Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aufhebung der Meisterpflicht: Böhlke kritisiert EU-Pläne

Norbert Böhlke
(kb). Die Wettbewerbsfähigkeit und Qualität im deutschen Handwerk sieht der Seevetaler CDU-Landtagsabgeordnete Norbert Böhlke (Foto) aus Meckelfeld aufgrund der Absicht der EU-Kommission gefährdet, die Meisterpflicht und das duale Ausbildungssystem in Deutschland aufzuheben.
„Wir wollen der EU-Kommission deutlich machen: Hände weg vom Meisterbrief!“, so Böhlke. Die CDU werde im Landtag einen entsprechenden Antrag einbringen. Nach Ansicht der Christdemokraten sind das duale Ausbildungssystem und der Meisterbrief wichtige Gründe für die im europäischen Vergleich geringe Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland.
„Wir halten am Meisterbrief fest, denn er ist nicht nur der Nachweis zur Befähigung, einen Meisterbetrieb führen zu können, sondern auch der Garant für eine qualifizierte Ausbildung von Fachkräften", so Böhlke.