Seevetal - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Werner Müller-Kosin befüllt Tüten mit Blumensamen 
Fotos: Arbeitskreis Pestizidfreie Gemeinde Seevetal
2 Bilder

"Seevetal summt"
Mehrere hundert Tüten Saatgut liegen zur Mitnahme aus

ts. Seevetal. Für seine Initiative "Seevetal summt" hat der Arbeitskreis "Pestizidfreie Gemeinde" des Seevetaler Gemeinderats annähernd 2.000 kleine Tüten mit Blumensaat gepackt und mehrere hundert sogenannte Saatbomben in fünf Ortschaften öffentlich zur Mitnahme ausgelegt. Geht die Saat überall auf, können bis zu 4.000 Quadratmeter Blühfläche und damit Lebensraum für Bestäuber entstehen. Beinahe 20 Vereine, Schulen und Gewerbetreibende beteiligen sich in diesem Jahr an der Aktion. Darunter...

  • Seevetal
  • 07.04.20
So könnten die fertigen Werke aussehen - die Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen
7 Bilder

Basteltipp
Originelle Osterhasen-Eierbecher kreieren

(tw). Ran an Schere und Papier: Das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (www.kiekeberg-museum.de) stellt hier einen Basteltipp für niedliche und nützliche Osterhasen-Eierbecher vor (einfach durch die Bilder klicken). Wer seine fertigen Werke nicht nur der Familie präsentieren möchte, schickt gern 1 Foto mit dem Namen und dem Alter des Hobbykünstlers unter dem Stichwort "Osterhasen-Eierbecher" an tamara.westphal@kreiszeitung.net. Die Kreationen werden dann in diesem...

  • Rosengarten
  • 07.04.20
Der Leuchtturm auf der Insel Anholt - zu ihm nimmt Manfred Schulz die TV-Zuschauer am Freitagabend mit
4 Bilder

Fernweh am Fernseher stillen
Dänemark in drei fesselnden Dokumentationen

Filmproduzent aus Schierhorn begeistert mit faszinierenden Dokumentationen (mum). Viele Landkreisbewohner würden diese Tage vermutlich an Ost- oder Nordsee - vielleicht auch in Dänemark - verbringen. Doch die Corona-Krise hat sämtlichen Urlaubsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch es gibt eine wirklich gute Alternative, dennoch auf Reisen zu gehen. Der NDR zeigt drei Beiträge des Filmproduzenten Manfred Schulz aus Schierhorn (Samtgemeinde Hanstedt). Dieses Mal nimmt Schulz die...

  • Hanstedt
  • 07.04.20
Pastor Andreas Kern

Wie die Kirchen trotz Kontaktsperre Gottesdienste anbieten
Zusammenstehen durch Abstandhalten

os. Buchholz/Winsen. Auch die Kirchen sind von der Kontaktsperre wegen der Coronakrise betroffen. Gottesdienste und andere Veranstaltungen fallen aus. Zu dieser Situation macht sich Andreas Kern, Pastor der ev.-luth. St.-Paulus-Gemeinde in Buchholz, folgende Gedanken: "Der Frühling kommt, aber es gibt kaum Frühlingsgefühle. Weil wir uns fürchten vor einer unsichtbaren Bedrohung. Deswegen steht die ganze Gesellschaft still, Geschäfte bleiben geschlossen, die Straßen sind leer, wenige Menschen...

  • Buchholz
  • 27.03.20

Live im Internet
The Musical Company streamt Konzert

ts. Maschen. Obwohl wegen der Gefahr vor dem Coronavirus Konzerte, Theateraufführungen und Lesungen abgesagt sind, muss man nicht komplett auf Live-Auftritte verzichten. Die The Musical Company zeigt am Samstag, 28. März, 19 Uhr, im Internet live von der Bühne des neuen Musicalstudios Maschen ein intimes Konzert ohne Studiopublikum. Beteiligt sind Jonathan Guth, Xung Pascal van Nguyen, Musical-Company-Leiter Pascal F. Skuppe und Jana Gugenheimer, musikalische Leiterin des Musicals "Joseph and...

  • Seevetal
  • 24.03.20
SB-Blumensaatausgabe in Zeiten der Coronaviruskrise  an der Wassermühle Karoxbostel Fotos: ts
2 Bilder

Seevetal summt
Verein Wassermühle Karoxbostel legt Blumensamen zur Mitnahme aus

ts. Karoxbostel. Auch wenn die Ausgabe von Blumensaat an die Bevölkerung wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr nicht wie üblich wie ein Fest daherkommen durfte: Der Verein Wassermühle Karoxbostel bringt die Blumensamen trotzdem an den Mann und die Frau. Insgesamt sechs Kilo Blumensaat, verpackt in vielen kleinen Tüten, hat der Verein gratis zum Mitnehmen auf seinem Gelände an der Karoxbosteler Chaussee 51 ausgelegt. Ein Deckel auf der Kiste schützt die Saat vor den Hühnern. Tüten mit...

