Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nordisch, lecker, einfach gut!

Die Familie hinter dem Meyers (v. li.) Enkelin Stella, die in diesem Sommer ein Praktikum in der Restaurantküche macht, Senior Hans-Jürgen Meyer und seine Tochter Karen Gerstenkorn, die das Meyers jetzt in dritter Generation führt (Foto: Anke Golla)
Das Meyers in Maschen bietet maritime Küche - täglich frisch und kreativ verfeinert

kb. Maschen. Gastlichkeit mit Tradition - diesem Motto hat sich das Meyers in Maschen verschrieben. Karen Gerstenkorn leitet das Traditionshaus - das in diesem Jahr 80-jähriges Jubiläum feiert - in dritter Generation. Gäste schätzen die norddeutsche, maritime Küche und das nordische Flair des Gasthauses, das täglich frisch zubereitete Gerichte mit saisonalen Zutaten aus der Region anbietet. "Der eine oder andere Gast wundert sich manchmal über die maritime Ausrichtung des Meyers", erzählt Karen Gerstenkorn. "Dabei sind wir hier näher am Wasser als an der Heide", sagt sie und lacht.
Das Meyers ist ein gutes Beispiel dafür, dass Altes und Neues sehr gut miteinander harmoniert. Auch wenn Karen Gerstenkorn in den vergangenen Monaten ein wenig frischen Wind in das Meyer gebracht hat, ist ihr wichtig, das Gasthaus im Sinne ihres Vaters Hans-Jürgen Meyer und ihres Großvaters weiterzuführen. "Der Gast steht bei uns immer an erster Stelle", sagt sie. "Man soll sich bei uns wie zu Hause fühlen."
Seit einem Jahr zaubert Küchenchef Mirko Bartels regionale Spezialitäten in der Küche. Warme Küche gibt es täglich ab 11.30 Uhr durchgehend bis 21 Uhr. Ein täglich wechselnder Mittagstisch bietet köstliche Gerichte zu günstigen Preisen. Frischer Fisch und wechselnde Saisonkarten garantieren Abwechslung und laden zum Probieren ein. Der Renner im Meyers ist das Bauernfrühstück. "Das Rezept stammt noch von meiner Oma, daran wird nichts geändert", erzählt die Chefin.
Jahreszeitlich passend bieten Karen Gerstenkorn und ihr Team außerdem besondere kulinarische Veranstaltungen an. So lockt am Samstag, 16. Juni, ab 18 Uhr "Meyers BBQ" mit Leckerem vom Grill. Bei schönem Wetter genießen die Gäste ihre Mahlzeit im großen Sommergarten. Auch für Familienfeiern, Feste und Jubiläen bietet das Meyers den perfekten Rahmen. "Sprechen Sie uns gerne an", lädt Karen Gerstenkorn ein.
Auch wenn das Meyers in diesem Jahr anlässlich des Jubiläums einen Blick zurück auf seine Geschichte wirft - Karen Gerstenkorn hat die Zukunft fest im Blick: "Wir sind ein super Team und ich habe noch viele Ideen. Ich freue mich darauf, unsere Gäste zu überraschen."

Meyers BBQ: Jetzt anmelden

Leckeres vom Grill frisch zubereitet gibt es am Samstag, 16. Juni, ab 18 Uhr. Fleisch, Wurst, Fisch und vegetarische Köstlichkeiten lassen keine Wünsche offen. Zum Abschluss folgt ein Dessert und ein Verdauungsschnaps. Kosten pro Person: 21 Euro. Anmeldung erwünscht.


Meyers
Alte Bahnhofstraße 19
21220 Seevetal-Maschen
Tel. 04105 - 82615
www.meyers-gasthaus-maschen.de
Öffnungszeiten: täglich ab 10 Uhr