Harsefeld: Stade

3 Bilder

Akw-Abbruch in Stade: Pyramidenbau - nur rückwärts

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Neuer Technischer Leiter im stillgelegten Kraftwerk: Marc Poppe übernimmt die Regie von Michael Klein tp. Stade. Vor ihm liegt ein tonnenschwerer Koloss aus Stahl und Beton - teils atomar verunreingt - und im Rücken sitzen ihm ein eng gesteckter Zeitplan und ein enormer Kostendruck: Marc Poppe (42) ist neuer Technischer Leiter des Kernkraftwerks Stade. Seine Aufgabe ist die Koordination des eine Milliarde Euro teuren...

3 Bilder

Mit Strapsen zum Wurst-Anbiss in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Im Ernst! Die PARTEI rüstet sich zur Bürgermeisterwahl / Frank Rutkowski ist erster Kandidat / Drei weitere werden gesucht tp. Stade. Polit-Klönschnack unter Stammtisch-Freunden mit Satire-Faible in Stade: „Wir brauchen vier Bürgermeister - wie vor dem Jahr 1711“, sagt Frank Rutkowski (50), Tiefbautechniker und Vorsitzender des Ortsverbandes Stade der Partei "Die PARTEI", mit Blick auf ein Kuriosum in der Stadtgeschichte....

3 Bilder

Stader Gotteshaus als Raubvogel-Domäne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

Turmfalken brüten an St. Wilhadi / Erfolg des Landkreis-Projekts „Lebensraum Kirchturm“ tp. Landkreis Stade. Schon im zweiten Jahren sorgen dieser Tage Turmfalken in der Stader St. Wilhadi-Kirche für Nachwuchs. Ein Erfolg zahlreicher Akteure im Rahmen des Landkreis-Projektes „Lebensraum Kirchturm“. Im Jahr 2010 wurde mit der St. Wilhadi-Kirche in Stade die erste Kirche im Landkreis für ihr Artenschutzengagement...

1 Bild

Die wichtigste heimische Ölpflanze: Raps steht im Lankreis Stade in voller Blüte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

(tp). Jetzt leuchten wieder die niedersächsischen Rapsfelder in ihrer vollen gelben Blütenpracht und prägen auch in den Landkreisen Stade und Harburg für etwa vier Wochen das Landschaftsbild nachhaltig - wie hier in Schwingerbaum bei Fredenbeck. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen landesweit 122.000 Hektar Raps geerntet, das sind rund sechs Prozent der Ackerfläche in...

2 Bilder

Auf gute Freundschaft: Stade feiert mit Partnerstädten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

20 Jahre Goldap und 30 Jahre Givat Shmuel: Fest im Könismarcksaal tp. Stade. Bis auf den letzten Platz besetzt war der Königsmarckksaal im historischen Rathaus: Anlässlich der Städtepartnerschaften 20 Jahre Goldap (Polen) und 30 Jahre Givat Shmuel (Israel) sowie 70 Jahre Staatsgründung Israel lud die Stadt Stade am Montagabend zum Freundschaftsfest ein. Besonders freute sich Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber über den...

2 Bilder

Umstrittene Satzung: Frühe Proteste an der Kanalstraße in Stade-Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

"Unausgewogen und unsozial": Ortsbürgermeister Sönke Hartlef nimmt Anwohner in Schutz tp. Bützfleth. Mit der bei vielen Bürgern und Politikern als ungerecht empfundenen Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) hat die Stadt Stade bundesweit negative Schlagzeilen gemacht. Durch die anhaltenden Proteste und die engagierte Informationsarbeit der schlagkräftigen Bürgerinitiative aus der Schölischer Straße in Stade sind die Bürger...

2 Bilder

Zack, da war die Mähne ab!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Radikal-Schnitt bei Hardrock-Schütze Uwe Käppler aus Wiepenkathen tp. Wiepenkathen. Mit seiner üppigen Lockenmähne, die unbändig unter dem Uniformhut hervorquoll, war Uwe Käpper (54) aus Stade-Wiepenkathen der optische Ausreißer auf jedem Schützen-Gruppenfoto. Beim Auftakt der Schützenfestsaison überraschte der wegen seiner Feierlaune und seines Show-Talents im ganzen Landkreis bekannte Ex-Schützenkönig kürzlich seine...

3 Bilder

Autor und Comiczeichner aus Stade: "Du musst es für Dich tun"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2018

Kreativer "Alleskönner": Markus Gerwinski hat auch noch ein Physik-Diplom tp. Stade. Der kleine Gallier Asterix war der Star seiner Kindheit, und schon als Vierjähriger fasste Markus Gerwinski (45) selbstbewusst den Berufswunsch: "Ich werde Comiczeichner." Das klappte! Zumindest im Nebenerwerb. Und der Vielseitige aus Stade hat noch viel mehr auf dem Kasten: Er ist Roman-Autor und Spieledesigner. Obendrein besitzt der...

