Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spethmann Holding stellt Weichen für die Zukunft

Michael Spethmann wird 2016 Chef des Aufsichtsrats der (Foto: lsh)
mi. Seevetal.

Die Laurens Spethmann Holding (LSH) mit Hauptsitz in Seevetal stellt personell die Weichen für die Zukunft des europaweit tätigen Lebensmittelunternehmens. Wichtigste Änderung: Unternehmer Michael Spethmann, seit 1984 im Unternehmen, wechselt mit Jahresende vom Vorstand in den Aufsichtsrat. Ab Mitte 2016 wird er den Vorsitz des Gremiums übernehmen.
Gesellschafter des unabhängigen, in vierter Generation geführten Familienunternehmens Laurens Spethmann Holding sind die Geschwister Laureen, Jochen und Michael Spethmann. Die Holding ist europaweit in den Geschäftsfeldern Tee, Riegel, Süßstoffe und Cerealien aktiv. Mit der Ostfriesischen Teegesellschaft OTG (Meßmer/ Milford) ist die LSH führender Teeanbieter in Deutschland. Insgesamt sind hier 1.200 Mitarbeiter an Standorten von Buchholz bis Moskau beschäftigt.
Jetzt plant das Unternehmen wichtige Änderungen in Vorstand und Aufsichtsrat. Vorstandsmitglied Michael Spethmann - dort zuständig für Personal IT, Finanzen, Recht, Qualitätsmanagement und die Aktivitäten der 50-prozentigen LSH-Tochter Nordgetreide - wechselt in den Aufsichtsrat. Dort wird er ab Mitte 2016 die Nachfolge des amtierenden Vorsitzenden Achim Schwanitz antreten. Schwanitz, der den Posten seit 2008 ausübt, geht in den Ruhestand. Michael Spethmanns Funktion im Vorstand geht an Johannes Niclassen, seit 2015 Vorstandmitglied. Niclassen bekleidete vorher mehr als 20 Jahre lang führende Positionen in familiengeführten Unternehmen, u.a. bei Abraham Schinken und Carl Kühne.
Der Vorstandsvorsitz verbleibt bei Michael Spethmanns Bruder Jochen Spethmann. Der auch weiterhin die Ressorts Strategie, Marketing, Qualitätssicherung sowie PR und Corporate Identity führen wird. In Zukunft will er sich zusätzlich verstärkt auf die Gesamtführung der Holding konzentrieren. Seine Aufgabe im Vertrieb wird dafür 2016 von Hans-Ulrich Schatz, u.a. Geschäftsführer der OTG, übernommen. Ein Novum bei der LSH, die damit erstmals einen eigenen Vertriebsvorstand etabliert.
An der Gesamtleitung des Familienunternehmens gibt es keine Änderungen. Die Holding wird seit 1996 von den beiden Gesellschaftern Michael und Jochen Spethmann gemeinsam mit Markus Heddrich geführt.