Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Bus für die Jugendfeuerwehr Oldendorf

Stolz auf den rotel Flitzer: die Jugendfeuerwehrleute aus Oldendorf (Foto: Stefan Braun)
tp. Oldendorf. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oldendorf haben jetzt einen eigenen Bus.
Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützte den Kauf mit 10.000 Euro. Der Mercedes-Neunsitzer wurde kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Nachwuchs-Brandschützer übergeben. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und Gemeindebrandmeister Malte Gooßen gratulierten den Jugendlichen, Ortsbrandmeister Thorsten Raap dankte Rat und Verwaltung für die Bereitstellung der Mittel. Zu Feier des Tages hatten die Mädchen und Jungen den roten Flitzer mit einem selbst gemachten Kranz geschmückt.