Burweg

2 Bilder

Pastor aus Oldendorf: Vom U-Boot auf die Kanzel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2017

Burkard Ziemens (61) wird in den Ruhestand verabschiedet / Bilanz nach 27 Jahren: "Das Positive überwiegt" tp. Oldendorf. Die Marine wollte ihn am liebsten da behalten - dann wäre Burkhard Ziemens (61) aus Oldendorf jetzt vielleicht Kommandeur zur See. Schließlich blieb er doch bei seinem Herzens-Berufswunsch und und wurde Pastor. Nach 27 Jahren als Seelsorger der Oldendorfer Kirchengemeinde St. Martin wird er jetzt in den...

1 Bild

Oldendorf-Himmelpforten: Bürgerbus schreibt schwarze Null

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2017

3.500 Stunden auf Achse/Dank für ehrenamtliche Fahrer im "Osteland" tp. Burweg. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "Bürgerbus Osteland" im Weinhof Burweg zog der Vorsitzende Viktor Pusswald kürzich eine erfolgreiche Bilanz des vergangenen Jahres, in dem in den Dörfern der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten insgesamt 8.135 Fahrgäste befördert und knapp 96.000 Kilometer zurückgelegt wurden. Der Bürgerbus erfülle...

Moderatorin Heike Götz zu Gast bei den Oldendorfer Landfrauen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2016

Burweg: Gasthaus Dieckmann | bo. Himmelpforten-Burweg. Auf Einladung der Oldendorfer Landfrauen kommt Heike Götz am Montag, 16. Januar, nach Burweg. Im Gasthaus Dieckmann, Schulstraße 8, liest die TV-Moderatorin um 19 Uhr aus ihren Büchern, berichtet von den Dreharbeiten zu ihrer Fernsehsendung "Landpartie" und zeigt Fotos. Heike Götz erkundet für ihr TV-Magazin und ihre Bücher die schönsten Orte und Landstriche Norddeutschlands mit dem Fahrrad....

1 Bild

Bahnübergang in Burweg wird voll gesperrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Umleitungen über die Stader Geest tp. Burweg. Autofahrer auf der Stader Geest müssen sich auf Verkehrsbehinderungen und Fahrtzeitverzögerungen einstellen: Von Montag bis Mittwoch, 28. bis 30. November, wird der Bahnübergang an der der Kreisstraße K81 (Bauernreihe/Im Moor) in Burweg wegen Gleisbauarbeiten voll gesperrt. Eine Umleitung wird über Himmelpforten (Bundesstraße B73, Landesstraße L113/Bahnhofstraße)...

5 Bilder

Theologin wird Tante Emma im Dörfchen Burweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2016

Platz der Begegnung schaffen: Monja Dieckmann (39) kehrt nach Studium in der Schweiz in ihre Heimat zurück tp. Burweg. Auch die Liebe Gottes geht durch den Magen: Davon ist Monja Dieckmann (39) überzeugt. Nach erfolgreichem Studium in der Schweiz ist die frisch gebackene Theologin in ihre Heimat, die Stader Geest, zurückgekehrt, und überrascht mit ausgefallenen Plänen: Sie verwirft alte Pläne einer Pastorinnen-Laufbahn und...

3 Bilder

Zweite Chance für Vorbild-Projekt auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2016

"Burweger Hof" verkauft / Gruppe aus Süddeutschland greift Mehrgeneartionen-Wohnidee wieder auf tp. Burweg. Es war eines der ehrgeizigsten alternativen Wohnprojekte der Region, mit dem die Initiatoren weit über die Stader Geest hinaus Aufmerksamkeit erregten: die Mehrgenerationen-Wohnanlage "Burweger Hof". Nach dem Tod des Haupt-Ideengebers, Wulf Barthel (71 †) wurde es still um das Vorhaben. Zwischenzeitlich verkaufte...

3 Bilder

"Musik begleitet mein Leben"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2016

Katja Schmidtsdorff ist Leiterin der Gruppe "Mühlenfinken" aus Düdenbüttel und des Chores der Kirchengemeinde Horst in Burweg tp. Düdenbüttel/Burweg.Mit klassischem Klavierunterricht im Grundschulalter und Singen im Schulchor fing es an: Jetzt leitet Katja Schmidtsdorff (46) mehrere Gesangs-Ensembles. Seit Kurzem sorgt sie im Chor „Mühlenfinken“ in Düdenbüttel für den richtigen Ton. Zudem führt sie im Chor der...

