Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horneburger Besuchsdienstkreis kann sich jetzt ausweisen

Der Besuchsdienstkreis besteht aus: Udo Buskies (v. li.), Jutta Hawrylko-Heitmann, Hannelore Kathenbach, Dörte Herzog, Sigrid Böhn, Alberta Bode und Helga Schulz (Foto: privat)
lt. Horneburg. Vor dubiosen Personen, die an der Haustür klingeln, warnt die Polizei insbesondere Senioren immer wieder. Und weil inzwischen tatsächlich viele ältere Menschen skeptisch sind, hat der Horneburger Besuchsdienstkreis sich jetzt etwas einfallen lassen:
Die Mitglieder der Kirchengemeinde, die die Horneburger Geburtstagskinder ab dem 80. Lebensjahr zuhause besuchen und beglückwünschen, bekommen Ausweise mit Namen, Passbild und Siegel von der Kirchengemeinde. So können die Senioren sicher sein, dass sie auch den richtigen Glückwunsch-Übermittler ins Haus lassen.