  • Seevetal
  • 24.03.20

Kostenloses Angebot des Kirchenkreises Hittfeld
Seelsorgerlicher Halt unter 0800-8070444

os/nw. Hittfeld. Viele Menschen haben Angst in dieser Coronakrise und brauchen gerade jetzt seelsorgerlichen Halt. „Wir möchten die Menschen in dieser Lage so gut es geht unterstützen. Dazu haben wir ein zusätzliches Telefonangebot eingerichtet", erklärt Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Unter 0800-8070444 ist ab sofort das telefonische Angebot "InKontakt" geschaltet. Täglich sind zwei Pastoren dort von 16 bis 19 Uhr erreichbar. Das Angebot ist für alle Anrufer...

  • Seevetal
  • 20.03.20
Emily Weede, Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, kocht in der Mühlenküche gesunde, leckere Mahlzeiten

Zu Hause kochen
Rezepte für leckere Mahlzeiten, die leicht zuzubereiten sind

(ts). Um die Ausbreitung des neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 einzudämmen, bleiben Kinder zu Hause und essen nicht mehr in der Schulmensa oder im Kindergarten. Für Eltern entfällt die Mahlzeit in der Kantine. Viele Familien stehen plötzlich vor der Herausforderung, selbst kochen zu müssen. Der Verein Wassermühle Karoxbostel empfiehlt vier Rezepte, die leicht zuzubereiten sind und lecker schmecken. Herzhafte Kräuter-Waffeln Zwei Handvoll junge Blätter Giersch, Brennesseln, Bärlauch....

  • Seevetal
  • 20.03.20
Um die Spender zu schützen, wurden die Hygiene- und Schutzmaßnahmen hochgefahren

Spendertermine bleiben

Blutspenden werden jetzt dringender benötigt denn je (thl/tw). Im Zeichen von Corona werden derzeit nahezu alle Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Anders jedoch ist es bei den Blutspenden. "Diese Termine finden weiterhin statt", sagt Markus Baulke, Sprecher des DRK-​Blutspendedienstes in Springe bei Hannover. Denn grundsätzlich gelte: Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. "Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19)...

  • Buchholz
  • 20.03.20
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann

Wirtschaftsminister beantwortet Fragen zu Corona
Bernd Althusmann am Bürgertelefon

(os). Dr. Bernd Althusmann, Landtagsabgeordneter der Gemeinden Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf sowie Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, beantwortet Fragen der Bürger zur Corona-Pandemie, zu möglichen wirtschaftlichen Folgen und zu den Hilfsangeboten der Landesregierung. Anrufe sind am Montag, 23. März, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr unter Tel. 04105-4079010 willkommen.

  • Seevetal
  • 20.03.20
„Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ lautet das Motto des 
Weltgebetstages Bild: Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V. / Nonhlanhla Mathe

Wweltgebetstag
"Nimm deine Matte und geh!

(bim/nw). Wie an jedem ersten Freitag im März wird am 6. März weltweit der Weltgebetstag gefeiert, der sich thematisch mit der Lebenssituation von Frauen eines Landes auseinandersetzt. Christliche Frauen wählen Texte, Gebete und Lieder aus. Gefeiert wird in mehr als 100 Ländern und auf 88 Sprachen. In diesem Jahr haben Frauen aus Simbabwe den Gottesdienst unter das Motto „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ gestellt. Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche...

  • Tostedt
  • 04.03.20
Eine tolle Idee des DRK: Vereine können Blutspendemeister werden

DRK ruft Fußballer zur Spendenaktion auf
Blutspendemeister werden

(mum). Der DRK-Blutspendedienst NSTOB (steht für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen) "pfeift" am 1. März die fünfte Blutspendemeisterschaft an. Bis zum 31. Mai können Amateurfußballer auf den Blutspendeterminen des DRK mit ihrer Blutspende nicht nur Leben retten, sondern auch für ihren Verein abstimmen und diesen zum Blutspendemeister machen. Gestartet in Niedersachsen, wird die Aktion in diesem Jahr von den fünf Landesfußballverbänden in Niedersachsen, Bremen,...

  • Buchholz
  • 28.02.20
Marius Duden kontrolliert das Wachstum der Arionabeeren
3 Bilder

Eine beerenstarke Powerfrucht
Die Aroniafrucht hilft der Gesundheit bei regelmäßiger Einnahme

Familie Duden betreibt im Ostetal bei Sittensen eine Plantage mit Aroniapflanzen. Ihre dunklen, fast schwarzfarbenen Beeren sind prall mit Saft gefüllt. Als Gesundheitsbeere erobert sie sich langsam aber stetig immer mehr interessierte Liebhaber. Die Aroniabeere soll so vielseitig und gesund sein wie kaum eine andere Frucht. Seinen Ursprung hat der Strauch in Kanada. Das Innere des Rosengewächs erinnert an einen Apfel, deshalb ist sie auch als Apfelbeere bekannt. In Osteuropa wurde die...

