Beiträge zum Thema Bus

Wirtschaft
Das Bad Buchholz bietet hohen Freizeitwert

Infrastruktur für Lebensqualität
Vier für ein gemeinsames Ziel: Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad sind stets aktiv

Die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt Buchholz wird durch den Ausbau der kommunalen Versorgungsleistungen seitens ihrer Wirtschaftsbetriebe weiterentwickelt. Die vier operativen Töchter Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad orientieren sich an dem gemeinsamen Ziel, das Leben und Arbeiten für alle Bürger und Unternehmen im Sinne des Gemeinwohls zu fördern und Herausforderungen der Gegenwart wie Klimawandel, Digitalisierung und emissionsarme Mobilität für alle...

  • Buchholz
  • 24.06.21
  • 77× gelesen
Politik
Die UWG Jes! möchte die Nahverkehrsversorgung beraten

Samtgemeinde Jesteburg
Ein Gesamtkonzept für den ÖPNV entwickeln

as. Jesteburg. Das Anruf-Sammel-Taxi (AST), die Anpassung von Fahrplänen und ein Gesamtkonzept für die "Öffentliche Nahverkehrsversorgung" stehen auf der Tagesordnung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Jesteburg am Donnerstag, 25. März, um 19 Uhr in einer Videokonferenz online. Bürger können die Sitzung im Schützenhaus (Am alten Moor 10) in Jesteburg verfolgen. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldung per E-Mail an leitung-jesteburg@lkharburg.de unter Angabe von vollständigem...

  • Jesteburg
  • 19.03.21
  • 107× gelesen
Service

Bendestorfer Haltestellen werden nicht bedient
Fahrplanabweichung auf Linie 4148 am 23. Januar

as. Bendestorf. Aufgrund einer Straßensperrung werden am Samstag, 23. Januar, von 8 bis 14 Uhr in Bendestorf folgende Haltestellen der Linie 4148 nicht bedient: "Bendestorf, Mühle", "Bendestorf, Mühlenweg", Bendestorf, Bardal", "Bendestorf, Poststraße", "Bendestorf, Posttwiete" und "Bendestorf, Freibad". Das teilt die KVG Stade jetzt mit. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle "Bendestorf, Mühle" an der Jesteburger Chaussee als Ersatzhaltestelle zu nutzen. Infos unter www.kvg-bus.de.

  • Jesteburg
  • 19.01.21
  • 97× gelesen
Panorama
In seinem Buch "Alter Mann im Bus" erzählt Bernhard Weiland von seiner abenteuerlichen Reise durch die unzähligen Tarifzonen Deutschlands
3 Bilder

Außergewöhnliche Reisen zum Nachlesen
Vier Jahre Abenteuerfahrt durch ganz Deutschland

(sv). Was nach einem verrückten Einfall klingen mag, war für Bernhard Weiland nur die nächste Herausforderung in einer Reihe von abenteuerlichen Reisen. Vier Jahre lang reiste der 69-Jährige mit dem öffentlichen Personennahverkehr kreuz und quer durch Deutschland. Die Überlegung dahinter: Wie kommt man eigentlich mit Linienbussen, Straßen-, S- und U-Bahnen von A nach B? Die Ziele für sein Abenteuer nannten ihm Freunde und Familienmitglieder: der Funtensee, Görlitz, der Teufelsberg, Monschau,...

  • Buchholz
  • 15.01.21
  • 184× gelesen
Politik
KVG-Geschäftsführer Michael Fastert (v.li.), Kai-Ulrich Baak vom Amt für Wirtschaft, Verkehr und Schulen, 
KVG-Abteilungsleiter Verkehrsplanung Michael Peter, VNO-Verkehrsplaner Kevin von Wissel und
 Landrat Michael Roesberg kümmern sich um eine bessere Schülerbeförderung nach den Herbstferien