3 Bilder

20 Millionen Euro fürs Campe Carrée

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.05.2018

Baustart am Festplatz: Exklusive Anlage lockt Weltstädter nach Stade / Erster Beratungstag tp. Stade. Exklusives Wohnen in ruhiger Sackgassenlage: Insgesamt 62 moderne Wohnungen in vier Stadthäusern um einen zentralen Platz zum Relaxen und für Gespräche unter den neuen Nachbarn bietet das künftige Campe Carré in Stade. Für das 20 Millionen Euro teure Bauprojekt der AVW Immobilien AG aus Hamburg haben auf dem ehemaligen...

1 Bild

Neue Freizeitkarte für den Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

"Auf Tour“ gehen in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom tp. Landkreis Stade. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe hat die kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format neu aufgelegt. Sie ist genau wie der Veranstaltungskalender und der Elbe-Radwanderbus-Prospekt (mit Fahrplan, Veranstaltungstipps und Highlights entlang der Strecke) ab sofort beim...

"Arbeitgeberverband hat Profil gezeigt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.04.2018

(tp). Der Arbeitgeberverband (AGV) im Elbe-Weser-Dreieck hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung in Bremervörde ab. In seinem Jahresbericht sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Falk: "In den beiden Arbeitskreisen Schule/Wirtschaft in Stade/Buxtehude und Zeven/Rotenburg zeige der Verband gesellschaftspolitisches Profil und Verantwortung und informiere die Lehrerschaft über Entwicklungen in der Arbeitswelt. Zudem fördere der...

Kreiselternrat Stade lädt zum Workshop ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Thema: "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ tp. Stade. Der Kreiselternrat Stade lädt am Samstag, 28. April, von 9 bis 16  Uhr zum Workshop "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ ins „Haus der Vielfalt“ am Lerchenweg 12 in Stade ein. Inhalt des Workshops ist es, sich im Dialog und mit Hilfe von spielerischen Übungen denn Aspekte zuzuwenden, die in der...

1 Bild

Altstadt-Straße in Stade für einen Monat voll gesperrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2018

Anwohnerin beklagt "unzumutbaren" Umweg tp. Stade. Ungehalten reagiert eine Anwohnerin, die anonym bleiben möchte, auf die baustellenbedingte Sperrung der Steilen Straße in der Stader Altstadt neben dem neuen Einkaufszentrum am Pferdemarkt. Sie kritisiert den langen Umweg, der insbesondere für ältere und gehbehinderte Menschen "unzumutbar" sei. Auch Kunden in der Einkaufs-City dürften nach jahrelangem Leerstand und vielen...

6 Bilder

Wasserbau-Ingenieur arbeitet in Stade gegen die Kräfte der Natur

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2018

Trockenlegung ist sein Metier: Berthold von Pothen feiert Dienstjubiläum tp. Stade. Mit ihrem stattlichen Gewicht von jeweils 40 Tonnen sind die vier stählernen, an massigen Beton-Fundamenten befestigten Stahltore des Schwinge-Sperrwerks in Stade echte Technik-Kolosse. Rund 120 Mal pro Jahr werden sie bei Sturmflutwarnungen geschlossen, dann wirken gewaltige physikalische Kräfte auf die 10,60 Meter hohen Luken, die dauerhaft...

4 Bilder

Millionenbau für Flattermänner in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2018

Erster Fledermaus-Tunnel in der Region: Durchlass unter Mega-Damm für Industriegleis und Autobahn 26 soll 2023 fertig sein tp. Stade. Mit rund einem Kilometer Länge, bis zu zehn Metern Höhe und 30 Metern Breite wird der künftige Damm für die geplante Autobahn A26 und das neue Industriegleis im Osten von Stade in der Landschaft liegen wie ein Mega-Riegel. Beim Infomarkt über die Verkehrs-Großvorhaben, der kürzlich im Stader...

1 Bild

Zweiraumwohnung im Bürgerpark in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

"Müssen alle mit": Haupt-Band steht fest tp. Stade. Die Hauptgruppe beim Festival "Müssen alle mit" am Samstag, 1. September, ab 12 Uhr im Bürgerpark in Stade steht fest: Headliner ist das deutsche Elektropop-Duo "Zweiraumwohnung". Die Band wurde um das Jahr 2000 von Inga Humpe und ihrem Lebensgefährten Tommi Eckart in Berlin gegründet. Seit dem Debütalbum "Kommt zusammen" von 2001 haben Zweiraumwohnung insgesamt sieben...

6 Bilder

Diese WG ist einfach "wau"!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2018

Leben wie ich es mag: Tierfreundin Maria Alberti plant Wohngemeinschaft mit Menschen, Hunden und Pferden tp. Stade. "Endlich so leben, wie ich es mag": Für Tierfreundin Maria Alberti (53) aus Stade soll dies nicht nur ein guter Vorsatz bleiben. Die Single-Frau gibt ihre Wohnung in einem schmucken Neubaugebiet in Stade auf und sucht Gleichgesinnte für die in der Region wohl erste "tierische" Wohngemeinschaft, bei der Menschen...

