Alles zum Thema Kunstmarkt

Beiträge zum Thema Kunstmarkt

Service
3 Bilder

37 Jahre Hobby-Künstlermarkt in Drochtersen

ig. Drochtersen. Mehr als 100 Hobby-Handwerker aus ganz Norddeutschland präsentieren am Samstag und Sonntag, 29. und 30. November, in der Dreifachturnhalle und in der Festhalle in Drochtersen ihre Werke. Der 37. Markt gilt als einer der größten und attraktivsten in der Region. Das Besondere: Viele Hobby-Künstler lassen ihre Werke vor den Augen der Besucher entstehen, geben Anregungen für eigenes kreatives Tun. Auch das Rahmenprogramm beeindruckt: Kinderkino, Kreativ-Ecke für die kleinen...

  • Drochtersen
  • 22.11.14
Service

Kunstmarkt in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen zum Drochterser Kunstmarkt am 29. und 30. November laufen auf Hochtouren. Zum „Markt“, der seit 38 Jahren von Dirk Ludewig und vielen Helfern ehrenamtlich organisiert wird, werden mehr als 100 Hobby-Handwerker aus dem Elbe-Weser-Dreieck erwartet. Ort: Festhalle und Dreifachhalle. Rund um das traditionelle Ereignis gibt es wieder ein besonderes Programm mit musikalischen Darbietungen - mit dabei sind die "Stader Hafensänger" - und einem Kreativbereich für...

  • Drochtersen
  • 29.10.14
Panorama
Organisator Dirk Ludewig mit Eliana Lopez aus Barcelona, Guisell Johnstone-Guthahn und Bürgermeiter Hans-Wilhelm Bösch (v.li.)
12 Bilder

Extra aus Barcelona angereist!

Tausende Besucher beim 36. Drochterser Kunstmarkt / Sammlung für den kleinen Moritz Heinsohn ig. Drochtersen. Mehr als 100 Hobby-Künstler, weihnachtliches Ambiente in beiden Hallen und rund 5000 Besucher: Dirk Ludewig, Organisator des traditionsreichen Drochterser Kunstmarktes war zufrieden. Südkehdingen war am Wochenende wieder Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern. "Sogar aus Bremerhaven, Nordholz und Hamburg reisten Besucher und zeigten sich begeistert", so der Drochterser...

  • Drochtersen
  • 03.12.13
Panorama

Mekka der Hobby-Kunst

36. Drochterser Kunstmarkt mit mehr als 120 Ausstellern ig. Drochtersen. Am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, präsentieren in der Drochterser Dreifachturnhalle und der Festhalle mehr als 120 Hobby-Künstler aus ganz Norddeutschland ihre Werke. Organisator Dirk Ludewig erwartet wieder 6000 bis 7000 Besucher. Der Markt gilt als einer der größten und attraktivsten in der Region. „Die Palette wird auch in diesem Jahr wieder vielfältig sein“, so Ludewig. „Holzspielzeug, Schmuck,...

  • Drochtersen
  • 26.11.13
Service
Hobby-Künstler  präsentieren in der Drochterser Dreifachhalle ihre Werke
2 Bilder

"Mekka" der Hobby-Kunst

In Drochtersen werden zum 1. Adents-Wochenende mehr als 130 Hobby-Künstler erwartet ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen für den 36. Drochterser Kunstmarkt laufen auf Hochtouren. "Immer mehr Meldungen gehen ein", sagt Organisator Dirk Ludewig. Am Sonnabend, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, präsentieren in der Dreifeldturnhalle und der Festhalle mehr als 130 Hobby-Künstler aus ganz Norddeutschland ihre Werke. Der Drochterser Ratsherr erwartet wieder 6.000 bis 7.000 Besucher. Ludewig:...

  • Drochtersen
  • 18.10.13
Panorama

Mekka der Hobby-Kunst

ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Einladungen sind abgeschickt. Am 30. November und 1. Dezember wird die Gemeinde Drochtersen wieder zum "Mekka" der Hobby-Kunst. Zum 36. Kunstmarkt erwartet Organisator Dirk Ludewig mehr als 130 Hobby-Handwerker erwartet. Interesse an einer Teilnahme? Info: Tel. 0171 - 54 22 390.

  • Stade
  • 10.09.13
Service

Kunstmarkt im Schulzentrum

Oldendorf. Beim Oldendorfer Kunstmarkt am Sonntag, 24. Februar, 11 bis 17 Uhr, zeigen über 20 Aussteller im Oldendorfer Schulzentrum, Schulstraße 1, ihre Werke. Im Angebot sind Stickereien, Trockenblumengestecke, Seidenmalerei, Holzsachen, Fensterbilder, Getöpfertes und Osterschmuck. Veranstalter ist der Arbeitskreis Kultur- und Heimatpflege. Von 14 bis 16 Uhr spielen die Elbe Harmonikas. In der Cafeteria gibt es Kaffee und Kuchen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.