Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

TuS Oldendorf - ein Verein für die ganze Familie

Am Ende der Leichtathletiknacht gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde (Foto: TuS Oldendorf)
 
Luca beim Hürden-Sprintlauf (Foto: TuS Oldendorf)

Ein Spaß bis in die Nacht - TuS Oldendorf bietet seinen Mitgliedern Training im Breitensport und zahlreiche Veranstaltungen

sb. Oldendorf. Eltern-Kind-Turnen, Fußball, Judo, Kegeln und vieles mehr: Der TuS Oldendorf ist ein Sportverein für die ganze Familie. Gegründet im Jahr 1921, bietet er Breitensport für jede Generation und in diversen Sparten.

Neben dem regulären Training kann man beim TuS Oldendorf auch immer etwas Besonderes „außer der Reihe“ erleben. So fand zum Beispiel Ende März in der Turnhalle Oldendorf die zweite Leichtathletik-Nacht statt. Teilgenommen haben zirka 40 Kinder der LG Nord-Stade. Die LG Nord-Stade ist ein Zusammenschluss der Leichtathleten des TuS Oldendorf, des MTV Himmelpforten und des MTV Hammah.
Die Teilnehmer absolvierten einen Leichtathletik-Zehnkampf mit Speerwurf, Hürdenlauf und vielem mehr. Nach einer gemeinsamen Stärkung mit reichlich Pizza stand ein Brennball-Match auf dem Programm. Dabei konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern ihr Können zeigen. Es war ein Spaß für Jung und Alt und ein sehr gelungener Abend.

Anmeldung zum Beachvolleyballturnier

Der TuS Oldendorf lädt zum dritten Beach­volleyballturnier am Samstag, 17. Mai, um 15 Uhr ein. Angesprochen ist jeder ab 15 Jahren. Die Mannschaften sollten aus maximal fünf Personen bestehen, das Startgeld beträgt 10 Euro pro Team.

• Anmeldung unter Tel. 041 44 - 61 03 44 oder per E-Mail (tus-oldendorf@t-online.de) bis Montag, 12. Mai. Weitere Infos auf der Vereins-Homepage www.tus-oldendorf.de oder unter facebook.com/TuSOldendorf. Bei der Anmeldung bitte den Gruppennamen, die Teilnehmer-Namen, Alter, Anschrift und eine Telefonnummer angeben.

20 Jahre FC Oste - Oldendorf

(sb). Der FC Oste - Oldendorf, zu dem die Fußballabteilungen der Vereine MTV Estorf, VfR Gräpel, SV Kranenburg und TuS Oldendorf gehören, feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Angefangen hat der Festreigen im Februar mit Altherren-Kreismeisterschaften.
• Am Samstag, 24. Mai, erwarten die Ü-32-Fußballer die HSV-Altliga-Mannschaft zum Gastspiel in Estorf.
• Es folgen eine Samtgemeinde-Sportwoche und ein Fußballcamp im Sommer sowie eine Soccer-Night im Herbst.

Freiwilliger für ein Jahr

Der TuS Oldendorf benötigt ab Sommer wieder einen FSJ-ler (FSJ: Freiwilliges Soziales Jahr) oder BFD-ler (BFD: Bundesfreiwilligendienst). Zu den Tätigkeiten gehören Unterstützung beim Schul-, Kindergarten- und Vereinssport, Mitarbeit und Organisation in der Geschäftsstelle sowie der Erwerb der Übungsleiter-C-Lizenz.
• Infos in der Geschäftsstelle des TuS Oldendorf, Tel. 041 44 - 61 03 44.

Übungsleiter für Pilates gesucht

Der TuS Oldendorf sucht für eine Erweiterung seines Angebots einen Übungsleiter bzw. eine Übungsleiterin für Pilates oder Qigong. Infos in der Geschäftsstelle, Tel. 041 44 - 61 03 44.

Zumba im TuS Oldendorf

Seit einem Jahr gibt es beim TuS eine Zumbagruppe. Der Tanzsport aus Südamerika ist sehr spaßorientiert. Jeder bewegt sich in seinem eigenen Fitnesslevel. Auf Perfektion wird kein Wert gelegt und die kleinen Choreografien kann man sich gut merken.
• Termin: donnerstags, 19 bis 20 Uhr, kleine Turnhalle in Oldendorf.