1 Bild

Hüll und Burweg sind spitze

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

Spannende Kreis-Wettkämpfe in Oldendorf tp. Oldendorf. Kürzlich gingen 16 Teams aus dem Landkreis Stade bei den Leistungswettbewerben der Feuerwehren auf dem alten Sportplatz in Oldendorf an den Start. In der Wertungsgruppe 1 mit eingebauter Feuerlöschpumpe siegte das Team 2 der Feuerwehr Hüll. Beste der Wertungsgruppe 2, tragbare Feuerlöschpumpe, wurde die Mannschaft 1 aus Burweg. Die Sieger werden die Feuerwehren des...

Thema Entwässerung in Bossel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.03.2016

tp. Burweg. Mit der Oberflächenentwässerung im Ortsteil Bossel befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Donnerstag, 3. März, 20 Uhr, in der Gaststätte Dieckmann. Weiter geht es um den Haushalt 2016 und um die Berufung eines Wahlleiters.

CDU-Klönschnack in Burweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2016

tp. Burweg. Zum „Klönschnack-Abend“ lädt die CDU-Kreistagsfraktion Stade am Freitag, 12. Februar, um 18.30 Uhr in die Zimmerei und Tischlerei Hölting in Burweg ein. Nach einer Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzende Helmut Dammann-Tamke folgen eine Vorstellung des Unternehmens durch den Inhaber Dirk Holthusen sowie Grußworte der Kreistagsabgeordneten Oliver Grundmann und Kai Seefried. • Anmeldung: Tel. 04141 - 51860.

2 Bilder

Ute Helms fand nach zwei Krebserkrankungen im Schweißen ihr Glück

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 29.01.2016

am. Burweg. Als Ute Helms (51) zum zweiten Mal die Diagnose Krebs bekam, war es für sie ein Schock ganz neuer Dimension. "Nichts wird so sein, wie vorher", sagte sie damals. "Ja, du hast recht, aber vielleicht wird es besser", entgegnete ihr Mann. Ganz unrecht hatte er damit nicht. Ute Helms ist es gelungen, ihre Welt neu zu ordnen. Sie fand eine neue Sicht aufs Leben und im Schweißen eine neue Leidenschaft und einen neuen...

4 Bilder

Hölzerner Trostspender in Burweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2016

Hobbykunst auf dem Gottesacker: Harry Feick aus Burg imponiert "Frau am Brunnen" tp. Burweg. Es muss nicht immer Stein sein: Neue Wege in der Friedhofsgestaltung geht die Geest-Gemeinde Burweg. Auf dem Gottesacker neben der mittelalterlichen Kirche "auf der Horst" ist nun eine große Holzskulptur auf einem runden Sockel der optische Blickfang. Früher stand dort - genau im geografischen Zentrum der Anlage - ein Zierbrunnen mit...

Wohnbauflächen in Blumenthal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.12.2015

Rat tagt in Burweg: Thema Kindergartengebühren tp. Burweg. Mit der Ausweisung von Wohnbauflächen in Blumenthal befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Diekmann. Weiter geht es um die Änderung von Kindergartengebühren.

1 Bild

Drei junge Männer sprengen in Burweg einen Zigarettenautomaten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.12.2015

tk. Burweg. Drei junge Männer wurden in der Nacht zu Mittwoch beobachtet, wie sie nach der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Burweg an der Ostestraße davonliefen. Durch eine Explosion im Inneren des Automaten wurde die Maschine total zerstört. Zeugen hatten beobachtet, dass drei junge Männer vom Tatort wegrannten und kurze Zeit später wiederkamen. Vermutlich, um Geld und Zigarettenpackungen einzusammeln. Der Schaden...

2 Bilder

Stürmisches Einsatzjahr für die Feuerwehr im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2015

Ehrenkreuz in Silber für Andreas Hölting tp. Burweg. An Höhepunkte des bisherigen Einsatzgeschehens 2015 erinnerte Stades Kreisbrandmeister Peter Winter kürzlich während der Dienstversammlung der Orts-, Gemeinde- und Stadtbrandmeister in Burweg. Extreme Sturmlagen bescherten den Rettern im Januar insgesamt mehr als 200 Einsätze. "Dann ereilte uns am 31. März das Orkantief 'Niklas'. Unsere Feuerwehren hatten wieder mehr...

In Burweg den Weg zur Entspannung lernen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2015

tp. Burweg. Methoden der Muskelentspannung, des autogenen Trainings, der Atemtherapie und Phantasie-Reisen lernen Teilnehmer eines Kurses der Volkshochschule (VHS) am Freitag und Samstag, 6. und 7. November, im Weinhof in Burweg. Kurszeiten sind am Freitag von 18 bis 21 Uhr und am Samstag von 10 bis 15.30 Uhr. • Tel. 04144 - 680095.

