Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

35 Jahre WABA: Noch bis zum 14 September 30 Prozent Preisnachlaß auf renommierte Markenbekeidung

Die Fachberaterinnen Melanie Butzloff (li.) und Carina Jungs kennen sich in der "Welt der Jeans" aus
cbh. Hittfeld. Jeans, Jeans, Jeans - soweit die Regale reichen. Das Bekleidungshaus WABA, Am Bahnhof 2 in Seevetal, hat sich auf das Lieblingskleidungsstück der Deutschen, die Jeans-Hose, spezialisiert. Die Auswahl ist phänomenal. Von traditionellen Herstellern wie Lee, Levis, Mustang und Wrangler bis zu Cross und Colorado gibt es zahlreiche Marken und unzählige Modelle in allen Farben, Größen, Bundhöhen und Längen. „Die Jeans ist ein sehr beratungsintensives Kleidungsstück“, so Inhaber Oliver Wamberski. „Unsere Verkäuferinnen sind jahre- und teilweise jahrzehntelang darin geschult und geübt, die richtige Hose für jeden Kunden herauszufinden.“ Die gute Qualität der Ware und fachkundige Beratung ist seit vielen Jahren im Einzugsgebiet bekannt. So feiert WABA in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen - und bietet den Kunden noch bis zum 14. September super Preisnachlässe von 30 Prozent auf Jeans und Mode ausgewählter Marken. „Auf über 700 qm Fläche bietet WABA Damen-, Herren- und Kindermode, auch Oberbekleidung, sowie Accessoires wie Schals, Taschen und Tücher namhafter Marken an. „Von 14 Mitarbeitern sind immer mindestens vier Fachkräfte im Laden, um die Kunden individuell zu beraten“, weiß die langjährige Mitarbeiterin Melanie Butzloff. „Die Jeans ist ein tolles Kleidungsstück“, ist Melanie Butzloff begeistert. „Die optimale Hose kann jede Figur strecken, verschönern und Problemzonen kaschieren.“
Für Herren gibt es extra lange Längen - auch kann die Wunschjeans nachbestellt werden, sofern sie vergriffen ist. „Camel active, Joke und Oberteile von Levis sind bei den Herren besonders gefragt“, weiß Oliver Wamberski.
Auch das Angebot für Kinder ist groß. „Von Größe 92 bis 164, Hosen von slim bis buggy und mit verstellbaren Bündchen, haben wir tolle Mode für die Kleinsten im Programm“, ergänzt Melanie Butzloff.
Die Modefachfrau verrät die neuen Herbsttrends:
Bei den Jeans: Boot-Cut kommt, die schmale Tube bleibt, ebenso die skinny Jeans.
Bei den Farben: Maisgelb, Bordeaux, Tannengrün.
Bei der Oberbekleidung: Die „Schluse“ kommt - eine Mixture aus T-Shirt und Bluse, ein T-Shirt mit Bündchen aus Baumwolle, bequem und weit geschnitten.
Perfekter Begleiter für kühle Herbsttage: die ultraleichte Jacke aus Daunen oder Kunstfaser. Sie hält extrem warm, transportiert Körperwärme nach außen und ist federleicht.
Die Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 9 bis 18 Uhr; Donnerstag bis Freitag 9 bis 19 Uhr und Samstag 9 bis 16 Uhr.
Weitere Infos finden Sie unter: www.waba-jeans-mode.de