Sechs zusätzliche Busse verstärken die Schülerbeförderung im Landkreis Stade nach den Herbstferien
Mit dem Reisebus zur Schule

sc. Landkreis. Überfüllte Busse, dichtes Gedränge an den Haltestellen: Das kritisierten Eltern und Schüler nach den Sommerferien. Auf diese Kritik wollen KVG und Landkreis Stade nach den Herbstferien reagieren. Mit sechs zusätzlichen Bussen wird die Schülerbeförderung im gesamten Landkreis verstärkt. Ab Montag, 26. Oktober, befördern die weiteren Fahrzeuge die Kinder und Jugendlichen zu ihren jeweiligen Schulen und sollen so die Situation entspannen. Um schnell die Bus-Kapazitäten aufzustocken,...

  • Stade
  • 26.10.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Gegenverkehr übersehen
17-jähriger Kradfahrer nach Zusammenstoß mit Bus leicht verletzt

as. Ohlendorf.  In Seevetal-Ohlendorf wurde am Freitagmorgen ein 17-jähriger Kradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Bus leicht verletzt. Gegen 7.45 Uhr befuhr ein 46-jähriger Fahrzeugführer mit einem Kraftomnibus die Brackeler Straße in Fahrtrichtung Brackel. Auf Höhe eines Feldes bog der Fahrer nach links auf dieses ein - und übersah dabei ein entgegenkommendes Leichtkraftrad. Dem 17-jährigen Kradfahrer gelang es zwar, unmittelbar vor dem Aufprall vom Krad abzuspringen. Doch durch den...

  • Seevetal
  • 16.08.20
  • 106× gelesen
Panorama
Freuen sich über die Kooperation (v. li.): Lüneburger-Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch, Reinhard Steincke und Marketingchefin Nathalie Tallig
2 Bilder

Ein Bus als rollender Botschafter

Handeloher Busunternehmer wirbt für die Region.  mum. Handeloh. Die Lüneburger Heide gibt es bald in Paris, an der Mosel und in Rom - zumindest optisch. Das Busunternehmen Steincke aus Handeloh hat zusammen mit der Lüneburger Heide GmbH einen "Botschafter-Bus" entwickelt und jetzt fertiggestellt. Der erste Eindruck ist überwältigend, wenn man vor dem neu lackierten Bus mit dem Lüneburger-Heide-Motiv steht. Sobald die Corona-Regeln und die Nachfrage es zulassen, wird er europaweit unterwegs sein...

  • Hanstedt
  • 07.08.20
  • 210× gelesen
Panorama

Die WOCHENBLATT-Sommer-Serie
"Naturwunder vor unserer Haustür": Es geht ins Moor

Gemeinsam mit dem Verein Naturpark Lüneburger Heide, dem Regionalpark Rosengarten und Buchholz Marketing präsentiert das WOCHENBLATT die Sommerserie "Naturwunder vor unserer Haustür". Dieses Mal geht es in Richtung Schneverdingen ins Möhrer Moor. Zudem stellen wir die kostenlosen Bus-Shuttles vor. Die ersten drei Teile unserer Serie finden Sie hier: "Naturwunder vor unserer Haustür" (Heidschnuckenweg und Brunsberg) "Naturwunder vor unserer Haustür" (Die Seeve) "Naturwunder vor unserer Haustür"...

  • Hanstedt
  • 31.07.20
  • 675× gelesen
Service
Die Gäste des Heide-Shuttles hielten sich an die Corona-Auflagen

Der Heide-Shuttle ist in die Saison gestartet

Maskenpflicht schreckt Fahrgäste nicht ab.  mum. Hanstedt. Unter Corona-Bedingungen startete der Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide vorige Woche in die neue Saison. Die Gäste des kostenlosen Freizeitbusses schreckte das nicht: Sie trugen - wie in öffentlichen Bussen und Bahnen vorgeschrieben - einen Mund-Nasen-Schutz. Auch die Abstandsregelungen wurden eigehalten. "Das war ein gelungener Start", freute sich Naturpark-Geschäftsführerin Hilke Feddersen. • Der Heide-Shuttle ist jetzt...

