Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf

4 Bilder

Historische Säge als neue Attraktion für das Bäuerliche Hauswesen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.07.2016

lt. Horneburg. Geschichte zum Anschauen und Anfassen bietet der Verein Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf seinen Besuchern am Kirchweg nun schon seit gut 15 Jahren an und es kommen immer neue Sehenswürdigkeiten dazu. Derzeit ist eine Projektgruppe damit beschäftigt, einen ehemaligen Zimmereibetrieb mit historischer Säge wieder aufzubauen. Auf einem Areal nahe des Hallenhauses entsteht das Fundament für das knapp 5 Tonnen...

1 Bild

Historische Pflanzen und alte Gewerke

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.04.2015

Bliedersdorf: Bäuerliches Hauswesen | Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" lädt zum Pflanzen- und Handwerkermarkt ein sb. Bliedersdorf. Mit dem "Pflanzen- und Handwerkermarkt" in Bliedersdorf, Dohrenstraße, eröffnet der Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" am Sonntag, 19. April, 10 bis 17 Uhr, seine Veranstaltungssaison. Im Mittelpunkt des Marktes sind die Gärtner, die ihre heimischen, zum Teil historischen und seltenen Pflanzen und Stauden...

1 Bild

Punsch, Ponys und Posaunen: der Adventsmarkt Bliedersdorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.11.2014

Bliedersdorf: Adventsmarkt | Klein aber fein: Der traditionelle Adventsmarkt in Bliedersdorf bietet seinen Besuchern am ersten Adventssonntag, 30. November, ein buntes Programm rund um die Kirche. Nach der Eröffnung um 14 Uhr durch einen Vertreter des Gemeinderates spielt der Posaunenchor Apensen-Bliedersdorf. Die Kinder dürfen sich auf den Weihnachtsmann freuen, der wie in den Jahren zuvor auf seinem treuen Pony „Sternchen“ nach Bliedersdorf geritten...

2 Bilder

Waffe gegen Fischsterben gibt es schon

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.08.2014

"Oxi-Box" belüftet Gewässer / Ähnlichkeit mit "Mammut-Pumpe" tp. Stade.Luftgebläse als Retter vom Ersticken bedrohter Fische sind offenbar nichts Neues: Nachdem der Stader "Düsetrieb", Diplom-Ingenieur Joachim (73) Schönwälder, kürzlich im WOCHENBLATT seine mit Wasserturbinen bzw. Solarstrom betriebene "Mammut-Pumpe" zur Anreicherung sauerstoffarmer Gewässer mit Umgebungsluft präsentierte, meldet sich jetzt Rainer Kröger...

3 Bilder

Altes Handwerk für das neue, alte Hallenhaus

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.10.2013

lt. Bliedersdorf. Altes Handwerk erleben und erlernen junge Leute der Jugendbauhütte Stade derzeit in Bliedersdorf. Wie berichtet, wird auf dem Gelände des Vereins "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" derzeit ein rund 380 Jahre altes, 21 mal 9,10 Meter großes Hallenhaus aufgebaut. Inzwischen ist das Dach mit Reet gedeckt und die meisten Gefache (Teil der Wand eines Fachwerkhauses) sind von den Vereinsmitgliedern Ulrich...