Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendliche engagieren sich auf den Kita-Sporttagen

Helfer und Kita-Kinder mit v. li. Bärbel Hagen und Christine Ruddat (Sparkasse) sowie Kindergartenleitern Gerda Gerda Seipold

16 Jugendliche übten mit Kleinkindern bei den Kita-Sporttagen

mi. Rosengarten. Tolles Engagement zeigten jetzt 16 Jugendliche aus den Rosengartener Sportvereinen. Im Rahmen der Kita-Sporttage des Sportprojekts Rosengarten besuchten die Jungen und Mädchen in den Schulferien die Kindergärten in Nenndorf, Eckel, Vahrendorf und Westerhof, um dort mit den Kindern spielerisch verschiedene Sportarten auszuprobieren. Die Jugendlichen spielten zum Beispiel Tischtennis mit den Kleinen und zeigten Akrobatik, Judo und Volleyballübungen. "Ziel der Kita-Sporttage ist es, schon kleine Kinder für den Sport zu begeistern. Außerdem lernen die Kinder so bereits im Kindergarten die Vereine und Betreuer kennen", erklärt Andrea Peters vom Sportprojekt Rosengarten. Die Sparkasse Harburg- Buxtehude unterstützte das Projekt. Zum Dank für ihr Engagement erhielten die 16 Jugendlichen in der Sparkassenfiliale in Nenndorf jetzt ein kleines Präsent. "Die Sporttage finden bereits zum zweiten Mal statt, und sollten sich dauerhaft in den Kitas etablieren", wünscht sich Andrea Peters.