  • Hanstedt
  • 24.07.20
  • 317× gelesen
Service
Der kostenlose Heide-Shuttle ist ein Erfolgsprojekt des Naturparks Lüneburger Heide. Einige Corona-Bestimmungen sind einzuhalten, wenn er dieses Jahr am 15. Juli in seine 15. Saison startet

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Kostenloser Bus des Naturparks fährt auch im Corona-Jahr vom 15. Juli bis zum 15. Oktober.  (mum). Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark. Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten vergangenes Jahres das Busangebot....

  • Hanstedt
  • 03.07.20
  • 287× gelesen
Service

Corona-Krise
Neue Abfahrtzeiten für Airbus-Busse im Landkreis Stade

bo. Landkreis. Die KVG hat aufgrund geänderter Schichten im Airbuswerk die Abfahrtzeiten einiger Busse nach und von Finkenwerder vorübergehend angepasst. Änderungen gibt es auf den Linien 1705 (Hemmoor), 2703 (Zeven über Wangersen), 2704 (Drochtersen), 2706 (Mulsum), 2707 (Fredenbeck-Wedel), 2708 (Schwinge), 2711 (Sittensen über Wiegersen), 2712 (Gräpel), 2713 (Harsefeld), 2718 (Stade-Wiepenkathen) und 2719 (Buxtehude). • Alle Infos zu den Fahrplanabweichungen auf www.kvg-bus.de.

  • Stade
  • 30.04.20
  • 133× gelesen
Service
Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle zogen eine positive Bilanz für die Saison

Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle
Nach der Saison ist vor der Saison

Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle zieht positives Resümee und plant Anpassungen.  (mum). Gute Fahrgastzahlen und eine Zufriedenheitsquote der Passagiere von 97 Prozent - die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Heide-Shuttle haben allen Grund, mit der Saison zufrieden zu sein. Eine mehr als positive Bilanz für die vier Ringbuslinien zogen die Vertreter der Gemeinden, Landkreise, Touristiker, das beauftragte Busunternehmen und der koordinierende Naturpark Lüneburger Heide während ihrer Sitzung im...

  • Hanstedt
  • 20.12.19
  • 84× gelesen
Service
Der Heide-Shuttle verzeichnet einen Zuwachs von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
2 Bilder

Bilanz des Heide-Shuttles
Sehr erfolgreich unterwegs

Fahrgastzahlen legen zu: Bestnoten für Heide-Shuttle im Naturpark Lüneburger Heide.  (mum). Die Heide-Shuttle-Saison endete mit einem traumhaft sonnigen Herbsttag und lieferte ebensolche traumhaften Ergebnisse: Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten zwischen dem 15. Juli und dem 15. Oktober das kostenfreie Busangebot der vier Freizeitbusse mit Fahrradanhängern zwischen Soltau und Buchholz. Damit zählen die Organisatoren fast 20 Prozent mehr Fahrgäste als im Sommer 2018 und erreichten ähnlich gute...

  • Hanstedt
  • 15.11.19
  • 142× gelesen
Panorama
Vertreter der Kommunen, die am Heide-Shuttle beteiligt sind, trafen sich jetzt 
zu einer Abschluss-Bilanz

Rückläufige Fahrgastzahlen

Heide-Shuttle-Saison endet erstmals seit drei Jahren mit etwa 15 Prozent weniger Passagieren. (mum). Auch an den Freizeitbussen ist der überdurchschnittlich heiße Sommer nicht spurlos vorbeigegangen. In der diesjährigen Heide-Shuttle-Saison zählten die Betreiber gut 51.000 Fahrgäste auf den vier Ringen in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Das sind zwar im Verhältnis zu den vergangen drei Jahren auf allen vier Ringen etwa zehn bis 15 Prozent weniger, aber dennoch sind die Betreiber aus den...

