Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hans-Hermann Buuck ist der neue Stader Stadtkönig

Hans-Hermann Buuck jubelt: Er ist der neue Stadtschützenkönig aller Stader Schützenvereine
tk. Wiepenkathen. "Ich bin sprachlos, das passiert mir sonst selten", waren die ersten offiziellen Worte des neuen Stader Stadtschützenkönigs Hans-Hermann Buuck. Der amtierende Schützenkönig aus Hagen wurde am Samstagmittag während des Schützenfestes in Wiepenkathen von Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber zum neuen König aller Stader Schützenvereine proklamiert.
Bei den Schießergebnissen landeten die übrigen amtierenden Majestäten der Stader Vereine auf folgenden Plätzen; Platz 2 Jens Tudyka (Stade), Platz 3 Timo Petereit (Wiepenkathen) und Platz vier Olaf Madsen (Bützfleth).
Der Stadtpokal geht an diesem Jahr an Jens Foltmann und Franziska Weingarten
Das Schützenfest in Wiepenkathen ist im gesamten Landkreis Stade im wahrsten Wortsinn der Startschuss für die Schützenfest-Saision. Die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann, selbst Mitglied bei den Schützen in Kutenholz, ermunterte als Gastrednerin alle, auf die Köngisscheibe oder die Scheibe der Besten Dame zu schießen. "Das Jahr, das Euch erwartet, ist großartig." Der beste Beweis, dass Tiemanns Worte ins Schwarze treffen: Die Stimmung bei den Majestäten und Mitgliedern der Stader Vereine war super.