  • Buchholz
  • 04.02.20
„Wer kann, der kann“ - so lautet das Motto des neuen KVHS-Semesterprogramms, das auf dem Cover des Programmheftes zu lesen ist

KVHS
Neues Programm umfasst rund 1.000 Kurse

(bim). Einführung in den Schwertschaukampf, Elektrodenschweißung, Käsen, Bierbrauen, Altgriechisch und Hatha Yoga – die Kreisvolkshochschule (KVHS) des Landkreises Harburg hat jetzt für das neue Semester ein vielfältiges, abwechslungsreiches Angebot vorgelegt. Das Semester unter dem Motto „Wer kann, der kann“ umfasst rund 1.000 Kurse. Im kommenden Semester vermitteln rund 450 Dozenten Bildung, kreative Ideen, Spaß an Sport und Bewegung sowie Wissenswertes über Hobbys und Qualifizierungen für...

  • Seevetal
  • 11.01.20
In vielen Ortschaften der Gemeinde Seevetal sammeln Mitglieder der Jugendfeuerwehren Tannenbäume ein

Seevetal
Jugendfeuerwehren sammeln am 11. Januar Tannenbäume ein

ts. Seevetal. Mitglieder der Jugendfeuerwehren sammeln am Samstag, 11. Januar, in den Ortschaften der Gemeinde Seevetal Tannenbäume ein. Wer seinen Weihnachtsbaum entsorgen möchte, befreit ihn von jeglichem Schmuck und legt ihn zur Sammelzeit an den Straßenrand. In Fleestedt lädt die Freiwillige Feuerwehr zu einem Schredderfest ein. Hier die Sammelzeiten in den Ortschaften: Beckedorf, Metzendorf, Woxdorf, Wittenberg, Emmelndorf-Siedlung, Neubau-Siedlung Wittenberger Feld: ab 10...

  • Seevetal
  • 07.01.20
Mit viel schwarzem Humor bringt die Hittfelder Speeldeel das plattdeutsche Stück "Wahnung mit Liek to verköpen" („Wohnung mit Leiche zu verkaufen“ auf die Bühne

Plattdeutsches Theaterstück
Vorverkaufsstart für die Hittfelder Speeldeel

tw. Ehestorf. Mit schwarzem Humor unterhält die Hittfelder Speeldeel die Zuschauer mit ihrem neuen plattdeutschen Stück "Wahnung mit Liek to verköpen" („Wohnung mit Leiche zu verkaufen“). Darin lebt Ursula Petersen in Scheidung und möchte ihre Wohnung verkaufen. Mit ihrer Schwester organisiert sie eine Wohnungsbesichtigung. Doch unerwartet verstirbt einer der Interessenten an Ort und Stelle. Ursula will dies vor den übrigen potentiellen und teilweise skurrilen Käufern verheimlichen. Nicht nur...

  • Seevetal
  • 30.12.19
Pastor Arne Hildebrand lebte vier Jahre in Südafrika

Besonderes Angebot in Buchholz / Nennen Sie uns Ihre Weihnachts-Termine
Ein Gottesdienst auf Englisch

os. Buchholz. Pastor Arne Hildebrand nutzt am ersten Weihnachtstag die Möglichkeit, die die evangelische Landeskirche den Gemeinden eröffnet, und gestaltet den Gottesdienst in der St.-Paulus-Kirche in Buchholz (Kirchenstr. 4) freier als gewohnt: Die Veranstaltung am Mittwoch, 25. Dezember, ab 11 Uhr läuft unter dem Motto "International Christmas Service" und wird komplett in englischer Sprache gehalten. "Wir haben im Landkreis Harburg viele englischsprachige Bürger. Für sie wollen wir ein...

  • Buchholz
  • 06.12.19
Der Nikolaus trifft ein - das ist stets der Höhepunkt des Marktes in Fleestedt
2 Bilder

Adventsvergnügen
In Fleestedt bringt der Nikolausmarkt am 7. Dezember Geschenke

ts. Fleestedt. Zum Nikolausmarkt lädt die Fleestedter Unternehmer Initiative am Samstag, 7. Dezember, von 13 bis 18 Uhr ein. Schauplatz ist das Gelände um das Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff (Winsener Landstraße 52). Den Weihnachtsbaum, der den Veranstaltungsort so wunderschön schmückt, hat in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Fleestedt gestiftet. Jeder weiß, dass der Nikolaus Anfang Dezember schwer beschäftigt ist. "Er hat aber fest zugesagt, dass er am Nachmittag zu uns kommen wird",...