  • Jesteburg
  • 30.10.18
  • 124× gelesen
Service
Ab Sonntag fährt der Heide-Shuttle wieder durch die Region
3 Bilder

Top-Service nicht nur für Touristen

Kostenloser Heide-Shuttle pendelt ab Sonntag wieder drei Monate durch die Naturparkregion / 80 Haltestellen werden angefahren. (mum). Der Heide-Shuttle startet in die neue Saison. Ab Sonntag, 15. Juli, zieht der markante Bus mit Fahrradanhängern wieder für drei Monate auf vier Ringen täglich fünf- bis sechsmal seine Kreise durch die Naturparkregion. Die Niederflurbusse, jeweils mit einem Anhänger für 15 Räder, halten an fast 80 Haltestellen und bieten damit ein optimales Transportmittel, um...

  • Jesteburg
  • 10.07.18
  • 243× gelesen
Wirtschaft
Die Teilnehmer reisen in modernen Bussen

Im "5 Sterne-Bus" unterwegs

Trotz einer modernen und hochwertigen 4*-Busflotte hat der renommierte Busreisenveranstalter den vielfältigen Kundenbedürfnissen entsprechend zwei "TopClass"- Busse der 5*-Kategorie in seiner Busflotte. Die Teilnehmer genießen bei längeren Reisen die fantastische Rundumsicht und einen besonderen Sitzkomfort. Rund 35 Ziele werden mit diesen Bussen bereist. Neben der Toskana, Irland, Bornholm, Finnland, der Provence und St. Petersburg geht es im Frühling auf einen Kurztrip an die Ostsee, ins...

  • Buchholz
  • 02.02.18
  • 430× gelesen
Panorama
Sigrid Jaeschke aus Bendestorf freut sich über die tolle Geste des Busfahrers

„Das ist mein Weihnachtswunder“

Bendestorferin vergisst Handtasche im KVG-Bus und freut sich über hilfsbereiten Mitarbeiter. mum. Bendestorf. „Ich bin einfach nur dankbar und glücklich“, sagt Sigrid Jaeschke aus Bendestorf. Die 77 Jahre alte Seniorin erlebte am zweiten Weihnachtstag ihre „persönliche Weihnachtsgeschichte“. Sie hatte Heiligabend bei der Familie in Frankfurt verbracht und war mit dem Zug über Hamburg und Buchholz zurück in die Nordheide gekommen. Das letzte Stück des Heimwegs nach Bendestorf  legte sie mit dem...

  • Jesteburg
  • 29.12.17
  • 252× gelesen
Politik
Die Mütter  Anna Dukardt (v. re.), Tanja Boskurt  und Kinder an der Bushaltestelle
3 Bilder

Heidesiedlung in Stade: Busse überfüllt

Fahrer lassen Schulkinder an Haltestelle stehen / Eltern beklagen "Fehlplanung" tp. Stade. Die Mütter Tanja Boskurt (35) und Anna Dukardt (33) aus dem Stader Neubaugebiet Heidesiedlung sind sauer auf das Verkehrsunternehmen KVG. Nach ihren Schilderungen herrscht seit der Fahrplan-Umstellung am Montag, 11. Dezember, Chaos bei der Schülerbeförderung am Morgen. „Entweder die Schulbusse kommen zu spät oder sie sind überfüllt“, beklagen die Mütter. Tanja Boskurt, Mutter eine Tochter (12), und Anna...

  • Stade
  • 19.12.17
  • 701× gelesen
Panorama
Schubkarren-Trio, fotografiert von Wolfgang Weh

"Aller guten Dinge sind drei" in Fredenbeckk

Ungewöhnliche Fotoausstellung von Wolfgang Weh im Bürgerbus tp. Fredenbeck. Noch bis Weihnachten können sich die Fahrgäste des Fredenbecker Bürgerbusses eine neue Fotoausstellung ansehen. Die Ausstellung des ehrenamtlichen Bürgerbus-Fahrers Wolfgang Weh, die auf dem Info-Bildschirm im Bus gezeigt wird, steht diesmal unter dem Motto: „Aller guten Dinge sind drei“. Diese Art der ungewöhnlichen Fotoausstellung wechselt alle vier bis sechs Wochen und steht jeweils unter einem anderen Thema. Es ist...