Stader Landfrauen laden zum Vortrag nach Burweg ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.10.2015

Pilgern: "Auf dem Weg zu sich selber" tp. Burweg. „Pilgern ist mehr als Wandern: Es ist ein Unterwegssein auf äußeren und inneren Wegen. Ich habe Zeit, mich körperlich, geistig und seelisch zu  regenerieren. Ich kann dabei erleben, was mir gut tut“: So kündigen die Pilgerwegbegleiter Barbara und Eberhard Walther ihren Vortrag an, der am Mittwoch, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr auf Einladung der Stader Landfrauen in Dieckmanns...

4 Bilder

Wiege der Spitzen-Schützen steht in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.08.2015

Anerkennung für Top-Jugendarbeit: Schützenverein ist "Talentnest" tp. Himmelpforten. Das vorbildliche Schießsport-Training in der Jugendabteilung des Schützenvereins (SV) Himmelpforten trägt reiche Früchte: Der Verein wurde jetzt als "Talentnest" des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) zertifiziert. Dank des neuen Status' erschließt sich der Verein eine breite Palette an Sportfördermöglichkeiten. Derzeit sind 15...

4 Bilder

Volks- und Schützenfest Burweg: Umzug mit Blasmusik

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.07.2015

30 Liter Freibier beim Kranzbinden in Burweg / Tanz in der Schützenhalle / Preisschießen und Tombola tp. Burweg. Das Schützen- und Volksfest in Burweg ist ein Highlight im Veranstaltungskalender des Geestortes: Gefeiert wird von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juli. Gästen und Teilnehmern der Schießsportwettkämpfe wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Hier eine Übersicht: Freitag, 24. Juli: 20 Uhr: Zum...

3 Bilder

Gastgeber auf dem Siegerpodest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.06.2015

Burweg gewinnt Leistungsvergleich der Feuerwehren tp. Burweg. Einem spannenden Leistungsvergleich stellten sich die Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am vergangenen Freitag in Burweg. Bei dem Wettkampf belegten die beiden Gastgeber-Mannschaften aus Burweg den ersten und zweiten Platz. Ihnen folgten Kranenburg, Oldendorf 1 und Brobergen auf den Rängen drei bis fünf. Insgesamt nahmen elf Mannschaften an...

Ratsinformation mit dem System "Allris"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2015

tp. Burweg. Mit der Einführung des Ratsinformationssystems "Allris" befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Donnerstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Dieckmann. Weiter geht es um die Änderung des Bebauungsplanes "Blumenthal".

2 Bilder

Ein Job für "verrückte" Rentner

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2015

Wie ehrenamtliche Bürgermeister die Doppellast Verwaltung und Politik schultern / "Nachfolge wird schwierig" tp. Himmelpforten. Dorfbürgermeister - bald nur noch ein Ehrenamt für Rentner mit viel Tagesfreizeit? Angesichts der sich stark verändernden Funktionen ländlicher Gemeinden weg vom Bauerndorf hin zum Wohn-, Gewerbe- und Versorgungsstandort mit städtischen Ansprüchen ihrer Bewohner steigen die Erwartungen an die...

Leistungswettbewerb der Feuerwehren auf Samtgemeinde-Ebene in Burweg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2015

Burweg: Übungsplatz am Sportplatz | bo. Himmelpforten-Burweg. Der Leistungswettbewerb der Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten findet am Freitag, 29. Mai, in Burweg statt. Um 18 Uhr zeigen die Mannschaften auf dem Gelände neben dem Sportplatz ihr Können.

2 Bilder

Retten mit großer Schlagkraft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.04.2015

Erste Jahresversammlung nach der Fusion: Neuanschaffungen für die Feuerwehr der Super-Kommune tp. Burweg. Als schlagkräftige Truppe verstehen sich die 664 aktiven Brandschützer der Feuerwehr der neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten, die kürzlich im Gasthaus Dieckmann in Burweg ihre erste Jahreshauptversammlung nach der Samtgemeinde-Fusion abhielt. Gemeindebrandmeister Rolf Jarck erinnerte in seinem Bericht für das...

Wege-Sanierung und Kindergarten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2015

tp. Burweg. Die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg befassen sich auf der Sitzung am Dienstag, 24. März, um 20 Uhr in der Gaststätte Dieckmann mit der Sanierung des Wirtschaftsweges zwischen der Milchstelle und der Bundesstraße 73. Weitere Themen sind die Verlängerung der Kindergarten-Öffnungszeiten und der Haushalt.