  • 18.06.19
Blaulicht

Opel-Fahrerin stieß bei Winsen mit entgegenkommendem Pkw zusammen
Drei Schwerverletzte bei Unfall

ce. Winsen/Rosengarten/Elstorf. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 16 Uhr in Winsen auf der Winsenser Landstraße. Die 56-jährige Fahrerin eines Opel Agila war in Richtung Pattensen unterwegs, als sie in Höhe der Luhebrücke in den Gegenverkehr geriet und frontal mit einem entgegenkommenden VW Caddy zusammenstieß. Bei der Unfallverursacherin stellte die Polizei mit 1,18 Promille eine deutliche Alkoholisierung fest. Bei dem Unfall wurden drei Personen schwer verletzt und...

  • Winsen
  • 12.05.19
Blaulicht
Beide Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen

Frontal in Gegenverkehr

Transporter-Fahrer übersieht beim Linksabbiegen vorfahrtberechtigten Pkw thl. Winsen. Zwei Verletzte forderte am Montag ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Osttangente/Tönnhäuser Weg. Gegen 10.50 Uhr wollte der Fahrer (31) eines Fiat Ducato Kastenwagens aus Richtung Drage kommend nach links in die Osttangente einbiegen. Dabei übersah er die im Gegenverkehr nahende und vorfahrtberechtigte 78-jährige Frau mit ihrem Pkw Toyota. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Da zuerst davon...

  • Winsen
  • 12.11.18
Blaulicht
Um die Seniorin zu befeien, entfernten Feuerwehrleute das Dach des Audis

Auf Gegenfahrbahn gekommen

Seniorin (83) rammt mit ihrem Pkw ein Treckergespann thl. Brackel. Das hätte schlimmer ausgehen können! Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin ist am Montag gegen 12.40 Uhr auf der Hanstedter Straße in einer Kurve mit ihrem Audi A3 zu weit auf die Gegenfahrbahn gekommen und seitlich gegen den Muldenkipper eines entgegenkommenden Treckergespanns geknallt. Während ihr Beifahrer und der Treckerfahrer unverletzt blieben, erlitt die Seniorin Verletzungen im Rückenbereich. Für eine schonende Rettung...

  • Winsen
  • 05.06.18
Blaulicht
Ein Wunder, dass die junge Frau lebend aus diesem Wrack herausgeholt werden konnte

Frontal in Gegenverkehr

Pkw-Fahrer will Auffahrunfall verhindern und zieht auf die Gegenfahrbahn thl. Winsen. Schwerer Unfall auf der Drager Straße in Winsen: Am Montag gegen 16.30 Uhr musste ein Pkw zum Linksabbiegen verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer (40) eines nachfolgenden, in Richtung Drage fahrenden Ford Ranger erkannte die Situation zu spät. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, riss der Mann das Steuer nach links und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Keine gute Idee: Denn dort kam gerade eine 27-Jährige mit...

  • Winsen
  • 17.04.18
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr gefahren

thl. Winsen. Eine 51-jährige Frau hat am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall auf der Bahlburger Straße verursacht. Die Frau fuhr gegen 17.45 Uhr mit ihrem Opel Mocca vom Bahlburger Kreuz kommend in Richtung Bahlburg. Mit im Fahrzeug befand sich ihre fünfjährige Enkeltochter. Am Ortseingang geriet die Frau mit ihrem Wagen in die Gegenfahrspur und kollidierte frontal dem Audi eines 43-jährigen Mannes. Der Audi prallte in der Folge gegen einen Straßenbaum. Bei dem Zusammenstoß wurde die...

  • Winsen
  • 22.11.17
Blaulicht

Unfallflucht nach Drogenkonsum

thl. Buchholz. Ein 26-jähriger Mann hat am Mittwoch auf der B75 einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann fuhr mit seinem VW-Transporter über die Mittellinie in die Gegenfahrspur und touchierte dort einen entgegenkommenden Lkw. Glücklicherweise wurde bei den Zusammenstoß niemand verletzt. Unmittelbar nach dem Unfall setzte der Fahrer jedoch seine Fahrt fort und flüchtete. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Halteranschrift ermittelt werden. Dort trafen die Beamten auch den Fahrer an. Als...

  • Winsen
  • 14.09.17
Blaulicht

Vier Verletzte nach Unfall

thl. Dohren. Auf der Landesstraße 141 (Hollenstedter Straße) kam es am Mittwoch gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Der 34-jährige Fahrer eines Opel Astra kam aus noch ungeklärter Ursache Ausgangs einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Opel Corsa einer 51-jährigen Frau zusammen. Unmittelbar hinter dem Corsa war eine 50-jährige Frau mit ihrem MG Rover unterwegs. Sie fuhr auf den vorausfahrenden Corsa auf. Alle drei...

  • Winsen
  • 14.09.17
Blaulicht

Kurve zu weit genommen

thl. Neu Wulmstorf. Ein Schaden von etwa 6.500 Euro entstand bei einem Unfall auf der Schifferstraße. Beim Versuch, mit ihrem Pkw von ihrem Grundstück zu fahren, wählte eine 29-Jährige einen zu großen Kurvenradius und kam auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit dem Daimler eines 44-Jährigen zusammenstieß. Der Mann wurde leicht verletzt, beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Winsen
  • 23.03.17
Blaulicht

Unfall mit knapp drei Promille

thl. Eyendorf. Eine 54-jährige Lüneburgerin bog gestern gegen 8.55 Uhr mit ihrem Renault aus Lübberstedt kommend in die Straße "Zum Borgfeld" ab. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Opel einer 28-jährigen Frau aus Eyendorf. Die Ursache für den Zusammenstoß war schnell klar. Die 54-jährige hatte trotz der frühen Uhrzeit bereits eine stattliche Atemalkoholkonzentration von 2,87 Promille.

