Bekleidung

Beiträge zum Thema Bekleidung

Service

Kleidersammlung der Kolpingsfamilie Buchholz

os. Buchholz. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie führt die Kolpingsfamilie Buchholz auch in diesem Jahr wieder eine Kleidersammlung durch. Sie findet noch bis Sonntag, 25. April, statt. Benötigt werden z. B. Bekleidung, Haushaltswäsche, Heimtextilien, Schuhe (paarweise gebündelt), Lederwaren, Stoffspielwaren und Federbetten. Die transportfähig verpackten Spenden können im Aktionszeitraum jeweils zwischen 9 und 18 Uhr im Eingangsbereich der katholischen...

  • Buchholz
  • 13.04.21
Wirtschaft
Kurz vor zehn Uhr gab es bereits zahlreiche wartende Kunden bei Möbel Kraft in Buchholz
4 Bilder

Die Städte beleben sich wieder
Dank Click&Meet: Endlich wieder Kunden im Geschäft

ah/thl/sla. Landkreis. Darauf haben Einzelhändler und Kunden seit Wochen gewartet: Am Montag öffneten diverse Geschäfte nach wochenlanger, Corona-bedingter Zwangsschließung wieder. • Über 400 Online-Anmeldungen (Tel. 0800-3522222 und www.moebel-kraft.de/termin) trafen bis Montag bei Möbel Kraft in Buchholz ein. Hausleiter Torben Woelke stand am Haupteingang und kontrollierte das System. "Es klappt alles prima. Die Kunden verhielten sich sehr diszipliniert, auch wenn sie wenige Minuten warten...

  • Buchholz
  • 11.03.21
Service

Im Zwiebellook durch den Winter

(wd/azetpr). Trotz kalter Temperaturen kann man einiges tun, um gut durch den Winter zu kommen. Mütze, Handschuhe, Schal und warme Socken zählen dabei zu den unerlässlichen Winterbasics. Im Lagenlook lassen sich Temperaturunterschiede, draußen kalt und drinnen warm, effektiv ausgleichen. Bewegung tut zu jeder Jahreszeit gut und hält auch die Gelenke fit. Auch die angewandten Corona-Hygieneregeln – Desinfektion, Handhygiene, Mundschutz und Lüften – schützen im Winter vor Viren und Bakterien. Die...

  • Stade
  • 26.12.20
Wir kaufen lokal

Der Weihnachtsmann besucht Dittmer in Hanstedt

tw. Hanstedt. Der "mit Abstand" beste Weihnachtsmann ist zu Besuch bei Dittmer in Hanstedt (Bei der Kirche 10 - 12) am Samstag, 5. Dezember, von 15 bis 17 Uhr. Wer außerdem bereits nach Geschenken für Weihnachten sucht, wird hier ebenfalls sicherlich fündig. Das Angebot von Dittmer umfasst Damen-, Herren- und Kindermode, Young-Fashion, Sport & Fitness, Lederwaren & Reisegepäck, Spielwaren, Schreibwaren sowie Tabak & Zeitschriften. Weitere Infos: www.dittmer-hanstedt.de

  • Hanstedt
  • 02.12.20
Wir kaufen lokal
Artikel zum Schnäppchenpreis gibt es am verkaufsoffenen Sonntag für die Besucher

Mit Freude einkaufen und viele Schnäppchen machen
Verkaufsoffener Sonntag: Schneverdinger Geschäfte bieten ein großes Artikelsortiment an

Wer Schneverdingen kennt, weiß, dass am dritten Wochenende im Oktober eigentlich etwas mehr Rummel in der Stadt herrscht. Aber wie auch an so vielen anderen Orten geht es dort in diesem Jahr etwas ruhiger zu. So wurde der traditionelle Herbstmarkt mit seinen Fahrgeschäften in der Corona-Zeit abgesagt. Aber die Kaufleute öffnen am Sonntag, 18. Oktober, von 12 bis 17 Uhr ihre Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag und freuen sich auf die Besucher. Zwar fehlen in diesem Jahr die Karussells für die...

  • Buchholz
  • 13.10.20
Wir kaufen lokal
Wind Sportswear: Maritime Farben und modische 
Elemente bestimmen das Design

Großer Lagerverkauf in Jesteburg
Wind Sportswear feiert 40-jähriges Bestehen mit tollen Angeboten

Die Firma Wind Sportswear besteht seit 40 Jahren. Diesen Anlass möchte das renommierte Unternehmen mit seinen Kunden feiern. Daher findet in Jesteburg im Gebäudes des Autohauses Kuhn+Witte (Harburger Straße 25) von Donnerstag bis Samstag, 10. bis 12. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr ein großer Lagerverkauf statt. Seit 40 Jahren steht Wind Sportswear für den maritimen Lebensstil. Deutschlands erste maritime Marke hat seit Generationen Modeerscheinungen und Veränderungen mit der Kombination...

