Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Möbel Boss" hat Sanierungsarbeiten begonnen

Die Porta Unternehmensgruppe investiert 2,5 Mio. Euro in ihren neuen Standort
bc. Neu Wulmstorf. Die Porta-Unternehmensgruppe hat mit dem Umbau auf dem früheren Möbel Meyn-Gelände an der B73 in Neu Wulmstorf begonnen. Derzeit sind die Arbeiter damit beschäftigt, das Innere des Haupthauses auf Vordermann zu bringen. In Kürze soll das Haus von außen in den Farben des Möbel-Discounters "SB-Möbel Boss" angestrichen werden. Die markant gelben Meyn-Häuser verschwinden aus dem Neu Wulmstorfer Ortsbild. Bereits im Juli will "Möbel Boss" Eröffnung feiern. Sofern der Neu Wulmstorfer Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. April, den geänderten Bebauungsplan absegnet, beginnt der Abriss der gegenüberliegenden Lagerhallen und der Umbau des Wendehammers. Kosten der Investition: rund 2,5 Mio. Euro.