Chemotherapie

2 Bilder

Lidstraffung ganz ohne Operation

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.08.2016

Sarah Schönrogg bietet eine Vielfalt an kosmetischen Anti-Age-Behandlungen. mum. Jesteburg. Nur Sarah Schönrogg, die sich auf dauerhafte Schönheit im Bereich Permanent Make-Up und Anti-Aging spezialisiert hat, bietet die Oberlidstraffung ohne Operation an. Dabei kommt „ACCOR“ zum Einsatz. Ein berührungsfreies, nicht-invasives Plasma-Gerät, das durch einen Spannungsunterschied zwischen Gerät und Körper einen kleinen, heißen...

1 Bild

Käthe Schlüter: "Mein geschenktes Leben"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.08.2015

bc. Moisburg. „Mir wurde ein zweites Leben geschenkt“, sagt Käthe Schlüter voller neu gewonnener Energie. Dass die 69-Jährige aus Moisburg heute so unbeschwert mit dem WOCHENBLATT-Redakteur quatschen kann, war vor fünf Jahren nicht abzusehen. Ihr Leben hing am seidenen Faden. Erst eine Knochenmark-Spende bewahrte sie vor dem sicheren Tod. „Heute genieße ich jeden Tag“, erzählt die Frau. Ihre Geschichte: Im November 2009...

1 Bild

Ehemaliger Ärztlicher Direktor und Chefarzt Dr. Henning Protzen verstorben

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.04.2015

Ein Fürsprecher medizinischen Fortschritts (nw). Der Landkreis und die Krankenhäuser Buchholz und Winsen trauern um Dr. Henning Protzen, der vor kurzem verstorben ist. Der ehemalige Chefarzt der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung im Krankenhaus Buchholz übernahm sein Amt 1971 und blieb bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2000. Ab 1993 war Dr. Protzen zusätzlich Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Buchholz....

1 Bild

Individualtherapie bei Brustkrebs

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 15.11.2014

Buchholz: Krankenhaus Buchholz | Chefarzt berichtet über verbesserte Diagnosemöglichkeiten und deren Vorteile (nf). Zum letzten GesundheitsGespräch in diesem Jahr lädt das Krankenhaus Buchholz am Donnerstag, 20. November, 19 Uhr, in die Cafeteria ein. Dr. Friedemann Schulz, Chefarzt der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Leiter des Brustzentrums Buchholz und Winsen, spricht über Behandlungsoptionen bei Brustkrebs. Im Anschluss besteht die...

2 Bilder

Vom Glück, ein Studienteilnehmer zu sein

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.08.2014

Von wegen „Versuchskaninchen“: Wie Klaus Eckert im Krankenhaus Buchholz wieder gesund wurde (nf). Ein lauer Sommerabend. Kfz-Meister Klaus Eckert (56) sitzt mit seiner Frau, der Altenpflegerin Birgit (55) im Garten seines Hauses im Rosengarten-Ort Nenndorf. Rundum zufrieden sieht er aus und kerngesund. Das war nicht immer so. Klaus Eckert hat Glück. Er nimmt an einer medizinischen Studie teil. Und fühlt sich keineswegs als...

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.07.2013

sb. Stade. "Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe!" So lautet der Titel eines Buches, das der Stader Krebsspezialist Sven Sbrezesny u.a. seinen Patienten empfiehlt. Sbrezesny gilt als "Querdenker gegen den Krebs". Sein „Biologisches Krebsinstitut“ betreibt er seit 1996 in Stade. Das WOCHENBLATT sprach mit dem Therapeuten. WOCHENBLATT: Sie betreiben seit 1996 ein Institut für biologische Krebstherapie. Warum...