  • Buchholz
  • 08.09.20
Wir kaufen lokal
In Schneverdingen gibt es viele ausgewählte Artikel zu Sonderpreisen

Das schöne Einkaufsparadies in der Heide
Schneverdinger Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Schnäppchen ein

Darauf haben sich die Schneverdinger und die Bewohner der Region bereits gefreut: Am 6. September findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 12 bis 17 Uhr können die Besucher der Heidestadt in aller Ruhe durch die Geschäfte schlendern und sich über das Angebot der Fachgeschäfte informieren. Natürlich stehen jetzt die Sommerartikel im Vordergrund. Wer seinen Sommerurlaub noch vor sich hat, der findet mit Sicherheit noch zahlreiche Schnäppchen zum absoluten Sonderpreis. Die Händler halten eine...

  • Buchholz
  • 03.09.20
Wir kaufen lokal
Mit tollen Rabatten bereitet der Sommereinkauf 
großes Vergnügen

An die Angebote und mächtig abräumen!
Schneverdinger Geschäftsleute laden zur Schnäppchenjagd in die Heidestadt ein

Schnäppchenjäger aufgepasst! Jetzt geht‘s wieder los. Und zwar beim in der Region beliebten Sparfestival in Schneverdingen. Die Inhaber des Schneverdinger Handels räumen am Samstag, 22. August, von 9 bis 18 Uhr ihre Sommerlager und offerieren Artikel mit sehr hohen Preisnachlässen. „Alles muss raus!“ - so lautet das Motto der Rabattaktion. Auch wenn der Kalender etwas anderes sagt: In der Heidestadt Schneverdingen ist der Sommer vorbei und der Kunde hat die Wahl. Für echte Schnäppchenjäger ein...

  • Buchholz
  • 18.08.20
Wir kaufen lokal
Wer in den Geschäften der Region einkauft, findet immer ein attratives Angebot
4 Bilder

Jetzt die Sommer-Schnäpppchen machen

ah. Landkreis.  Der Sommer meint es gut mit den Bewohnern der Region. Die Sonne scheint und die hohen Temperaturen bringen viele zum Schwitzen. Daher bieten zahlreiche Geschäfte ihre Sommerbekleidung zu attraktiven Preisen an. "Wir haben die Preise der Bekleidungsartikel radikal im Preis gesenkt", sagt Karim Tatari, Geschäftsführer von "Tatex - Herrenmode" in Hittfeld. Es lohnt sich durch die Ausstellungsräume zu bummeln und sich die Bekleidung anzuschauen. Auch beim Bekleidungsspezialisten...

  • Buchholz
  • 25.07.18
Wir kaufen lokal
Max Wiechers aus Winsen lässt sich von Tatex-Mitarbeiterin Sabine Haugg beraten
4 Bilder

Bis zu 50 Prozent Rabatt auf hochwertige Markenbekleidung nutzen!

ah. Hittfeld. Der Sommer in diesem Jahr verwöhnt die Bewohner der Region mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen. Das renommierte Herrenbekleidungsgeschäft „Tatex - Herrenmode“ im Hittfelder Gewerbegebiet „An der Reitbahn 2a“, veranstaltet ab Donnerstag, 12. Juli, bis Samstag, 28. Juli, einen großen „Sommerschlussverkauf“. „Dieses ist ein Dankeschön an alle unsere Stammkunden und ein Willkommensgeschenk für diejenigen, die uns noch nicht kennen“, sagt Firmeninhaber Karim Tatari....

  • Buchholz
  • 11.07.18
Panorama
Ein echter Hingucker: Das komplett restaurierte "Försters Hus" im Herzen Jesteburgs
6 Bilder

Kaffee, Schuhe und Mode

Nach zwei Jahren Leerstand: "Försters Hus" ist endlich vermietet / SHG Ruhr plant neues Shop-Konzept. mum. Jesteburg. Hossein Salehmanesh atmet erleichtert auf. Der Eigentümer des "Försters Hus" im Herzen Jesteburgs hat am Dienstag den Pachtvertrag für das wunderschöne Fachwerkhaus unterschrieben. Fast zwei Jahre stand das Gebäude nach seiner Fertigstellung Anfang 2016 leer (das WOCHENBLATT berichtete). "Ich bin sicher, dass die Entscheidung zu warten, richtig war", sagt der Jesteburger. Zwar...