  • Seevetal
  • 03.12.19
Das Weihnachtskonzert im Garten von Ehren findet am Freitag, 29. November, statt

Bummeln und Schönes entdecken
Die Weihnachtswelt bei "Garten von Ehren"

Im November erstrahlt der Garten von Ehren in Hamburg-Marmstorf (Maldfeldstraße 2, 21077 Hamburg) in festlichem Glanz und lädt zu einem zauberhaften Weihnachtsmarkt ein. Zu entdecken gibt es Accessoires, Geschenk- und Dekorationsideen, diverse Farb- und Stilwelten, handgemachte Produkte von kleinen Manufakturen und von bekannten Marken in den Farben Gold, Tannengrün, Petrol, Rosé oder dunkles Rot, Herrnhuter Sterne in den Größen S bis XXL, LED-Lichterzweige und -ketten, oder beleuchtete Hirsche...

  • Seevetal
  • 27.11.19

Landkreis Harburg gibt Tipps für richtigen Umgang im Winter
Bürger bemängeln angefrorenen Biomüll

(os). Nach den ersten Frostnächten berichten viele Bürger im Landkreis Harburg von Problemen mit dem Biomüll. Dieser friere an und könne dann bei der regulären Leerung der Tonnen durch die Abfallwirtschaft nicht mitgenommen werden. Einige Bürger sind bereits dazu übergegangen, ihren Biomüll im normalen Hausmüll zu entsorgen. Das will der Landkreis Harburg eigentlich vermeiden. Wie sollen sich Bürger verhalten, wenn ihr Biomüll in den braunen Tonnen festfriert? Das WOCHENBLATT fragte beim...

  • Buchholz
  • 15.11.19

Theater
Hittfelder Speeldeel mit neuem Stück auf Tour

ts. Harmstorf. Das Ensemble Hittfelder Speeldeel inszeniert die schwarze Komödie "Wahnung mit Liek to verköpen" von Markus Lendl. Zum Inhalt: Ursula Petersen will ihre Wohnung verkaufen und lädt zu einer Massenbesichtigung ein. Pech nur, dass einer der Kunden das Zeitliche segnet. Ursula versucht, das Malheur zu verschleiern. Sa., 2.11. und So., 3.11, jeweils 16 Uhr in Maacks Gasthaus in Harmstorf, Hauptstraße 22; Sa., 9.11., 16.30 Uhr im Dörphus Hörsten, Hörstener Schulstraße 4; Sonntag,...

  • Seevetal
  • 29.10.19
Die Sängerin Lilli Calina Pape

Ramelsloh
Zwei Konzerte an einem Abend in der Stiftskirche

ts. Ramelsloh. Die Stiftskirche Ramelsloh ist am Mittwoch, 30. Oktober, Schauplatz von gleich zwei Konzerten. Mit seinen Auftritten im Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien hat der Pianist Aeham Ahmad international für Furore gesorgt. Er gibt um 19.30 Uhr ein Konzert. Nach einer Pause liefern sich ab 21.30 Uhr Jens Pape und seine Tochter Lilli Calina Pape ein kontroverses musikalisches Gespräch. Der Eintritt ist frei (Spende erbeten). Aeham Ahmad lebt inzwischen als Flüchtling in Deutschland. Zur...

  • Seevetal
  • 22.10.19

"Hilfe im Notfall": SPD bringt Broschüre heraus
Wichtige Informationen für die Retter

(os). Die Landkreis-SPD hat jetzt die handliche Broschüre "Hilfe im Notfall" herausgebracht. Sie passt in jede Hand- und Jackentasche und bietet Informationen, die Helfern, Rettern und Ärzten schnell erkennen lassen, wobei bei dem jeweiligen Bürger zu achten ist. "Der Inhaber trägt alle Informationen in seine Broschüre selbst ein", erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg. Jeder entscheide eigenständig, welche Informationen für Retter zur Verfügung stehen....

  • Buchholz
  • 09.10.19
Laden zum Opernball ein: (v. li.) Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore), Christoph Diedering (Vorsitzender Buchholzer Wirtschaftsrunde), Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Vorverkauf für Opernball
Stilvoll tanzen und flanieren in der Empore

os. Buchholz. "Der Buchholzer Opernball hat sich in den vergangenen Jahren als einer der schönsten Bälle der Nordheide etabliert. Bereits seit dem Frühjahr fragen viele Gäste, wann sie Plätze reservieren können." Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Die angesprochenen Gäste, und natürlich auch alle anderen Interessenten, können jetzt tätig werden: Der Vorverkauf für den Opernball in der Empore am Samstag, 14. März 2020, beginnt in der kommenden...

  • Buchholz
  • 28.09.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.