  • Stade
  • 08.12.17
  • 40× gelesen
Politik
Ab Dezember fährt die Linie 2001 zu Spitzenzeiten etwa halbstündig über die Innenstadt nach Riensförde und Hagen

Bessere Busverbindung nach Stade-Hagen

Rat beschließt eng getaktete Linie 2001 ins südliche Stadtgebiet / Umfrage zum öffentlichen Nahverkehr tp. Stade. Die Stader Ortschaft Hagen bekommt eine bessere Busanbindung an die City. Das beschloss der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung. Bereits ab Dezember führt die sogenannte Durchmesser-Linie 2001 von Haddorf über den Bahnhof und Pferdemarkt im Stadtzentrum nach Hagen. Auf dem Weg liegt die neue Heidesiedlung Riensförde. Zu Stoßzeiten verkehrt der Bus etwa im Halbstundentakt. Die Stadt...

  • Stade
  • 03.10.17
  • 494× gelesen
Panorama
Stolz auf den rotel Flitzer: die Jugendfeuerwehrleute aus Oldendorf

Neuer Bus für die Jugendfeuerwehr Oldendorf

tp. Oldendorf. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oldendorf haben jetzt einen eigenen Bus. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützte den Kauf mit 10.000 Euro. Der Mercedes-Neunsitzer wurde kürzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Nachwuchs-Brandschützer übergeben. Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und Gemeindebrandmeister Malte Gooßen gratulierten den Jugendlichen, Ortsbrandmeister Thorsten Raap dankte Rat und Verwaltung für die Bereitstellung der Mittel. Zu Feier...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.09.17
  • 227× gelesen
Politik
Hagen bekommt Anschluss an die Linie 2001, die auch über den Pferdemarkt fährt

Bessere Busverbindung für Stade-Hagen

Ausschuss bringt Erweiterung der Linie 2001 auf den Weg / Anschluss an Heidesiedlung tp. Hagen. Für Inge Bardenhagen (CDU), Bürgermeisterin von Hagen, geht ein politischer Traum in Erfüllung: Die Bus-Verbindung in die Stader Ortschaft wird aller Wahrscheinlichkeit nach verbessert. Noch bei einem WOCHENBLATT-Artikel "Davon träumt die Bürgermeisterin" im vergangenen Winter - kurz nach ihrer Wiederwahl - wiederholte Bardenhagen öffentlich ihren Wunsch nach engerer Bus-Taktung. Auf der jüngsten...

  • Stade
  • 22.08.17
  • 681× gelesen
Service
Zum Schuljahrsbeginn haben sich diverse Busverbindungen geändert. Der Landkreis Harburg weist auf die entsprechende Homepage hin

Wann kommt der Schulbus?

Neues Schuljahr: Geänderte Fahrpläne für Schüler und Anpassungen im Regionalverkehr. (mum). Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien informiert der Landkreis Harburg über die Veränderungen im Schulbusverkehr für das neue Schuljahr. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet. Zusätzlich gibt es einige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr. Die neuen Abfahrtszeiten, Haltestellen und angepassten Linienführungen gelten ab dem ersten Schultag am...

  • Jesteburg
  • 01.08.17
  • 416× gelesen
Politik
Verkehrsminister Olaf Lies übergibt bei der KVG Stade einen Förderbescheid in Höhe von 2,33 Mio. Euro

Kommt mein Bus pünktlich?

Per Handy oder an der Haltestelle: Land fördert Echtzeitinformationssystem für Bus-Fahrgäste (bc). Das digitale Zeitalter geht auch am Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) nicht spurlos vorbei. Für viele Fahrgäste ist es heute selbstverständlich, dass sie vor und während der Busfahrt aktuelle Informationen zu Verspätungen und Anschlüssen erhalten. Jetzt soll auch in den Landkreisen Stade, Harburg und Lüneburg ein Echtzeit-Informationssystem installiert werden. Am Dienstag übergab...

  • Buxtehude
  • 30.07.17
  • 542× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.