  • Jesteburg
  • 02.02.18
Service

Welches Höschen passt zu meinem Po? - der Ratgeber für die perfekte Wahl der Unterhose

Nicht jede Frau ist damit gesegnet einen Po wie ein Model von Victorias Secret zu haben. So sind die meisten Frauen mit der leidigen Frage beschäftigt welche Unterwäsche und speziell welche Unterhose am besten zu ihrem Po passen. Der Markt für Unterwäsche hält dabei viel bereit und liefert für jede Po-Form den richtigen Slip. Allerdings müssen Frauen zunächst einmal wissen welche Po-Form sie besitzen und welcher Slip die Po-Form optimal zur Geltung bringt. Aus diesem Grund haben wir für Sie...

  • 01.09.17
Wirtschaft
Keine Lust auf Baustellenstress: Helmut Kremser, Inhaber des Jagdhauses an der Stockhausstraße
4 Bilder

Stader Geschäftsmann warnt vor "Todesstoß für die Stockhausstraße"

Abriss und Neubau mit Staub und Lärm: Jagdhaus Kremser schließt ein Jahr früher als geplant tp. Stade. Für die Zukunft der ehemals belebten Einkaufsmeile Stockhausstraße am Rand der Stader City sieht Helmut Kremser (66) schwarz. Angesichts der bevorstehenden Abrissarbeiten des ehemaligen Hertie-Kaufhauses samt Parkhaus und der anschließenden umfassenden Neubautätigkeiten in seiner direkten Nachbarschaft mit Straßensperrungen, Staub- und Lärmbelästigung gibt er sein Waffengeschäft Ende Februar...

  • Stade
  • 13.01.16
Panorama
Stand trotz bester Lage öfter leer: das ehemalige Bekleidungs-Geschäft "Georgys" in der Harsefelder Ortsmitte

Experte meint: Mehr Mode muss nicht sein in Harsefeld

jd. Harsefeld. Geschäftsmann macht sich Gedanken über die Attraktivität Harsefelds als Einkaufsstandort. Er weiß, wie im Modehandel der Hase läuft: Jörg Neumann führte in der Harsefelder Ortsmitte viele Jahre lang die Boutique "Georgys". Unter diesem Namen betrieb der Geschäftsmann aus Beckdorf eine kleine Modekette mit mehreren Filialen im Elbe-Weser-Dreieck. Neumann ist daher mit der Situation des Einzelhandels im ländlichen Raum bestens vertraut. An der derzeit in Harsefeld anhaltenden...

  • Harsefeld
  • 23.01.15
Wirtschaft
In manchen Kleidungsstücken sind bereits Minichips eingenäht, die Signale senden
2 Bilder

Wenn es aus der Hose funkt: RFID-Chips auf dem Vormarsch

(jd). Mikrochips in der Kleidung liefern allerlei Informationen / Datenschützer warnen vor dem "gläsernen Kunden". Hersteller und Handel preisen sie als Innovation, Datenschützer bezeichnen sie als Schnüffelchips oder Ortungswanzen: Gemeint sind die sogenannten RFID-Chips (siehe unten), die derzeit meist in der Bekleidungsbranche eingesetzt werden. Die winzigen Platinen sind der Lage, per Funk auslesbare Daten über das jeweilige Produkt zu speichern und diese mit dem Käufer zu verknüpfen....

  • 17.10.14
Panorama

Sammlung der Kolpingfamilie

os. Buchholz. Die Kolpingfamilie der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus führt ihre traditionelle Kleidersammlung durch. Sie findet von Samstag, 11. Oktober, bis Sonntag, 26. Oktober statt. Gesammelt werden u.a. Bekleidung (von Kopf bis Fuß), Schuhe, Lederwaren, Heimtextilien und Stoffspielwaren. Die transportfähig verpackten Sachen können von 9 bis 18 Uhr vor dem Pfarrbüro (Lüneburger Str. 23) abgelegt werden. In Ausnahmefällen werden sie abgeholt (Absprache unter Tel. 04181-98037).

  • Buchholz
  • 08.10.14
Wirtschaft
In Sachen Mode absolute Expertinnen: Die „Mädels“ des jungen BLUES-Teams aus Harsefeld
4 Bilder

BLUES in Harsefeld: Mehr Platz und eine noch größere Auswahl

jd. Harsefeld. Die Auswahl an stylischer Markenmode ist in Harsefeld jetzt noch größer: Das Modefachgeschäft BLUES am Friedrich-Tobaben-Platz in der Ortsmitte hat seine Verkaufsfläche erheblich erweitert und etliche neue Marken zusätzlich ins Programm aufgenommen. Damen, die auf stylischen Chic stehen, und Herren, die sich gern ein cooles Outfit zulegen, finden bei BLUES ab sofort eine noch breitere Palette an topaktueller Fashion. Ob sportlich-flott, jugendlich-frisch oder eher...