2 Bilder

Schutzplankenprogramm für eine Million Euro im Kreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2018

Mehr Sicherheit an der Bundesstraße B74 / Neue Technik am Straßenrand tp. Landkreis Stade. Ein berühmter Schlager heißt "Mein Freund der Baum": Doch gerade bei Nässe, Glätte und Dunkelheit können die schönen grünen Riesen zum Todfeind des Autofahrers werden. Im Rahmen eines mit viel öffentlichem Geld geförderten Programmes lassen die Verkehrsbehörden jetzt überregional Schutzplanken als Aufprallschutz an Bundesstraßen...

4 Bilder

Volles Haus beim Grill-Event in Buxtehude

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Markenhersteller Weber präsentierte neue Modelle bei Hasselbring tp. Buxtehude. Die 270 Gratis-Eintrittskarten für 270 ausgewählte Kunden waren blitzschnell vergriffen: Am vergangenen Freitagabend stieg dann die Party „Weber Grill-Event“ im Baufachzentrum Hasselbring in Buxtehude. Ein Show-Team des Markenherstellers Weber aus dem Ingelheim am Rhein präsentierte bewährte und neue Modelle für den Betrieb mit Gas, Strom oder...

1 Bild

Essen auf dem Herd vergessen: Großeinsatz der Feuerwehr in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2018

Dichter Rauch drang aus Mehrfamilienhaus im Altländer Viertel tp. Stade. Ein qualmender Topf mit angebranntem Essen war am Samstagnachmittag, 7. April, gegen 17 Uhr Auslöser eines Großeinsatzes der Feuerwehr in Stade. Dichter Rauch drang aus einer verschlossenen Wohnung eines Mietshauses an der Jorker Straße im Altländer Viertel. Feuerwehrleute brachen die Tür auf, nachdem sich auf Anklopfen und Klingeln niemand meldete....

2 Bilder

Frühjahrsmarkt in Stade eingeläutet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.04.2018

Viele Attraktionen in der City / Chorklänge zum Auftakt tp. Stade. Durch die City wehte kalt eine steife April-Brise, als Bürgermeisterin Silvia Nieber am vergangenen Donnerstag den Frühjahrsmarkt mit einer Glocke einläutete. Die Kinder des Pestalozzi-Schulchores sangen zur Eröffnung auf dem Platz am Pferdemarkt "Komm doch, lieber Frühling". Mitarbeiter aus Rat und Verwaltung sowie Schausteller-Vertreter unternahmen nach...

3 Bilder

Festung Grauerort: Hier regnet es durchs Dach

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.03.2018

Sanierungsstau in der Festung Grauerort / Trotzdem volles Jahresprogramm im Fort tp. Abbenfleth. Durch das Dach der historischen Festung Grauerort an der Elbe in Stade-Abbenfleth regnet es hinein. Nichts Ungewöhnliches für ein altes Gemäuer wie dem ehemaligen Artilleriefort, das von 1869 bis 1879 errichtet wurde, und in Teilen unter Denkmalschutz steht. Und trotzdem ist der Sanierungsstau hinderlich für den...

1 Bild

Alte Dinge erzählen spannende Geschichten über Stade und Umgebung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.03.2018

Gestrandeter Pottwal und ein vergessener Schrein: Das neue Stader Jahrbuch 2017 ist erschienen tp. Stade. Lesestoff nicht nur für eingefleischte Geschichts-Freaks bietet das neue Stader Jahrbuch. Mit dem Jahrbuch, das kürzlich öffentlich präsentiert wurde, können Leser Museen und Sammlungen, Gebäude und ihre Architektur, Dörfer, Gedenksteine und Kirchen neu kennenlernen. Frank Schlichting, Volkskundler aus Stade,...

Stadt Stade versteigert Fundfahrräder online

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

tp. Stade. Rund 60 Fundfahrräder versteigert die Stadt Stade am Donnerstag, 15. März, ab 17 Uhr, erstmals in einer Online-Auktion. Ab sofort können sich Interessenten die zum Verkauf stehenden Fahrräder unter www.fundus.eu, www.sonderauktionen.net oder über www.stadt-stade.info ansehen. Ab Auktionsbeginn am 15. März werden die Fahrräder dann im Zeitraum von zehn Tagen im „Count-Down-Prinzip“ versteigert: Von einem...

2 Bilder

Rückkehr der Majestät nach Strade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.03.2018

Zar Peter der Große als lebensgroßer Aufsteller am Holzkran / Erinnerung an Besuch vor 305 Jahren tp. Stade. Neuer Blickfang vor dem Holzkran am Fischmarkt in Stade ist ein majestätischer Pappkamerad in XXL. 305 Jahre nach seinem Besuch in der damaligen Festungsstadt grüßt Zar Peter der Große (1672 bis 1725) seit vergangener Woche Passanten als lebensgroßer Aufsteller und hat sich schon zum beliebten Fotomotiv...