  • Winsen
  • 12.01.17
Blaulicht

Drage: Acht Verletzte bei Verkehrsunfall

kb. Drage. Ein 42-Jähriger Lkw-Fahrer war am Samstagabend mit seinem 2,6-Tonner auf der Winsener Straße Richtung Stove unterwegs, als er in der Ortsdurchfahrt Drage aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich in den Gegenverkehr geriet. Er streifte zunächst einen entgegenkommenden Pkw mit drei Insassen, anschließend prallte er frontal mit einem weiteren Pkw zusammen, in dem vier Personen saßen. Alle Beteiligten wurden durch den Unfall verletzt, teilweise erlitten sie einen Schock. An den...

  • Seevetal
  • 22.05.16
Blaulicht

Pkw rutscht in den Gegenverkehr

thl. Garstedt. Auf der L234, zwischen Garstedt und dem Bahlburger Kreuz, kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall. Ein 23-Jähriger kam in einer scharfen Rechtskurve mit seinem Pkw ins Rutschen und knallte dort mit einen Biker (47) zusammen, der schwer verletzt wurde.

  • Winsen
  • 23.09.14
Blaulicht
Der Fahrer (60) des Kastenwagens verstarb noch an der Unfallstelle
6 Bilder

+++Update+++Autofahrer stirbt bei Unfall auf der B73 vor Neukloster

bc/tk. Buxtehude-Neukloster. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B73 kurz vor Neukloster ist Donnerstagnachmittag ein Mann (60) aus Horneburg ums Leben gekommen. Gegen 13.40 Uhr stieß er aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem Pkw frontal mit einem 40-Tonner zusammen. Der Opel-Kastenwagen einer Hamburger Hausmeisterservice-Firma wurde dabei komplett zusammengedrückt. Der 60-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bundesstraße blieb für die Bergungsarbeiten des Sattelzugs und zur...

  • Buxtehude
  • 17.07.14
Blaulicht
Der Fahrer des Polo wurde eingeklemmt

Verkehrsunfall in Jork-Königreich

tk. Jork-Königreich. Ein Autofahrer (45) ist am Mittwochabend in Jork-Königreich in einer lang gestreckten Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Volvo des Mannes stieß mit dem VW Polo eines 36-Jährigen zusammen. Dessen Fahrer wurde in dem Kleinwagen eingeklemmt. Glück im Unglück: Ein Arzt fuhr an der Unfallstelle vorbei und leistete sofort Erste Hilfe. Mehrere Ortsfeuerwehren aus dem Alten Land befreiten den Mann aus dem Wrack. Das Unfallopfer kam ins Buxtehuder Krankenhaus.

  • Jork
  • 10.07.14
Blaulicht
Ein VW Golf prallte in den Transit

Autofahrerin gerät in Steinkirchen in den Gegenverkehr

tk. Grünendeich. Eine Autofahrerin (59) wurde am Mittwochmittag in Grünendeich bei einem Verkehrsunfall auf der L140 schwer verletzt. Die Frau aus Stade kam aus bislang ungeklärten Gründen in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte ihr VW Golf gegen einen Ford Transit eines Paketdienstes. Mit schweren Verletzungen kam die Frau ins Krankenhaus. Der Transit-Fahrer (24) kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in die Klinik. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Politei...

  • Lühe
  • 19.06.14
Blaulicht
Den Rettern bot sich ein Bild der Verwüstung
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Stade

tk. Stade. Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Stade auf der L111 am Montagabend kurz hinter der Autobahnauffahrt Stade-Ost schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (43) aus England war unaufmerksam und geriet mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Wagen gegen ein BMW Cabrio, mit dem ein Mann (25) aus Agathenburg unterwegs war. Er wurde in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem total zerstörten Wrack holen. Der Audi-Fahrer befreite sich selbst aus dem...

  • Stade
  • 11.03.14
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr geraten

ce. Appel. Mit satten 2,28 Promille im Blut geriet am Donnerstag gegen 17.50 Uhr ein Mann (66) mit seinem Daewoo Matiz auf der K31 bei Appel in einer scharfen Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal mit dem Ford Focus einer 26-jährigen Frau zusammen. Diese erlitt bei dem Unfall eine Schulterprellung. Es entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde von der Polizei sichergestellt.

  • Hollenstedt
  • 13.12.13
Blaulicht
Der Meriva geriet aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr
4 Bilder

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten auf der B73 in Buxtehude

tk. Buxtehude. Fünf Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B73 in Buxtehude zum Teil schwer verletzt. Ein Mann (23) prallte mit seinem Opel Meriva aus ungeklärten Gründen gegen einen Audi im Gegenverkehr. Anschließend schleuderte der Meriva noch gegen einen Mercedes Transporter. Der Meriva-Fahrer und seine Ehefrau (24) kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Kind auf dem Rücksitz des Meriva, der Transporter-Fahrer sowie die Audi-Fahrerin wurden nur leicht...

  • Buxtehude
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.