  • Harsefeld
  • 30.05.14
Wirtschaft
Alexandra und Rainer Lelewel freuen sich, das Jubiläum mit den Kunden feiern zu können
5 Bilder

20 Jahre Madness in Buchholz

„Mit viel Freude erlebt das Madness-Team in den neuen Geschäftsräumen der Neuen Straße 7 den großen Zuspruch seiner begeisterten Kunden“, sagt Inhaber Rainer Lelewel. Das Fachgeschäft hat sich in Buchholz und in der Region als erste Adresse für Bekleidung aus rein ökologischer Herstellung etabliert. Momentan werden u.a. fünf Kollektionen dieser Betriebe geführt, die das Zertifikat „GOTS - Global Organic Textile Standard“ tragen. Zu den Firmen, die in Deutschland und Europa nach diesem Standard...

  • Buchholz
  • 15.04.14
Wirtschaft
Das Logistikunternehmen "Vestuario" ist pleite

Aus für "Vestuario" im Gewerbegebiet Trelder Berg

Logistik-Unternehmen stellt Insolvenzantrag / "Ich sehe keine Chance, den Betrieb fortzuführen os. Buchholz. Rückschlag für das Buchholzer Gewerbegebiet am Trelder Berg: Das Logistikunternehmen "Vestuario" hat am 1. Januar Insolvenz angemeldet. "Der Geschäftsbetrieb ist eingestellt. Ich sehe keine Möglichkeit, den Betrieb fortzuführen", sagt der Insolvenzverwalter Dr. Achim Ahrendt aus Hamburg. Von der Insolvenz seien 20 Mitarbeiter betroffen. "Vestuario", eine Firma des Unternehmers...

  • Buchholz
  • 15.01.14
Panorama
Natürlich durfte auch Werbekreis Maskottchen Ekki nicht fehlen
8 Bilder

Eine bunte Stöber-Meile in Tostedt

Beim Töster Flohmarkt kamen Kuriositätensammler und Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten mi. Tostedt. Kurioses, Kreatives, Schnäppchen und Raritäten: Der Töster Flohmarkt lockte wieder Stöberprofis, Shoppingfans, Familien und Antiquitätenfreunde aus ganz Norddeutschland nach Tostedt. Die rund 50.000 Besucher hatten die Qual der Wahl. An rund 600 Ständen gab es fast alles: von Spielzeug über Porzellan aus Großmutters Zeiten und Büchern bis zu Bekleidung, Möbeln, Werkzeugen und vielem mehr....

  • Tostedt
  • 05.10.13
Wirtschaft
Die Fachberaterinnen Melanie Butzloff (li.) und Carina Jungs kennen sich in der "Welt der Jeans" aus
2 Bilder

35 Jahre WABA: Noch bis zum 14 September 30 Prozent Preisnachlaß auf renommierte Markenbekeidung

cbh. Hittfeld. Jeans, Jeans, Jeans - soweit die Regale reichen. Das Bekleidungshaus WABA, Am Bahnhof 2 in Seevetal, hat sich auf das Lieblingskleidungsstück der Deutschen, die Jeans-Hose, spezialisiert. Die Auswahl ist phänomenal. Von traditionellen Herstellern wie Lee, Levis, Mustang und Wrangler bis zu Cross und Colorado gibt es zahlreiche Marken und unzählige Modelle in allen Farben, Größen, Bundhöhen und Längen. „Die Jeans ist ein sehr beratungsintensives Kleidungsstück“, so Inhaber Oliver...

  • Seevetal
  • 04.09.13
Wirtschaft
Gisela Kröger präsentiert einige Teile der aktuellen Herbstkollektion

Großer Lagerverkauf bei "wind sportswear" anlässlich des 33-jährigen Bestehens

cbh. Jesteburg. Einen einmaligen mehrtägigen Lagerverkauf gibt es anlässlich des 33-jährigen Geburtstages von Mittwoch bis Freitag, 4. bis 6. September, von 10 bis 19 Uhr, und Samstag, 7. September, von 9 bis 16 Uhr auf dem Gelände der renommierten Bekleidungsfirma „wind sportswear“ im Allerbeeksring 46 in Jesteburg. In einem extra aufgebauten Zelt vor der großen Lagerhalle können Kunden hochwertige Textilien zu tollen Preisen erwerben. Fast den gesamten Aufbau der in Bendestorf gegründeten...

  • Jesteburg
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.