Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hausrat achtlos weggeworfen: Anwohner ärgern sich über illegale Müllentsorgung

Altglas-Container sind ein beliebter Ort für die illegale Müllentsorgung, wie dieses Beispiel aus Maschen zeigt (Foto: privat)
kb. Seevetal. Es ist immer wieder ein Ärgernis und zudem noch vollkommen unnötig: Illegal entsorgter Hausrat. Kürzlich entdeckte ein WOCHENBLATT-Leser aus Seevetal neben einem Altglas-Container in Maschen-Heide ein buntes Sammelsurium an Müll - achtlos neben den Container geworfen. Vom Katzenbaum über abgelöste Tapeten bis hin zu Kleidungsstücken war alles dabei. In diesem Fall konnte der Verursacher des Müllhaufens allerdings durch das Auffinden adressierter Schriftstücke ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.
Dabei könnte es so einfach sein: Wer ausgedienten Hausrat entsorgen möchte, kann unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 1218989 oder online auf http://abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de einen Termin für eine Sperrmüllabholung vereinbaren. Sogar elektrische Geräte, Kühlschränke und Gefriertruhen werden abgeholt. Infos dazu gibt es auch auf https://www.seevetal.de.