Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schönstes Kaninchen kommt aus dem Norden

Manfred Lemme mit seinem Zuchtsieger (Foto: Lemme)
(sb). Erneut ist Hobby-Kaninchenzüchter Manfred Lemme (47) aus Hammah mit seiner Rasse "Satin Havanna" Sieger auf der Bundes-Rammlerschau geworden. Der Wettbewerb fand Ende Januar in Ulm statt. Mit seinem Pracht-Kaninchen stach Lemme 300 Konkurrenten aus. Die Preisrichter gaben dem Tier 97,5 von maximal 100 Punkten.
"Wichtig für ein gutes Abschneiden der Tiere ist ein dickes und glänzendes Fell, eine gute Körperform und ein möglichst perfekter Pflegezustand", sagt Manfred Lemme. Zudem hatte er mit seinem Kaninchen zuvor trainiert, perfekt auf dem Richtertisch zu stehen. "Die Ohren müssen nach oben zeigen und die Position mehr sitzend als liegend sein", erklärt Lemme, der bereits seit seinem siebten Lebensjahr Kaninchen züchtet und schon viermal Bundessieger und zweimal Deutscher Meister wurde. In Ulm vertrat er gemeinsam mit einem Züchterkollegen den Bremervörder Kaninchenzuchtverein F 158 BRV.